ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Füllung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Deuter Exosphere im Test der Fachmagazine

    • ALPIN

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009

    ohne Endnote

    „Keine Zwangsjacken mehr - die Exosphere Modelle sind anschmiegsam. Man kann sich in ihnen dank des Thermo Stretch Comfort Systems drehen und winden, die elastischen Kammernähte sorgen für ausreichende Dehnbarkeit. ...“  Mehr Details

    • CLIMB!

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „Umdrehen, strecken, Dehnübungen - der Exophere macht's mit.“  Mehr Details

zu Deuter Exosphere

  • Deuter Exosphere -4° regular links

    Deuters dehnbarer Schlafsack präsentiert sich mit neuer, ergonomisch ausgefeilter Schnittführung jetzt von Kopf bis Fuß ,...

  • DEUTER Schlafsack Exosphere -4°, Größe R in Rot

    Unser dehnbarer Schlafsack präsentiert sich mit neuer, ergonomisch ausgefeilter Schnittführung jetzt von Kopf bis Fuß ,...

  • DEUTER Schlafsack Exosphere -4°, Größe L in Rot

    Unser dehnbarer Schlafsack präsentiert sich mit neuer, ergonomisch ausgefeilter Schnittführung jetzt von Kopf bis Fuß ,...

  • Deuter Exosphere -4' L Kunstfaserschlafsack bis K'rpergr''e 200 cm fire-

    Der Deuter Exosphere - 4' L Kunstfaserschlafsack ist ein Schlafsack, der mit ausgefeilter ergonomischer Schnittf&# ,...

  • Deuter Exosphere -4° Kunstfaserschlafsack

    Thermo Stretch Comfort steht für elastische Konstruktionsnähte. Der Exosphere - 4 Schlafsack bietet dadurch viel ,...

Kundenmeinung (1) zu Deuter Exosphere

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Exosphere

Erholsamere Nächte im Schlafsack

Deuter ExosphereSagenhafte 60 Mal kann man durchschnittlich in einer Nacht seine Liegeposition wechseln. Besonders im Schlafsack kann es da schonmal eng werden. Die Folge ist häufiges Aufwachen und letztendlich kein sonderlich erholsames Schlaferlebnis. Die Firma Deuter hat sich diesem Problem angenommen und mit dem Exosphere einen Schlafsack entwickelt, der mehr Komfort bietet.

Dank seines Thermo Stretch Comfort Systems, bei dem die Konstruktionsnähte dehnbar verarbeitet sind, ist es möglich, den kompletten Schlafsack um 25 Prozent in der Breite zu drehen. Gleichzeitig schmiegt sich der Exosphere nah an den Körper. Somit können sich keine unnötigen Lufträume bilden, die der Schläfer erst mit hohem Energieaufwand erwärmen müsste. Der integrierte Footwarmer unterstützt diese Funktion und sorgt für extra warme Füße. Das Material, aus dem der Exosphere gefertigt wurde, ist wasserabweisend und schützt vor Feuchtigkeit. Gleichzeitig ist es atmungsaktiv, so dass übermäßiges Schwitzen verhindert wird. Das Damenmodell verfügt zusätzlich über Fleece-Einsätze rundum im Nierenbereich und bietet dadurch zusätzliche Isolation. Mit dem stark komprimierbaren Packsack kann man den Exosphere platzsparend verstauen. Er ist in den Ausführungen +2° , -4° und -8° erhältlich und kostet je nach Modell zwischen rund 130 und 180 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Deuter Exosphere

Füllung Daunen

Weiterführende Informationen zum Thema Deuter Exosphere können Sie direkt beim Hersteller unter deuter.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Mammut Ajungilak Kompakt WinterYeti Fusion750Yeti Passion ThreeCarinthia Airpack 600 MediumNordisk Gormsson 185Valandré Bloody MaryLouis Motorradvertrieb Nordkap Mumienschlafsack ultraleichtHigh Peak TR 300Valandré Shocking BlueDeuter Exosphere -8°