Deutscher Ring dent 100 4 Tests

dent 100 Produktbild
Befriedigend (3,2)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung
  • Mehr Daten zum Produkt

Deutscher Ring dent 100 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 55 von 75

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „mangelhaft“;
    Implantatversorgung (15%): „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenze für alle Tarifleistungen (10%): „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    „Guter Rat für Sparfüchse.“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 44 von 65


    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 34 von 50

    Regelversorgung: „sehr gut“;
    Privatversorgung: „gut“;
    Inlay: „mangelhaft“;
    Implantatversorgung: „mangelhaft“;
    Jährliche Obergrenze für alle Tarifleistungen: „sehr gut“.


    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Deutscher Ring dent 100

Datenblatt zu Deutscher Ring dent 100

Typ Zahnzusatzversicherung

Weitere Tests und Produktwissen

Einen Zahn zulegen

Finanztest - Was der Kunde nicht erkennt: Für Implantate gilt eine zusätzliche Obergrenze. In unserem Beispielfall übernimmt die Versicherung von den 3 300 Euro für eine Implantatversorgung nur 1 045 Euro (Tabelle S. 78/79). Zwei Arten von Angeboten Es gibt zwei Arten von Zahnversicherungen: Tarife nach Art der Schadenversicherung und Tarife nach Art der Lebensversicherung (Tabelle S. 76-79). Sie unterscheiden sich vor allem darin, wie die Versicherung die Beiträge kalkuliert. …weiterlesen

Au Backe

Finanztest - Weitere Extras für Zahnbehandlung Einige Tarife erstatten darüber hinaus auch private Kosten für Zahnbehandlungen, die in Ausnahmefällen - zum Beispiel für Füllungen, Wurzel- oder Parodontosebehandlungen - anfallen können (siehe Buchstabe d, e, g oder j in der Tabellenspalte "Weitere Tarifleistungen"). Im Normalfall tragen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Zahnbehandlung jedoch zu 100 Prozent. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf