Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Büro­dreh­stuhl
Mehr Daten zum Produkt

1000 Stühle Gernot-M. Steifensand SitMate Bandscheibendrehstuhl im Test der Fachmagazine

    • FACTS

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Seiten: 1

    „sehr gut“

    „Mit dem Sitmate Bandscheibendrehstuhl erhält der Nutzer einen soliden Stuhl, der ihn den ganzen Tag unterstützt. Während des Tests traten weder Rückenschmerzen noch Verspannungen auf - der Bandscheibendrehstuhl meistert seine Aufgabe mit Bravour.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

SitMate Bandscheibendrehstuhl

Gesunder Rücken im Büro

Rückenprobleme sind ein häufiger Ausfallgrund von Mitarbeitern, kein Wunder, sitzen die meisten Menschen doch den ganzen Arbeitstag an ihrem Schreibtisch. Das belastet den Rücken und kann zu Verspannungen und Schmerzen führen. Um dem vorzubeugen gibt es den Sitmate-Bandscheibendrehstuhl von Gernot Steifensand. Dieser hat eine integrierte Bandscheibenstütze, die verhindern soll, dass das Becken abkippt. Somit soll die natürliche S-Form er Wirbelsäule erhalten und unterstützt werden. Rückenmuskulatur und Wirbelsäule werden entspannt und der Nackenbereich ebenfalls entlastet. So kann auch ein längerer Arbeitstag ohne Ermüdung des Rückens bewältigt werden.

Ermöglicht wird die entspannte Sitzhaltung unter anderem durch den speziellen 7-Zonen-Taschenfederkern-Sitz. Dieser verteilt die Sitzlast gleichmäßig. Außerdem lässt sich der Stuhl durch diverse Verstellmöglichkeiten individuell auf die jeweilige Person einstellbar. Zum Beispiel lässt sich die Rückenlehne in der Höhe justieren, so dass der Rücken je nach Größe der Person gestützt wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu 1000 Stühle Gernot-M. Steifensand SitMate Bandscheibendrehstuhl

Verfügbare Materialien Stoff
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl

Weitere Tests & Produktwissen

Rückenschmeichler

FACTS 5/2009 - Die darin integrierte Bandscheibenstütze nach Dr. Peter Stehle kam bereits in dem Model Ortholetic Balance zum Einsatz. Mithilfe dieser Stütze soll das Becken nicht abkippen und die Wirbelsäule in ihre natürliche Doppel-S-Form gebracht werden. Dies entlastet die gesamte Wirbelsäule sowie die Rückenmuskulatur und gewährleistet somit ein ermüdungsfreies und entspanntes Sitzen. Zusätzlich wird hierdurch auch der Schulter-Nacken-Bereich entlastet. …weiterlesen