Korg Pa2X/pro 2 Tests

Pa2X/pro Produktbild

ohne Endnote

2  Tests

0  Meinungen

ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Home-​Key­board
  • Mehr Daten zum Produkt

Korg Pa2X/pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.11.2007 | Ausgabe: 6/2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Klangqualität; enorme Vielfalt bei Sounds und Styles; interner MP3-Player mit Aufnahmefunktion; Interner Sampler ...
    Minus: nur ein Lower-Sound; serienmäßiger Sample-RAM-Baustein nach Erweiterung nicht mehr nutzbar.“

    • Erschienen: 21.09.2007 | Ausgabe: 5/2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Innen auf dem neusten Stand des Home-Keyboards Pa800, außen klar erkennbar der Pa1X-PRO-Nachfolger für den engagierten Livekeyboarder - auf dieses Modell dürften viel Korg-Fans aus dem Semiprofi- bis Profilager nur gewartet haben. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Keyboards in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Korg Pa2X/pro

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kurzweil - SP6-7

Passende Bestenlisten: Keyboards

Datenblatt zu Korg Pa2X/pro

Typ Home-Keyboard

Weiterführende Informationen zum Thema Korg Pa2Xpro können Sie direkt beim Hersteller unter korg.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Casio Celviano AP-450

Beat - Mit dem Celviano AP-450 möchte Casio einen weiteren großen Schritt in Richtung der perfekten Klavierbeziehungsweise Flügelsimulation gehen. Die zugrundeliegende AiR-Klangerzeugung soll auch kleine Nuancen wie Saiten-Resonanzen oder die Deckelposition abbilden können. Verschiedene Grundmodelle und die Variabilität wichtiger Parameter versprechen Vielseitigkeit. Weitere Klänge von zum Beispiel Streichern oder Orgeln ergänzen die Palette. …weiterlesen

Audio News

Beat - Die neu erschienene Version 2.6.1 enthält diverse Fehlerbehebungen. Eine Lizenz für das als Shareware vertriebene Programm ist ab 19 US-Dollar zu haben – wem das Programm gefällt, darf aber nach Ansicht des Entwicklers gern mehr zahlen. Blofeld in der Keyboard-Version Nach dem Erfolg seines Desktop-Synthesizers Blofeld kündigt der Synth-Spezialist Waldorf mit dem „Blofeld Keys“ nun als logische Konsequenz eine Vier-Okaven-Keyboard-Version des kleinen „Klangbösewichts“ an. …weiterlesen

Komplex, kompakt und komfortabel

Keyboards - Das 76-tastige PAXpro ist ab sofort die neue Empfehlung des Herstellers für gut gebuchte Entertainer, während sich das früher auf den Markt gekommene Modell Pa800 im Nachhinein als die kleinere Variante für Home-Keyboarder entpuppt. …weiterlesen

Ablösung in Korgs Oberliga

Keyboards - Sein Name sowie einige Fotomontagen von Fans spuken schon seit gut zwei Jahren in einschlägigen Internetforen herum. Überraschend lupfte Korg nun ein wenig den Vorhang: …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf