Multicharger X1MF Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 3 Tests
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,3)
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Lade­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

Hitec Multicharger X1MF im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Geringe Abmessungen; Intuitive Menüführung; Reichhaltiger Funktionsumfang.
    Minus: 80-Watt-Leistung nur bei externer Stromquelle.“

  • 107 von 120 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „... Aufgrund einer Reihe Extras, die das X1 MF zu bieten hat, sammelte es kurz vor der Ziellinie fleißig Punkte und wird somit Gesamtsieger. Als Kompaktladegerät, das alles fast genauso gut und eben ein bisschen mehr kann, überzeugte es am Ende.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... der ideale Reisebegleiter für jeden Modellbauer, egal ob dem Flug-, Schiffs- oder Funktionsmodellbau verfallen. Er lädt alle im Modellsektor üblichen Akkutypen aus einer 12-Volt- oder einer Netzstromquelle und bietet viele Besonderheiten, die ihn aus der Ladegerätemenge hervorheben.“

Kundenmeinungen (2) zu Hitec Multicharger X1MF

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hitec Multicharger X1MF

Typ Ladegerät

Weiterführende Informationen zum Thema Hitec Multicharger X1MF können Sie direkt beim Hersteller unter multiplex-rc.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hört aufs Handy

rcTREND 2/2015 - Während eines Ladevorgangs kann es passieren, dass der integrierte Lüfter der Ladestation sich selbsttätig einschaltet. Hier sorgt eine sinnvolle Temperaturkontrolle für einen überhitzungsfreien Betrieb. Neben dem eigentlichen Ladeprogramm bietet das Hitec X4 Advanced programmierbare Funktionen für: Laden, Entladen, Auffrischen & Analysieren, Formieren und zyklisches Laden/Entladen von NiMH- und NiCd-Zellen. Die Delta-Peak-Abschaltung kann per Smartphone zwischen 3 und 15 mV eingestellt werden. …weiterlesen

Multitalent - Kleiner Lader für große Aufgaben

CARS & Details 4/2015 - Ans Hausstromnetz angeschlossen und damit auf das integrierte Netzteil angewiesen, ist bereits bei 50 Watt Schluss. Hier fordert die Kompaktheit des Ladegeräts ihren Tribut, denn ein stärkeres integriertes Netzteil wäre schlichtweg größer und schwerer gewesen. Von diesem Kritikpunkt abgesehen, hinterließ der Hitec Multicharger X1 MF einen sehr gelungenen Eindruck. Er ist klein, verfügt über ein vielfältiges Akkuspektrum und neben dem eigentlichen Laden noch über sinnvolle Zusatzfunktionen. …weiterlesen

Dreisatz - Kompaktlader der 80-Watt-Klasse im Vergleich

Modell AVIATOR 3/2014 - Hinzu kommt die Darstellung von Werten durch Grafiken, beispielsweise Spannungs- oder Stromkurven. Hier können die beiden Lader mit dem zweizeiligen Display natürlich nicht mithalten. Angenehm fällt beim X1 MF von Hitec das Programmierrad auf. Mit ihm kann man zügig und gezielt durch Menüs scrollen und Werte bestimmen. Solide und gewohnt, aber auch nicht ganz so flink, präsentiert sich da der Programmierprozess beim V1. Hilfreich bei den ersten Ladevorgängen sind Bedienungsanleitungen. …weiterlesen

Hitec Multicharger X1MF

ModellWerft 11/2013 - Geprüft wurde ein Ladegerät für den Modellbausektor. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen