Roland E-80 Music Workstation 1 Test

E-80 Music Workstation Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Home-​Key­board
  • Mehr Daten zum Produkt

Roland E-80 Music Workstation im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Verarbeitung; leistungsfähiges Soundsystem; Menüführung; Guitar-Mode; Sample-Rom erweiterbar.
    Minus: schlecht zugänglicher Card-Slot; rudimentäres Sound-Editing; kein Sample-RAM.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Roland E-80 Music Workstation

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kurzweil - SP6

Passende Bestenlisten: Keyboards

Datenblatt zu Roland E-80 Music Workstation

Typ Home-Keyboard

Weiterführende Informationen zum Thema Roland E80 können Sie direkt beim Hersteller unter roland.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Orla Classical 61

OKEY - Gerade bei sensiblen Stücken, wie denen von Inaudi, welche eine exakte Kontrolle über den Anschlag erfordern. Hier bietet sich natürlich die 88-Tasten Version des Classical an, welches in einem Stage-Pianogehäuse geliefert wird und eine gewichtete Hammer-Tastatur besitzt. Allerdings verzichtet man bei dieser Version auf das hübsche Massivholz-Gehäuse, und man hat mit 25 Kilo Gewicht natürlich auch einiges mehr zu tragen als beim 61er, das gerade mal 13 Kilo auf die Waage bringt. …weiterlesen

Arranger-Riesen im Vergleich

Keyboards - So viel Bewegung war selten zu spüren im Oberklassensegment der Entertainerkeyboards: Erst knallt Yamaha Rolands G-70 und Korgs Pa1X seinen Tyros2 vor den Bug, dann legt Roland nur wenig später mit der ‚Wuchtbrumme‘ E-80 nach. Und gleich darauf setzt Korg der Top-Porti-Riege mit dem Pa800 einen echten Preisbrecher ins Nest. Wir versammelten das Klangkünstler-Trio jetzt zum detaillierten Gemeinschafts-Check.Testumfeld:Im Test waren drei Keyboards. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf