zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Koffer im Vergleich: Koffer für die Kabine

Guter Rat
  • Manhattan

    Cabin Max Manhattan

    • Typ: Handgepäckkoffer, Rucksack-Trolley;
    • Maße (H x B x T): 55 x 40 x 20 cm;
    • Eigengewicht: 3,0 kg

    ohne Endnote

    „Plus: Material sehr robust, multifunktional, nimmt viel auf, stabiler Alugriff.
    Minus: Recht schwer, ist prallgefüllt für einige Airlines zu groß, keine 360°-Rollen.“

  • Alex (55 cm)

    Hauptstadtkoffer Alex (55 cm)

    • Typ: Trolley;
    • Eigengewicht: 3,2

    ohne Endnote

    „Plus: Durch verstärkte Ecken stoßfest, hält geschoben gut den Kurs.
    Minus: Nur eine zusätzliche Innentasche, Außenschale sehr kratzempfindlich.“

  • Base Boost 4 Rollen 55 cm (39 l)

    Samsonite Base Boost 4 Rollen 55 cm (39 l)

    • Typ: Handgepäckkoffer;
    • Maße (H x B x T): 55 x 40 x 20 cm;
    • Eigengewicht: 2,0 kg;
    • TSA-Schloss: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Extrem leicht, robustes Außenmaterial, Griff gepolstert, sehr geräumig.
    Minus: Alustange wirkt wabbelig, Koffer schlingert beim Fahen leicht, zweiter seitlicher Griff wäre schön gewesen.“

  • Handgepäck

    Suitline Handgepäck

    • Typ: Handgepäckkoffer;
    • Maße (H x B x T): 55 x 35 x 20 cm;
    • Eigengewicht: 2,5 kg;
    • TSA-Schloss: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Behält trotz Sturz die Form, Kratzer dank rauer Schale wenig sichtbar, leicht, Griff gepolstert.
    Minus: Schlingert beim Fahren, tut sich mit unebenem Boden schwer.“

  • Capri 4-Rad S

    Travelite Capri 4-Rad S

    • Typ: Handgepäckkoffer;
    • Maße (H x B x T): 55 x 38 x 20 cm;
    • Eigengewicht: 2,6 kg;
    • TSA-Schloss: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Lässt sich gut über unebenen Boden schieben, robustes Außenmaterial.
    Minus: Teleskopgriff und Reißverschluss haken etwas, schlingert beim Fahren leicht.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Koffer