ohne Note
1 Test
Befriedigend (3,0)
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Heli­ko­pter
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTF
Mehr Daten zum Produkt

Amewi SC150 3D 6 Kanal LCD Steuerung 2.4 GHz im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Dreiblatt-Hauptrotorsystem; Gelungenes Scale-Outfit; 3D- und Normal-Flugmodus; Universelle Einsatzmöglichkeiten (Einsteiger bis Experte); Gutmütige Flugeigenschaften.
    Minus: Schwer verständliches Manual.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Amewi Desert Eagle-2 Brushed 1:12 RC Modellauto Elektro Buggy Allradantrieb

Kundenmeinungen (10) zu Amewi SC150 3D 6 Kanal LCD Steuerung 2.4 GHz

3,0 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (10%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
2 (20%)

3,0 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: RC-Modelle

Datenblatt zu Amewi SC150 3D 6 Kanal LCD Steuerung 2.4 GHz

Typ RC-Helikopter
Antrieb Elektromotor
Lieferzustand RTF
Hauptrotordurchmesser 276 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Amewi SC 150 3D 6 Kanal LCD Steuerung 2.4 GHz können Sie direkt beim Hersteller unter amewi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Viel Spaß für einen Grünen!

rcTREND - Das ändert für den angehenden Modellflieger aber zunächst nichts. Erst wenn man irgendwann einen anderen Akku verwenden will, passt der Stecker nicht mehr. Aber kein Problem, das Teil sollte viele Flüge überleben. Da wird erst mal kein Ersatz gebraucht. Und ein zweiter Akku kostet nicht die Welt. Der Bau selbst ist kein Hexenwerk, denn es muss lediglich das Kabel des Tragflächenservos in die Elektronikeinheit gesteckt und der Flügel festgeschraubt werden. …weiterlesen

Starterset - Holzmodell Introduction F5J von Höllein

Modell AVIATOR - Ein Wettbewerbsflug läuft in etwa so ab: Das Modell wird mit laufendem Motor aus der Hand gestartet. Nach spätestens 30 Sekunden muss er abgeschaltet werden und der Segelflug beginnt. Ein zweites Mal darf man den Antrieb nicht einschalten. Während des Thermikflugs wird die Zeit gestoppt, in der sich das Modell bis zur Landung in der Luft befindet. Die maximale Flugdauer, auch Rahmenzeit genannt, beträgt 10 Minuten. …weiterlesen

Senkrechtstarter

FMT - Flugmodell und Technik - Um mir das System noch besser ansehen zu können, habe ich die vordere Tragfläche des Modells demontiert. Diese ist, wie auch die hintere, mit nur drei Schrauben befestigt. Es handelt sich dabei allerdings um Holzschrauben, die in ein eingeklebtes Brett greifen. Somit ist es nicht vorgesehen, die Tragflächen beispielsweise für den Transport abzunehmen, was angesichts der Modellgröße aber auch kein Problem darstellt. …weiterlesen

Micro Eichhörnchen

RC-Heli-Action - Amewi liefert den SC150 3D als Ready-to-Fly-Set aus, das heißt serienmäßig gehört zum Lieferumfang der fertig montierte Hubschrauber mit im Rumpf eingesetzter, betriebsbereiter Mechanik, Sender, USB-Ladekabel, Ladegerät mit zwei Akku-Steckplätzen, drei Ersatz-Hauptrotorblätter, ein Ersatz-Heckrotor-Prop, zwei 1s-LiPo-Akkus, Ersatz-Hauptzahnrad, diverse Kleinteile und Bedienungsanleitung. Der Flybarless-Kleinst-Helikopter verfügt über eine sehr detaillierte Vollrumpfverkleidung. …weiterlesen

Gezähmtes Raubtier - Vaterras Offroader mit großem Vorbild

CARS & Details - Geregelt wird über einen klein gehaltenen Regler, dem werksseitig ein Lüfter gegönnt wurde. Immerhin 70 Ampere soll der Controller dauerhaft verkraften können. Das System arbeitet sensorlos. Vaterra bewirbt den Wagen als spritzwassergeschützt; folglich wurde auch ein wasserdichtes Digitalservo in der Lenkung verbaut. Wie bei den meisten Horizon-RC-Cars für Hobbyfahrer üblich, verfügt der Raptor über die elektronische Stabilitätskontrolle AVC (Active Vehicle Control). …weiterlesen

Baby-Kobold

RC-Heli-Action - Schließlich muss noch ein Flybarless-System bavarianDEMON 3X und der Kontronik Koby 90 LV verbaut werden. Letzterer fand ein geschütztes Plätzchen unter der Kunststoff-Bodenplatte, selbstredend hat SAB Festzurr-Punkte und Durchführungen für die Motorkabel vorgesehen. Überhaupt sind alle Kabelführungen in der Anleitung bildlich dargestellt. Das Captron Flybarless-System kommt hinter die die 8-mm-Rotorwelle. …weiterlesen

Kunst(flug)werk

FMT - Flugmodell und Technik - Apropos Ruderausschläge: Die Anleitung macht hier entsprechende Empfehlungen, die als gute Ausgangsbasis dienen, wobei für den 3D-Flug ja in der Regel gilt: So viel wie möglich. Für den fortgeschrittenen Piloten ist die Extra 300 SX von Flyzone problemlos zu fliegen. Aufgrund der großen Leistung hat man auch immer genug Reserven, um sich selbst aus brenzligen Situationen herauszuziehen. Die Maschine hängt direkt an allen Rudern und macht so ziemlich alles mit, was man ihr abverlangt. …weiterlesen