ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,5)
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Mons­ter-​Buggy
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: Kit / Bau­satz , RTR
Mehr Daten zum Produkt

Axial Racing Yeti 1/10th Scale Electric 4WD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Scaliges Fahrbild; Gute Ausstattung; Hochwertige und wasserdichte Elektronik.
    Minus: Lenkungsspiel erhöht sich.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test

    „... Sprünge sind der Hammer, der Yeti katapultiert sich mit der Schnellkraft eines Stabhochspringers auf rekordverdächtige Höhen. Unglückliche Landungen steckt er unbeeindruckt weg, mehr als ein Kratzer in der Haube bleibt auch bei üblen Überschlägen nicht zurück. Überhaupt beeindruckt die Robustheit ...“

Kundenmeinungen (10) zu Axial Racing Yeti 1/10th Scale Electric 4WD

4,5 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (90%)
4 Sterne
9 (90%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Axial Racing Yeti 1/10th Scale Electric 4WD

Typ RC-Monster-Buggy
Antrieb Elektromotor
Maßstab 1:10
Lieferzustand
  • RTR
  • Kit / Bausatz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AX90025, AX90026

Weiterführende Informationen zum Thema Axial Racing Yeti 1/10th Scale Electric 4WD können Sie direkt beim Hersteller unter axialracing.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bock auf Rock

rcTREND - Rockracer nennt die Firma Axial ihre neuesten Züchtungen. Eine extrem widerstandsfähige Kreuzung aus Crawler und Buggy, geschaffen für die härtesten Pisten dieser Welt. Mit Vollgas geht's über Brocken, die selbst Monstertrucks das Fürchten lehren und die zahmere Offroader nur auf dem Arm ihrer RC-Piloten überqueren könnten. Den Yeti gibt's gleich in zwei Größen. Welcher passt zu wem?Testumfeld:Zwei RC-Monster-Buggys wurden ausprobiert, jedoch nicht benotet. Ausstattung, Bauaufwand, Fahreigenschaften und Preis-/Leistung dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Starthelfer - Kyoshos Fazer für Rallye-Neulinge

CARS & Details - Die Power könnte etwas mehr sein - hier kann man aber ganz einfach mit einem 2s-LiPo aufrüsten -, lässt sich aber über den Regler sehr dosiert steuern und wird von den grobstolligen Rallyereifen gut auf die Piste gebracht. Die Bremse funktioniert ausgezeichnet. Leider ist der Lenkausschlag etwas zu gering un und das Servo ein wenig zu langsam. Insgesamt lässt sich das Modell aber mit dem Setup ab Werk ganz gan ordentlich fahren. …weiterlesen

Hey, Trainer! - Darum ist die PC-9 von D-Power eine echte Perle

Modell AVIATOR - Während hier ein Cuttermesser gute Dienste leistet, sollte das Einritzen der Folie zum Freilegen der Klebestellen an den Dämpfungsflächen mit einer heißen Lötkolbenspitze erfolgen. Eine Beschädigung der empfindlichen Holzfasern kann hier zu unerwünschten Festigkeitseinbußen führen. Eine prophylaktisch durchgeführte Überprüfung der Modellgeometrie liefert ein perfektes Ergebnis und bestätigt den qualitativ hochwertigen Gesamteindruck erneut. …weiterlesen

Langer Laster - Axials Doppelkabine auf SCX10-Basis

CARS & Details - Neben ihrer Funktion als Differenzialsperre addieren sie noch ein nicht unerhebliches Gewicht in die Mitte der Achse, welches sich im Gelände positiv bemerkbar macht. Angetrieben wird der Ram Power Wagon von einem 27-Turns-Bürstenmotor in 540er-Größe. Geregelt wird der Strom vom neu überarbeiteten Axial AE-5-Fahrregler, der für bis zu 3s-LiPos geeignet ist. Der Akku liegt beim Ram Power Wagon über der Vorderachse, um ein noch besseres Fahrverhalten im Gelände zu ermöglichen. …weiterlesen

Fabelhaft - Axials 1:10er für Stock und Stein

CARS & Details - Während der Gashebel zu Beginn noch relativ zögerlich betätigt wurde, ließen die ersten Vollgasfahrten über den laubübersäten Waldboden nicht lange auf sich warten. Die Dämpfer arbeiteten einwandfrei und es waren auch schnellere Kurvenfahrten möglich, ohne dass sich der Yeti auf dem Waldboden wälzte. Das scalige Fahrbild ist eine wahre Freude. Es ist wirklich ein Genuss, dem Yeti bei Vollgas zuzusehen, während das Laub nur so davonfliegt. …weiterlesen

Impeller-Sportler

FMT - Flugmodell und Technik - Das gilt auch für den empfohlenen Schwerpunkt, er passt sehr gut und es gibt keinen Grund, ihn zu verändern. Was mir bei Seitenwind aufgefallen ist: Die Scorpion hat wie viele Jets die Eigenheit, um die Hochachse etwas zu pendeln - aufgrund der fehlenden Seitenruderanlenkung würde hier aber auch ein Kreisel keine Abhilfe schaffen Bei den Überziehversuchen zeigt sich das Modell von seiner gutmütigen Seite. …weiterlesen

Strahlender Stern

TRUCKmodell - Der Sekundenkleber nennt sich "Rocket odourless" und hat gegenüber vielen anderen Schnellklebern den Vorteil, dass er beim Trocknen keine Schleier auf den Klarsichtteilen hinterlässt, sondern klar bleibt. Ich habe ihn im gut sortierten Modellbaufachhandel gefunden, er ist also auch in Deutschland zu bekommen. Des Weiteren sollten Sie sich noch für das Schaltgetriebe und die Differenziale säurefreies Fett für einen besseren Lauf der Teile besorgen. …weiterlesen