RC-Modellbau-Zubehör im Vergleich: Dreisatz - Kompaktlader der 80-Watt-Klasse im Vergleich

Modell AVIATOR: Dreisatz - Kompaktlader der 80-Watt-Klasse im Vergleich (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Was wurde getestet?

Im Vergleich der Zeitschrift Modell Aviator befanden sich drei Ladegeräte, die mit 97 bis 107 von jeweils 120 möglichen Punkten bewertet wurden. Zu den Testkriterien zählten Leistung (Ladestrom und -leistung, Entladestrom- und leistung), Programmierung (Display, Menüsprache, Programmierbarkeit, Betriebsgeräusch) sowie Allgemeines (Anleitung, Updatefähigkeit, Extras, Lieferumfang).

  • 1

    Multicharger X1MF

    Hitec Multicharger X1MF

    • Typ: Ladegerät

    107 von 120 Punkten – Testsieger

    „... Aufgrund einer Reihe Extras, die das X1 MF zu bieten hat, sammelte es kurz vor der Ziellinie fleißig Punkte und wird somit Gesamtsieger. Als Kompaktladegerät, das alles fast genauso gut und eben ein bisschen mehr kann, überzeugte es am Ende.“

  • 2

    Quadra Competition V1

    LRP Electronic Quadra Competition V1

    • Typ: Ladegerät

    98 von 120 Punkten

    „... Mit einer Reihe von Tipps und allgemeinen Hinweisen ... wartet die Anleitung zum V1 von LRP auf. Dafür hält sie sich mit Programmierbeispielen sehr zurück, die für Einsteiger allerdings wichtig wären. ... Mit dem V1 von LRP lassen sich fünf Speicherplätze für die am häufigsten benutzten Akkus anlegen, um ohne größere Umwege schnell das richtige Ladeprogramm auszuwählen. ...“

  • 3

    X80 Touch

    Hype X80 Touch

    • Typ: Ladegerät

    97 von 120 Punkten

    „... Im direkten Vergleich macht das Programmieren über den Touchscreen deutlich mehr her und lässt sich schneller absolvieren. Auch die Wiedergabe von vielen Informationen auf einen Blick gelingt dem X80 sichtbar besser. Hinzu kommt die Darstellung von Werten durch Grafiken, beispielsweise Spannungs- oder Stromkurven. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema RC-Modellbau-Zubehör