zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

14 Winter-Reithosen: Wer hat die Hosen an?

Mein Pferd - Heft 11/2014

Inhalt

Während wir im Sommer am liebsten in Shorts reiten würden, sind wir im Winter dankbar um Stoff, der unsere Beine auch im Sattel schön warm hält – diese Winterreithosen haben sich in unserem Praxistest bewährt. Sie reiten nicht nur, sondern müssen auch misten und füttern? Hier finden Sie die idealen Begleiter für die Stallarbeit: funktionale Regen- und Outdoorhosen.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 14 Reithosen, darunter 10 Modelle für Damen und 2 für Herren sowie 2 Wanderhosen. Es wurde insgesamt 6 x ein „sehr gutes“, 7 x ein „gutes“ und 1 x ein „befriedigendes“ Testurteil vergeben. Als Testkriterium diente die Kältestufe. Des Weiteren wurden die Aspekte Passform, Funktionalität und Besonderheiten begutachtet. Das Preis-Leistungsverhältnis wurde ebenfalls beurteilt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Reithosen für Damen im Vergleichstest

  • HKM Softshell-Reithose Karthingo

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Passform: Schmiegt sich gut an den Körper an; am Bein mit Klettverschluss abgeschlossen.
    Funktionalität: wärmend und atmungsaktiv; stark wasserabweisend.
    Besonderheiten: Durch aufgenähten Alos-Besatz auf dem Oberstoff besonders wärmend.“

    Softshell-Reithose Karthingo

    1

  • Kerbl Thermo-Überziehhose Alaska

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Eisige Temperaturen

    „Passform: Lässt sich mittels zwei Reißverschlüssen leicht über jede Reithose ziehen; sitzt gut.
    Funktionalität: Ideal bei eisigen Temperaturen; extrem gute Wärmefunktion; zusätzlicher Schneefang am Bein verhindert Eindringen von Wasser.
    Besonderheiten: Rutschhemmender Vollbesatz.“

    Thermo-Überziehhose Alaska

    1

  • Pfiff Semaless Softshell Vollbesatzhose Pia

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Preis-Leistung

    „Passform: Perfekte Passform, hoher Tragekomfort.
    Funktionalität: Sehr atmungsaktives und wärmendes Softshell-Material; windabweisend – auch für einen stürmischen Ausritt geeignet; angenehm auf der Haut.
    Besonderheiten: Farblich abgesetzter 3/4-Kunstlederbesatz.“

    Semaless Softshell Vollbesatzhose Pia

    1

  • Pikeur Barinja Grip Softshell

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Passform: Sehr angenehme Passform, normale Leibhöhe.
    Funktionalität: Die Softshellhose hält auch bei Minusgraden sehr warm; Grip-PU-Beschichtung am Besatz ist rutschhemmend und gibt im Sattel viel Halt.
    Besonderheiten: Applikationen am Gesäßeinsatz.“

    Barinja Grip Softshell

    1

  • Cavallo Colana-S

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Gute Passform, die für hohen Tragekomfort im Sattel sorgt; viel Bewegungsfreiheit, fällt jedoch etwas klein aus.
    Funktionalität: Sehr hochwertig verarbeitet; wärmend und atmungsaktiv; komfortabler, flexibler Beinabschluss.
    Besonderheiten: Optisches Highlight: Silberne Leder-Applikationen.“

    Colana-S

    5

  • Kerbl Softshell Reithose Ancelle

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Passt sich gut der Körperform an; allerdings ist der Bund recht dick und drückt etwas.
    Funktionalität: Hält sehr gut die Körperwärme; sehr kuschelige Fleeceinnenseite.
    Besonderheiten: Schicke Details: edle Reißverschlüsse; Farbkombination in grau/bordeauxrot.“

    Softshell Reithose Ancelle

    5

  • Krämer Pferdesport Felix Bühler Softshellreithose Victoria

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Schmiegt sich sehr gut dem Reiterkörper an; angenehm zu tragen am Boden und im Sattel.
    Funktionalität: Elastisch, strapazierfähig; pflegeleicht und auch bei Minusgraden wärmend durch flauschiges Innenfutter.
    Besonderheiten: Flexibler Beinabschluss ohne Klettverschluss.“

    Felix Bühler Softshellreithose Victoria

    5

  • Pikeur Lucinda

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Kürzere Leibhöhe – besonders für Reiterinnen geeignet, die gerne hüfthohe Hosen tragen.
    Funktionalität: Sehr gut verarbeitet; nur leichte Wärmefunktion, deswegen eher für den Herbst als für den Winter geeignet.
    Besonderheiten: Hingucker: besonders auffällige Farbgebung.“

    Lucinda

    5

  • USG Damen-Thermohose Olivia

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Die Vollbesatz-Reithose liegt sehr gut am Bein an und ist durch das Fleecefutter angenehm zu tragen.
    Funktionalität: Auch bei Minustemperaturen hält die Hose schön warm. Die Außenseite aus Nylon ist besonders schmutzabweisend.
    Besonderheiten: Hingucker: Zwei-Farben-Look.“

    Damen-Thermohose Olivia

    5

  • Loesdau Black Forest Softshell-Jodhpur-Reithose Garmisch

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Damen

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Passform: Die Hose passt sich gut an, besonders an den Oberschenkeln. Das Material könnte allerdings elastischer sein.
    Funktionalität: wasserabweisend, windabweisend und atmungsaktiv; wärmendes Fleece-Innenfutter.
    Besonderheiten: Schmutzabweisend durch Teflon-Beschichtung.“

    Black Forest Softshell-Jodhpur-Reithose Garmisch

    10

2 Reithosen für Herren im Vergleichstest

  • Waldhausen Thermo-Jodhpurreithose Claus

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Herren

    „Passform: Durch die hohe Elastizität ist die Jodhpur-Reithose sehr angenehm zu tragen; optimale Passform.
    Funktionalität: Isolierendes Material mit Fleecefutter; inneneinliegender Fußeinsatz; auch bei Wintertemperaturen wärmend.
    Besonderheiten: Hingucker: lässiger Bootcut-Schnitt.“

    Thermo-Jodhpurreithose Claus

    1

  • USG Thermo Jodphurhose Oliver

    • Typ: Reithose;
    • Geeignet für: Herren

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Schmiegt sich gut an den Körper an; sehr bequem zu tragen.
    Funktionalität: Jodphur-Vollbesatz; innen weich gefüttert durch Fleece; windabweisend und atmungsaktiv; zwei schräge Vordertaschen mit Reißverschluss.
    Besonderheiten: Außenseite durch Nylon besonders schmutzabweisend.“

    Thermo Jodphurhose Oliver

    2

2 Wanderhosen im Vergleichstest

  • Intersport Mount Michelson

    • Typ: Lange Hose;
    • Geeignet für: Damen;
    • Material: Polyester;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Winddicht, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Passform: Lässt sich alleine oder über enganliegender Hose tragen; passt sich über elastischen Gummibund gut dem Körper an.
    Funktionalität: wärmendes Innenfutter; atmungsaktiv und bei leichtem Regen wasserabweisend.
    Besonderheiten: Schmutzabweisende Beschichtung.“

    Mount Michelson

    1

  • Arc'teryx Zeta AR Pant Women's

    • Typ: Lange Hose;
    • Geeignet für: Damen;
    • Material: Gore-Tex;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Passform: Lässt sich bequem über normale Hosen und Reithosen anziehen; sehr leicht.
    Funktionalität: Extrem wasserdicht und windabweisend; allerdings keine Hosentaschen; ideal für die (Offen-)stallarbeit.
    Besonderheiten: Kann an den Seiten mittels Reißverschlüssen geöffnet werden.“

    Zeta AR Pant Women's

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Reitbekleidung