Online-Fotolabor Produktbild
  • Gut 2,2
  • 3 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (2,2)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Online-​Bil­der­dienst
Mehr Daten zum Produkt

Fotospeed Online-Fotolabor im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68%)

    Platz 2 von 12

    Bildqualität 20x30 cm (35%): „gut“;
    Bildqualität 50x75 cm (30%): „gut“;
    Homepage (30%): „gut“;
    Lieferzeit (5%): „sehr gut“.

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    64 von 100 Punkten

    „Die Bestellung ist schnell erledigt. Der Service mit den Testbildern rechtfertigt eine höhere Bearbeitungsgebühr, doch lohnt sich das erst bei größeren Bestellungen. Bei der Farbtreue lag das Poster leicht daneben, die Bildschärfe ist verbesserungswürdig.“

  • „gut“ (79%)

    Platz 3 von 14

    „Ausarbeitungsqualität (65%): ‚gut‘;
    Homepage (30%): ‚gut‘;
    Lieferung (5%): ‚sehr gut‘.“

Kundenmeinungen (4) zu Fotospeed Online-Fotolabor

3,0 Sterne

4 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,0 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Gegendarstellung zum Testbericht "Konsument 9/2012"

    von fotospeed
    • Ich bin: Firmen

    Der "Verein für Konsumenteninformation - VKI" veröffentlichte einen Testbericht über unser Online-Fotolabor in der Ausgabe "Konsument" 9/2012.
    Dieser Test beinhaltet leider (wieder mal) schwerwiegende Fehler, wie z.B.:

    1. Unsere Versandkosten sind deutlich niedriger als angegeben. Hätte der "Konsument" wirklich mal eine Bestellung mit Postzustellung durchgeführt, wäre ihm das bestimmt aufgefallen.

    2. Der Testsieger verrechnet für die Bearbeitung eines Fotoposters eine Grundgebühr von 8,- € (!) und nicht, wie angegeben 0,- €.

    3. Der "Konsument" bemängelt die Qualität unserer Ausbelichtungen im Format 20x30 cm.
    Die Tester haben ausdrücklich eine Ausbelichtung "OHNE JEDE KORREKTUREN" bestellt - und auch erhalten. Die Daten werden von uns also nicht mehr verändert. Wer uns ein flaues, unscharfes und grün/gelbstichiges Bild mit violettem Himmel aus einer Handykamera anliefert, der bekommt es dann auch so.

    4. Der "Konsument" bewertet den "Beschnitt" eines Bildes und bemängelt, daß unser 20x30 cm-Bild nicht mit diesen Massen ausgeliefert wird?! Kann ja auch nicht, da unser angegebenes Format 21x30 cm lautet -mit automatischer Bildlänge. Wir haben genau das geliefert was auch bestellt wurde.

    5. Die Testdatei für das 50x75 cm-Foto wurde ohne Quellprofil angeliefert. Amateurlabore (nicht Fotospeed) konvertieren automatisch alle Daten in das kleine sRGB-Profil - da diese auch keine anderen Profile verarbeiten können. Bei Fotospeed können Sie auch Daten mit dem großen Quellprofil "AdobeRGB" ausbelichten lassen - wir konvertieren daher nicht automatisch alles in sRGB. Wer uns dann also eine "professionelle Testdatei" ohne Profil anliefert muss mit Qualitätseinbußen rechnen.

    Eine Bemerkung zum Schluss: Wenn wir derart schlampig und unprofessionell arbeiten würden, wie der "Konsument" seine Testberichte durchführt, wären wir schon längst im Konkurs.

    Auf diese Meinung antworten
  • Gegendarstellung zum Testbericht im 'Color Foto'

    von fotospeed
    • Ich bin: Firmen

    Die Zeitschrift "Color Foto" testete unseren Fotospeed-XXL-Service in der Ausgabe 2/2010.
    Dieser Test beinhaltet leider einige schwerwiegende Fehler, wie z.B.:

    1. Wir verrechnen keine 20,- € Bearbeitungsgebühr pro Auftrag (das wäre ja Wucher!) sondern 3,90 €

    2. "Color Foto" bemängelt fehlende Kontraste, mangelne Schärfe und einen Rotstich in der Ausbelichtung.
    Die Tester haben ausdrücklich eine Ausbelichtung OHNE JEDE KORREKTUREN bestellt - und auch erhalten. Die Daten werden von uns also nicht mehr verändert. Wer uns ein flaues, unscharfes und rotstichiges Bild anliefert, der bekommt es dann auch so.

    Diese Option "OHNE JEDE KORREKTUREN" ist Ausarbeitungsvariante für Berufsfotografen, die Ihre Fotos nicht durch diverse Bildoptimierungsautomatiken verändert haben wollen. Auf unserer Homepage stellen wir dazu alle notwendigen technischen Informationen bereit. Wer sich seiner Sache nicht so sicher ist, kann bei uns natürlich auch die (kostenlose) automatische und manuelle Bildoptimierung aktivieren.

    Wir würden "Color Foto" für diesen Testbericht die Schulnote 5 vergeben.

    Ulrich Schnarr, Inhaber von Fotospeed

    Auf diese Meinung antworten
  • Antwort

    von rupert

    Kann der Gegendarstellung nur zupflichten. Habe den Service ausprobiert und bin sehr zufrieden! Die Bildqualität ist super! Kann diesen Dienst nur empfehlen. Habe dort angerufen und wurde bestens beraten. 100% Empfehlung. Rupert

    Auf diese Meinung antworten
  • eher schlecht als recht

    von fotofreund

    ich kann es nicht empfehlen schwarz/weiß bilder dort ausarbeiten zu lassen. die großen, hellen flächen, hatten alle einen magenta-stich.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fotospeed Online-Fotolabor

Typ Online-Bilderdienst

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

lidlfoto.com Online-BilderservicePhotographerbook Foto-buchFotobuch.de Designer 2 (Für Macintosh)fineartprint.de Online-BildbearbeitungSaturn FotobuchLidl Fotoservice: FotobuchMedia Markt Online FotobücherRossmann Fotobüchereasyphoto24.de Online-Fotodienst9x13.biz Online-Bilderdienst