flexi ZETop+ZB Produktbild
Sehr gut (1,3)
5 Tests
Befriedigend (3,3)
7 Meinungen
Typ: Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung
Mehr Daten zum Produkt

CSS flexi ZETop+ZB im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    Platz 8 von 72

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenze für alle Tarifleistungen (10%): „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    „Top Preis/Leistung“

    2 Produkte im Test

    „Kostenübernahme 90% bei Implantat. ...“

  • „sehr gut“ (1,3)

    Platz 5 von 45

    Regelversorgung (10%): „sehr gut“;
    Privatversorgung (40%): „gut“;
    Inlays (25%): „sehr gut“;
    Implantatversorgung (15%): „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen für alle Tarifleistungen (10%): „sehr gut“.


    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    „Top Preis Leistung“

    28 Produkte im Test

    „Vorteil: Höchste Zuschüsse bei Inlay und Implantat, keine Einschränkungen in den ersten Jahren, 80% bei Kieferorthopädie, Prämie sinkt durch leistungsfreie Jahre bis auf 75%.
    Nachteil: Prämie kann steigen, weil ohne Alterungsrückstellungen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Guter Rat in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (1,3)

    Platz 1 von 33

    Regelversorgung: „sehr gut“;
    Privatversorgung: „gut“;
    Inlay: „sehr gut“;
    Implantatversorgung: „sehr gut“;
    Jährliche Obergrenzen für alle Tarifleistungen: „sehr gut“.


    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (7) zu CSS flexi ZETop+ZB

2,7 Sterne

7 Meinungen (3 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (14%)
1 Stern
1 (14%)
  • Keine Leistung

    von VerCheck
    • Nachteile: schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, extrem hohe Beitragsanpassungen

    Bringt nur was wenn man gesunde Zähne hat.
    Es sollte vor Vertragsabschluß noch kein Zahnarztbesuch stattgefunden haben. Ansonsten redet sich die Versicherung aus ihrer Verpflichtung heruas. CSS Makler nur auf Provion bedacht.
    Kann nur vor Abschluss warnen!

    Antworten
  • Katastrophe

    von CSS-Geschädigter
    • Nachteile: schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, teure Prämien

    Der Versicherer auf einen Erstattungsantrag erst nach der 5. Aufforderung, daher liegt die Bearbeitungszeit bei Monaten bis Jahren für einen 40 Euro-Erstattungsbetrag.
    Unterlagen zu Erstattungsanträgen verschwinden immer wieder. Ausflüchte ohne Ende.
    Es wird nie ein Mitarbeiter als Kontaktperson benannt, sodass sich CSS immer in der Anonymität versteckt.
    Ich hatte CSS wegen guter Testung gewählt und das bei teuerster Prämie. Habe nie meine Prämie versäumt zu zahlen.

    Nie wieder. Der Versicherer ist maximal unfähig, unwillig und säumiger Zahler.

    Antworten
  • Großer Leistungsumfang, schlechte, widerwillige und inkompetente Abwicklung

    von bjf
    • Vorteile: gutes Preis-Leistungsverhältnis, guter Versicherungsschutz, gute Versicherungsbedingungen

    Alle CSS-Tarife haben in Relation zu dem gebotenen Leistungsumfang einen fairen Preis. Das gute Preis-/ Leistungsverhältnis relativiert sich aber schnell dadurch, dass Rechnungen ewig liegenbleiben, nur widerwillig und inkompetent bearbeitet werden. Die mit der Abwicklung beauftragte Roland Assistance GmbH ist in allen Belangen heillos überfordert. An der Hotline erhält man bestenfalls unzureichende, ansonsten falsche Auskünfte.

    Antworten
  • Weitere 4 Meinungen zu CSS flexi ZETop+ZB ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu CSS flexi ZETop+ZB

Typ Zahnzusatzversicherung

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: