• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Gewicht: 302 g
Typ: Biwak­sack
Mehr Daten zum Produkt

Black Diamond Twilight Bivy im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: geringes Gewicht; hält Wind und etwas Regen ab.
    Minus: feuchtes Innenklima; Ein-/Ausstieg erfordert Gelenkigkeit.“

zu Black Diamond Twilight Bivy

  • Black Diamond Twilight Bivy Grün

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Black Diamond Twilight Bivy

Gewicht 302 g
Typ Biwaksack
Abmessungen 208 x 84 cm
Packmaß 8 x 13 cm
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Atmungsaktiv
Außenmaterial Mikrofaser

Weiterführende Informationen zum Thema Black Diamond Twilight Bivy können Sie direkt beim Hersteller unter blackdiamondequipment.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Kilo Wärme

ALPIN 8/2008 - Wo eNtWeIcht dIe Wärme? Zwei sehr unterschiedliche Schlafsäcke unter gleichen Bedingungen. Im Schlafsack liegt eine Person. Auf dem Thermobild, gemessen mit einem hochwertigen Thermo-Messgerät, ist sehr schön zu sehen, wie unterschiedlich warm die Schlafsäcke sind. Je heller die Farben, desto mehr Wärme entweicht. Gut zu sehen ist auch, wo die Schwachpunkte an einem Schlafsack sind. Am oberen Modell (rab Quantum) ist der reißverschluss ganz deutlich zu erkennen. …weiterlesen

Daunenhüllen für drei Jahreszeiten

ALPIN 4/2007 - Aufgrund der sehr hohen Angabe liegt der von uns ermittelte Wert aber dann doch um zehn Prozent unter den Marmot Angaben. Mit 1260 Gramm ist der Marmot recht leicht, er zählt gleichzeitig zu einem der wärmsten Schlafsäcke im Test. Der Fußbereich ist sehr schmal geschnitten, die extra Füllung an den Füßen kommt vor allem Frauen entgegen. Ein gut ausgestatteter Schlafsack auch für kühle Nächte. Nach dem Vaude ist der Millet der preisgünstigste Schlafsack im Test. …weiterlesen

Dach über dem Kopf

SURVIVAL MAGAZIN 1/2012 - Aus wenig viel machen zu können ist eine Kunst - und manchmal auch eine Sache der Ausstattung. Wir haben sechs Notunterkünfte getestet und zeigen, was damit möglich ist.Testumfeld:Die Zeitschrift GEAR testete fünf Notbiwaks, vergab jedoch keine Endnoten. …weiterlesen