ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lawi­nen­ruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 10 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Ver­füg­bare Grö­ßen: S/M, L/XL
Eigen­ge­wicht: 2,8 kg (S/M), 2,9 kg (L/XL)
Mehr Daten zum Produkt

ABS A.Light im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Neu beim Lawinen-Airbag-Pionier ABS: der A.Light für Freerider und Variantenfahrer. Das Volumen des 10 Liter fassenden Basismodells mit Kartuschen-Airbag-System (3138 Gramm) lässt sich durch andockbare Extension Packs um bis zu 25 Liter vergrößern. Als einziger Hersteller setzt ABS auf zwei getrennte Ballone, was die Ausfallsicherheit erhöht. ...“

zu ABS A.Light

  • ABS - A.Light Base Unit - Lawinenrucksack Gr S/M - 45,5 cm dusk
  • ABS - A.Light Base Unit - Lawinenrucksack Gr L/XL - 51,5 cm dusk
  • ABS A.Light Base 10 L Lawinenrucksack dusk L/XL
  • ABS A.LIGHT Base Unit, dusk (blau), inkl. Skihalterung Rucksackart - Lawinen,
  • ABS A.LIGHT Base Unit, slate (grau), inkl.
  • ABS A.LIGHT Base Unit S/M Lawinenrucksack in dusk,
  • ABS A.LIGHT Base Unit L/XL Lawinenrucksack in dusk,
  • ABS A.LIGHT dusk S/M
  • ABS A.LIGHT dusk L/XL
  • ABS Unisex Blau

Einschätzung unserer Autoren

A.Light

Auf Num­mer Sicher

Stärken
  1. durchdachter Lawinenrucksack für Geländefahrer
  2. mit zwei unabhängigen Airbags
  3. bietet hohe Sicherheit
  4. isolierte Smartphonetasche
Schwächen
  1. teuer

Ihre Sicherheit müssen Sie sich beim A.Light von ABS einiges kosten lassen, denn der Lawinenrucksack gehört nicht zu den günstigsten Modellen. Dafür bringt er reichlich Features mit, um im Bedarfsfall - also beim Lawinenabgang - die Überlebenschancen zu erhöhen. Speziell konzipiert für Freerider und mit viel Erfahrung entwickelt, bietet der Rucksack unter anderem ein auf dem Markt einzigartiges System, bei dem sich zwei voneinander unabhängige Airbags öffnen. Außerdem können Sie mit optional erhältlichem Zubehör bei Bedarf das Volumen des Rucksacks erhöhen. Praktisch: Eine extra isolierte Tasche fürs Smartphone verhindert, dass dieses wegen der Temperatur schlapp macht.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu ABS A.Light

Basismerkmale
Typ Lawinenrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 10 l
Verfügbare Größen S/M, L/XL
Maße (H x B x T) Höhe: 45,5 cm (S/M), 51,5 cm (L/XL)
Eigengewicht 2,8 kg (S/M), 2,9 kg (L/XL)
Rückenlänge k.A.
Hüftgurtlänge k.A.
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter fehlt
Deckelfach fehlt
Deckel als Tasche nutzbar fehlt
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) vorhanden
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung vorhanden
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Höhenverstellbarer Deckel fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle vorhanden
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen vorhanden
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung vorhanden
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung fehlt
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar vorhanden
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material Polyester
Öko-Zertifizierung Keine
Materialeigenschaften
PFC-frei fehlt
PVC-frei fehlt
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Ein himmlisches Fleckchen Erde

Wanderlust - Aus Westen/Osten: A 3 Frankfurt-Nürnberg bis AS 75 Wiesentheid, auf der B 286 über Rüdenhausen nach Castell. Orientieren: Or Wanderkarte Iphofen, M 1:35.000, Publicpress, ISBN 978-389920-585-5, 8 2,95 Euro, www.iphofen.de, www.publicpress.de GPX-Datei G unter: www.wanderlust-magazin.de Tipps für Castell und Iphofen Einkehren: Weinstall, Schlossplatz 3, 97355 Castell, Tel.: 09325/902561, www.weinstall-castell.de, Mo. geschl. …weiterlesen

Lust statt Last

active - Wichtige Kriterien waren Tragekomfort, Packvolumen und Handlichkeit. Der Schlechtwetter-Test fand unter der Dusche statt. Bei Miesepeterwetter wird den meisten Rucksäcken einfach eine Regenhaube übergestülpt, die hält den Rucksack trocken. Lediglich Quechua, Bergans und Marmot verzichten auf diesen Schutz. Dass auch Ortlieb keine Regenhaube anbietet, ist klar: Der Hersteller steht für wasserdichte Packtaschen mit 30 Jahren Wasserdicht-Garantie. …weiterlesen

Wandern will gelernt sein

active - Für eine Tour mit 1.200 Höhenmetern und einer Länge von acht Kilometern benötigt er für den Höhenunterschied drei und für die Strecke zwei Stunden Zeit. Der kleinere Wert wird durch zwei geteilt und das Ergebnis zum größeren Wert addiert."Also 2 : 2 + 3 = 4 Stunden", rechnet Markus Hartmann vor. Als Nächstes steht der Ausrüstungscheck an. "In den Bergen wird es schnell kalt. Wenn unten die Sonne scheint, kann es oben schneien", weiß Markus Hartmann. …weiterlesen

Abenteuer abseits der Travellerpfade

REISE & PREISE - Nicht nur immer mehr Westler entdecken die Schönheiten, auch die laotische Upperclass hat die Oase entdeckt. Hier gibt's Hotels, Restaurants, Biergärten, Video und Internet. Trotzdem ist die Stadt kein überlaufener Touristenspot. Von hier aus lassen sich wunderbare Wanderungen unternehmen. Super die Tour zum Wasserfall von Tad Sung. Fast 100 Meter stürzt das Wasser eine Felswand hinab. …weiterlesen

Papa schneller!

ALPIN - Die Sitze bilden fast immer den oberen Ab-schluss des Hauptfachs. Der Sitz sollte bequem, gepolstert und breit sein, damit den Kindern die Beine nicht einschlafen. Vorbildlich sind hier die Modelle von Deuter und auch Vaude. Die Salewa-Kraxe hat einen eher schmalen Steg, auf dem die Kinder sitzen. Auch die ins Hauptfach integrierte Thermohülle für Flaschen erscheint wenig sinnvoll, da sie das Hauptfach blockiert und nur mehr wenig Platz ist. …weiterlesen

Alte Schule

SURVIVAL MAGAZIN - Die ledernen Schultergurte sind mit Hilfe mehrfach vernähter und vernieteter Lederaufnahmen am Canvas-Packsack befestigt. Die Polsterung der Gurte besteht aus fixierbaren, noch breiteren Lederriemen, die zum Körper hin mit wollenem Filzstoff belegt sind. Das sorgt für eine gute Druckverteilung. Tatsächlich trug sich der Rucksack im Test selbst vollgepackt sehr angenehm. …weiterlesen

Stadt, Land, Schloss

Wanderlust - Über die Autobahn A3 von Aachen nach Lüttich/Liège, über die A 15 nach Namur ins Maastal (Dinant). Oder hinter Aachen Richtung Eupen- Malmedy ins Hohe Venn. Orientieren: Belgien Tourismus Wallonie - Brüssel, Cäcilienstr. 46, 50667 Köln, Tel.: +49 221 277 59 0, www.belgien-tourismus.de Hier gibt es auch einen kostenlosen Pocket-Guide mit 24 Wandertouren in der Wallonie. …weiterlesen