MOTORRAD prüft Multitools (8/2010): „In filigraner Mission“

MOTORRAD

Inhalt

Während Meister Rainer auf schweres Gerät schwört, liebt es Rebecca im kleinen Schwarzen möglichst kompakt. Doch Multitool ist nicht gleich Multitool. MOTORRAD hat zehn Taschenwerkzeuge genauer unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Multitools. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung, Qualität und Handhabung.

  • Victorinox Swiss Tool

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Die Kompaktwerkstatt fürs Leben. Schon das Basismodell des Swiss Tools überzeugt mit hoher Funktionalität. Einwandfreies Finish.“

    Swiss Tool

    1

  • Gerber Multiplier Suspension

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Knuffiges Tool in wertiger Machart. Das Gerber Suspension punktet durch seine umfangreiche wie praxistaugliche Ausstattung.“

    Multiplier Suspension

    2

  • Carl Walther Multi Tac Knife

    „gut“ (78 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Praktisches Outdoor-Werkzeug unterm Namen der legendären Waffenschmiede. Ist dank Bitsatz vielseitig einsetzbar.“

    Multi Tac Knife

    3

  • Leatherman Skeletool CX

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Der Multitool-Klassiker in modernen Gehäusen gefällt durch pfiffige Lösungen, doch in Sachen Funktionalität wird zu wenig geboten.“

    Skeletool CX

    4

  • Louis Motorradvertrieb Outdoor Multi-Tool Comfort

    „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    „Günstige Universalwaffe von Louis. Punktet besonders durch seine umfangreiche Ausstattung, schwächelt aber in der Praxis.“

    Outdoor Multi-Tool Comfort

    5

  • Polo Motorrad Multitool (9 Funktionen)

    „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    „Umfangreich ausgestattetes Tool inklusive eines kompakten Bitsatzes für Notfälle. Unterm Strich aber zu schwergängig.“

    Multitool (9 Funktionen)

    5

  • Puma Knives TEC Multitool

    „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    „Das Puma-Tool ähnelt stark dem Outdoor Comfort, bietet aber weniger Funktionen (keine Bits) und ist schlechter verarbeitet.“

    TEC Multitool

    5

  • Louis Motorradvertrieb Outdoor Multi-Tool Compact

    „ausreichend“ (55 von 100 Punkten)

    „Mikrotool mit zum Teil sinnfreien Funktionen. Würde mit Schere und Korkenzieher zur Aktentasche passen. So aber nicht.“

    8

  • Herbertz Multitool

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    „Schwer, unhandlich, mäßig verarbeitet. Kann den Hobby- und Notfallschrauber maximal durch seine Bithalterung überzeugen.“

    Multitool

    9

  • Polo Motorrad Multitool LED

    „ausreichend“ (50 von 100 Punkten)

    „Mit den edel wirkenden Griffschalen genau das richtige für die Vitrine. Im Praxiseinsatz dagegen hoffnungslos überfordert.“

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multitools