Befriedigend

3,0

Befriedigend (3,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Alvivo Light 0 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Platz 10 von 10

    „Wer für gelegentliche Campingeinsätze einen einfachen und günstigen Schlafsack braucht, ist mit dem Alvivo Light 0 für 100 Euro gut bedient. Für Einsätze bei knapp über null Grad wird er den meisten zu kalt sein.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Alvivo Light 0

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Alvivo Light 0

Gewicht 1300 g
Typ Mumienschlafsack
Füllung Kunstfaser
Außenmaterial Polyester
Ausstattung
  • Wärmekragen
  • Reißverschlussabdeckung
Verfügbare Größen Komfort: 4 °C, Limit: 0 °C

Weiterführende Informationen zum Thema Alvivo Light 0 können Sie direkt beim Hersteller unter alvivo.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Kunst-Geschichte

ALPIN - Die Idee dahinter ist, dass der Innenraum des Schlafsacks aufgrund der elastischen Nähte sanft zusammengezogen wird. So muss der Schläfer nicht unnötig viel Luft erwärmen, hat aber, will er sich bewegen, dennoch genügend Freiraum, weil die Nähte ja (in Maßen) nachgeben. …weiterlesen

In Hülle und Fülle

velojournal - In Verruf geriet das Füllmaterial durch inakzeptable und tierquälerische Gewinnungsmethoden, wie etwa durch Lebendrupf oder in Zusammenhang mit Stopfmast. Einige Hersteller arbeiten mit dem IDFL (International Down & Feather Testing Laboratory), dem weltweit grössten Prüfund Zertifizierungsinstitut für Daune mit Europa-Sitz in Frauenfeld TG zusammen und lassen sich die ethisch kor rekte Herkunft ihrer Daunen zertifizieren. …weiterlesen

Leicht-Gewichte

ALPIN - 2. Limittemperatur "Standard-Mann"( 25 Jahre, 70 kg, 1,73 m) friert gerade noch nicht. 3. Extremtemperatur "Standard-Frau" (25 Jahre, 60 kg, 1,60 m) steht unter starker Kältebelastung mit Risiko der Unterkühlung. Marmot füllt 500 Gramm ein und gibt eine Komforttemperatur von -8 Grad an. Auch Mammut kommt mit 500 Gramm Füllung auf -6 Grad. Mountain Equipment und Rab haben eine Füllmenge von 400 Gramm, ME gibt eine Komfort-Limit-Temperatur von +1 Grad an, Rab erreicht laut Hersteller -4 Grad. …weiterlesen

Daunen-Allrounder

SURVIVAL MAGAZIN - Schlafsäcke werden nach DIN EN13537 zertifiziert. Sie gibt an, für welche Temperaturbereiche ein Schlafsack geeignet ist. Für die Nutzung bis in den Herbst hinein sollte die Limittemperatur schon unterhalb des Gefrierpunkts liegen. Das individuelle Kälteempfinden ist aber sehr unterschiedlich. Wer es lieber warm hat, wählt besser ein Modell mit besserer Isolierung. Wir haben uns im Test auf Schlafsäcke konzentriert, die im einstelligen Minusbereich liegen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf