Geldanlagen Vergleich

82
  • Geldanlage im Vergleich: Prämiensparen Flexibel von Ostsächsische Sparkasse Dresden, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend

    Ostsächsische Sparkasse Dresden Prämiensparen Flexibel

    Ø Ausreichend (3,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,9

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Festgeld (Depotwechsel) von Targobank, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend

    Targobank Festgeld (Depotwechsel)

    Ø Ausreichend (4,1)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 4,1

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Goldmünzenset von Tchibo / MDM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Tchibo / MDM Goldmünzenset

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Dynamischer Sparplan von Commerzbank, Testberichte.de-Note: 4.9 Mangelhaft

    Commerzbank Dynamischer Sparplan

    Ø Mangelhaft (4,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 4,9

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Flatex, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Flatex Wertpapierdepot

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Brokerjet, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Brokerjet Wertpapierdepot

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Erste Bank, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Erste Bank Wertpapierdepot

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: wikifolio Zertifikate-Sparpläne von S Broker, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    S Broker wikifolio Zertifikate-Sparpläne

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Direktanlage, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Direktanlage Wertpapierdepot

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von RLB NÖ-Wien, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    RLB NÖ-Wien Wertpapierdepot

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,4

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von BAWAG, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    BAWAG Wertpapierdepot

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von RLB OÖ, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    RLB OÖ Wertpapierdepot

    Ø Gut (2,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,1

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Oberbank, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Oberbank Wertpapierdepot

    Ø Gut (2,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,1

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von EasyBank, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    EasyBank Wertpapierdepot

    Ø Gut (2,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Bankhaus Jungholz, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Bankhaus Jungholz Wertpapierdepot

    Ø Befriedigend (2,7)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,7

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot online von Erste Bank, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    Erste Bank Wertpapierdepot online

    Ø Befriedigend (3,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,1

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Bank Austria, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    Bank Austria Wertpapierdepot

    Ø Befriedigend (3,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,3

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot von Bankdirekt, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    Bankdirekt Wertpapierdepot

    Ø Befriedigend (3,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,3

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot online von RLB NÖ-Wien, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    RLB NÖ-Wien Wertpapierdepot online

    Ø Ausreichend (3,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,6

    Keine Meinungen

  • Geldanlage im Vergleich: Wertpapierdepot online von RLB OÖ, Testberichte.de-Note: 3.8 Ausreichend

    RLB OÖ Wertpapierdepot online

    Ø Ausreichend (3,8)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,8

    Keine Meinungen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Konsument

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014

    Kostenfalle Spesen

    Testbericht über 18 Wertpapierdepots

    Testumfeld: Im Praxistest befanden sich 18 Wertpapierdepots, darunter 7 mit Ordererteilung über den Bankberater und 11 mit Ordererteilung über das Internet. Man betrachtete insbesondere die anfallenden Kosten für das Führen von Wertpapierdepots. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „weniger zufriedenstellend“. Testkriterien waren Musterdepots von 10.000,

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 9

    Was Sparern blühen kann

    Testbericht über 34 Zinsanlagen-Angebote

    Zinsanlagen. Simpel sind Zinsanlagen nur auf den ersten Blick. Wir entdeckten trügerische Zinsen, vertrackte Boni und fiese Kündigungsbedingungen. Testumfeld: Geprüft wurden Produktinformationsblätter von insgesamt 34 Zinsanlage-Angeboten, darunter 21 verzinste Einmalanlagen und 13 Sparpläne. Die Produkte erhielten Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“.

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014

    Münzen vom Kaffeeröster

    Testbericht über 1 Goldmünzenset

    Tchibo verkauft seit kurzem ein Goldmünzenset. Doch sind die Münzen tatsächlich wertvolle Sammelobjekte? Testumfeld: Näher betrachtet wurde ein Goldmünzenset. Eine Benotung erfolgte nicht.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Geldanlagen.

Ratgeber zu Geldanlagen

Zinsen im Keller - Mehr Rendite bei Genossenschaften!

Das Zinsniveau im Einlagengeschäft ist niedrig und legt somit die Suche nach Alternativen nahe. Eine dieser Alternativen bieten Wohnungsbaugenossenschaften: Zur Refinanzierung ihrer Immobilienprojekte bieten diese Sparkonten und andere Geldanlagen an.

Die Sparbriefe der Genossenschaften bieten oft deutlich höhere Zinsen als die vergleichbaren Angebote von Banken. Im Hinblick auf den Anlagezeitraum können Sparer aus vielen verschiedenen Möglichkeiten auswählen.

Geldanlageprodukte von Genossenschaften sind allerdings nicht durch die Einlagensicherung geschützt. Als Sicherheit dient letztlich der Immobilienbestand. Genossenschaften dürfen das Geld der Anleger nicht zweckentfremden und müssen es primär für Immobilienprojekte verwenden. Die Eigenkapitalquote der meisten Genossenschaften ist sehr viel höher als die von Banken.

Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen betreibt seit 1974 einen Selbsthilfefonds, der im Zweifel zur Stelle wäre, bislang aber noch nicht auf die Probe gestellt wurde.

Um einer Genossenschaft Geld leihen zu können, müssen Anleger zunächst Mitglied der Genossenschaft werden und (verzinste) Pflichtanteile erwerben. Diese können beim Austritt wieder verkauft werden.

Zur Geldanlage Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Geldanlagen

Alle anzeigen
    • Finanztest

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Seiten: 5

    Bankschließfach: „Letztes Geheimnis“

    Ob Gold oder Dokumente – was im Stahlfach lagert, ist Privatsache. Ab 20 Euro kostet die Jahresmiete, nicht immer ist eine Versicherung dabei. In dem fünfseitigen Ratgeber gibt Finanztest (3/2015) Auskunft zu Bankschließfach-Regelungen. Eine Tabelle mit allen Konditionen enthält 38 Anbieter von Bank­schließ­fächern, dazu bietet die Zeitschrift Infos und Tipps.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 5

    Sparangebote: „Besser als bei der Bank“

    Wohnungsgenossenschaften zahlen oft bessere Zinsen als Banken. Sparen können zwar nur Mitglieder. Doch der Beitritt lohnt sich nicht nur für Wohnungssuchende. In diesem fünfseitigen Ratgeber beschäftigt sich Finanztest (2/2015) mit Sparangeboten der Wohnungsgenossenschaften. Dabei vergleicht die Zeitschrift die Fest­geld- und Sparplan­konditionen von zehn

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 2

    Anlagefehler vermeiden: „In die weite Welt hinein“

    Anleger kaufen bevorzugt Aktien aus ihrem Heimatmarkt und verlieren so die Streuung des Depots aus den Augen. Das kostet Geld und Kraft. In diesem zweiseitigen Ratgeber verrät Finanztest (5/2015), warum der Fokus auf Aktien aus dem Heimatmarkt nicht zwangsläufig die sinnvollste Anlageart darstellt.

    ... zum Ratgeber