ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stage-​Piano
Tas­ten­an­zahl: 88
Inte­grierte Laut­spre­cher: Ja
Schnitt­stel­len: Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, MIDI
Gewicht: 19 kg
Abmes­sun­gen: 139,6 x 13,3 x 4,4 cm
Mehr Daten zum Produkt

Blüthner Pro-88 EX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Mit seinem schlanken Design sieht es hochwertig und professionell aus. Dank der Benutzeroberfläche, die lediglich aus einem hintergrundbeleuchteten LCD-Bildschirm und Buttons besteht, ist es einfach zu bedienen. ... Das PRO-88 Ex ist außerdem mit einem leistungsstarken 2 x 30 Watt leistenden Lautsprechersystem ausgestattet ... Ausschließlich für ‚echt‘ Pianisten interessant.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sowohl von der funktionalen Flexibilität als auch von der Klangqualität her macht das Instrument jetzt eine sehr gute Figur. Die Piano-Sounds klingen eben nach Blüthner und unterscheiden sich somit von anderen Herstellern, auch die weiteren Klänge können gefallen. ... Insgesamt ist das Blüthner PRO – 88 EX in Klang, Funktionalität und Verarbeitung ein solides Stage- / Home- / Portable-Piano zu einem fairen Preis ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von OKEY in Ausgabe Nr. 142 (Mai/Juni 2018) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kurzweil SP6

Datenblatt zu Blüthner Pro-88 EX

Typ Stage-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • MIDI
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 19 kg
Abmessungen 139,6 x 13,3 x 4,4 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Blüthner Pro-88EX können Sie direkt beim Hersteller unter bluethnerworld.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Blüthner Pro - 88 EX

OKEY - Und für die MIDI-File-Kompatibilität ist auch eine GM-Soundbank mit 256 Klängen integriert, diese Klänge lassen sich im Performance Modus auch auf die Tastatur holen. Eigene Performances lassen sich natürlich intern abspeichern und können bei Bedarf auch auf USB-Stick archiviert werden. Für das nächste Firmware-Update kündigt Blüthner übrigens eine Austauschbarkeit der Soundbänke an, es wird dann eine Classic- und eine Modern-Bank zur Verfügung stehen. …weiterlesen