MarkenJodSalz Produktbild
Gut (2,4)
1 Test
Befriedigend (3,1)
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Spei­se­salz
Zusatz­stoff: Jod
Mehr Daten zum Produkt

Bad Reichenhaller MarkenJodSalz im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 4

    „Riecht leicht nach Pappe, kein Halogengeruch. Schmeckt auf Brot etwas milder salzig als pur.“

zu Bad Reichenhaller Marken-Jodsalz

  • Bad Reichenhaller Marken Jodsalz, 500g

Kundenmeinungen (5) zu Bad Reichenhaller MarkenJodSalz

2,9 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (80%)
1 Stern
0 (0%)

2,9 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bad Reichenhaller MarkenJodSalz

Art Speisesalz
Zusatzstoff Jod

Weiterführende Informationen zum Thema Bad Reichenhaller Marken-Jod-Salz können Sie direkt beim Hersteller unter bad-reichenhaller.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Märchen vom Wundersalz

Stiftung Warentest - Von fein bis grob, von weiß bis blau - Steinsalze unterscheiden sich stark der Salzeindruck ist schnell und prägnant. 7 von 11 sind gut. Alle Guten sind preisgüns- tige Eigenmarken von Discountern und Supermärkten in der Pappschachtel. Alle rochen leicht nach Pappe. Doch auf Brot oder im Salzwasser war das nicht zu schmecken. …weiterlesen

Salz in Lebensmitteln: „Die größten Salzsünder“

Stiftung Warentest - Wer sie mag, kann auch mal auf Brot verzichten. Alternativen für abends: ein fett- und salzarm zubereiteter Pfannkuchen, frischer Salat. Schinken und Wurst Salz je nach Sorte Wenn Fleisch verarbeitet wird, dann praktisch nie ohne Salz. Es sorgt für Geschmack und hält auch Keime in Schach. Der konservierende Effekt war vor Erfindung des Kühlschranks gerade für rohe Fleischwaren wesentlich. Bis heute enthält roher Schinken sehr viel Salz. …weiterlesen