Taiga 3 Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

McKinley Taiga 3 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    14 Produkte im Test

    „... recht großes Zelt, das im Wind noch ordentlich steht, innen aber definitiv zu kurz ist.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu McKinley Taiga 3

Passende Bestenlisten: Zelte

Weiterführende Informationen zum Thema McKinley Taiga 3 können Sie direkt beim Hersteller unter intersport.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wie man sich bettet...

KANU-Magazin - Das bedeutet aber natürlich auch wieder Extra-Gewicht. Beim Außenzelt ist die Höhe der Wassersäule nicht ganz so entscheidend, da auf den steilen, silikonisierten Zeltwänden der Abperleffekt recht groß ist. Selbst Zelte, die nach Norm nicht mal wasserdicht wären (MSR Hubba Hubba), halten in der Praxis einem Landregen locker stand. Bei den Gestängen ist Alu angesagt. Da hat ein Hersteller bei den Qualitätszelten ganz klar die Nase vorne: der koreanische Alu-Spezialist DAC. …weiterlesen

Volltreffer

ALPIN - Um drei Matten nebeneinander zu bringen, muss also die Breite der Grundfläche mindestens 165 Zentimeter betragen. Dieses Mindestmaß weisen, abgesehen vom Marmot Nusuk III, alle Zelte im Test auf. Allerdings verengt sich das Vaude Ferret XT im Fußbereich deutlich, hier überlappen sich die Matten. Überhaupt: Mit den Maßangaben der Grundflächen muss man sehr vorsichtig sein. Einige Hersteller geben hier Werte an, die nicht nachvollziehbar sind. …weiterlesen