NV-355 Traveller Produktbild
  • Befriedigend

    2,8

  • 9  Tests

    21  Meinungen

21 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
9

Kundenmeinungen (21) zu Orion NV-355 Traveller

  • von sabba

    Gerät ist o.k.

    • Nachteile: kleines Display
    • Ich bin: Multimedia-Enthusiast
    1. wenn Gerät vorher, d.h. nicht im Auto, aufgeladen wird, ist die Verbindungszeit für ein transportables Navi sehr gut.
    2. Adresse Hamburg: Ihr solltet mal Standort setzen bzw. Heimatadresse speichern und Hamburg löschen. Ein Gerät wird immer vor Auslieferung vom Hersteller getestet, vielleicht war es Hamburg ?
    3. Jedes Navi, habe im Auto(BMW)eingebautes Navi, hat auch kleinere Orientierungsprobleme, ist nur so gut wie sein Programmierer, meldet die Fehler und meckert nicht. Das Navi ist eine Hilfe zur Orientierung, fahren muß man noch selbst. Viele Wege führen nach Rom. Habe neue Software, die kennt sich besser aus als mein BMW (2005) und unser Firmenwagen VW.
    4. Musik, Filme(mpeg4), Foto Diashow, kein Problem, für besseren Sound einfach Boxen anschließen, über Kopfhöreranschluß oder direkt an Autoradio.
    5. Der Preis machts. BMW 2000,- € Orion neu 400,- €. Orion leider kleineres Display, aber bessere Orientierung, im Nachtmodus noch ausreichend bei Sonne von vorn. 3 D zeigt sogar Fahrspuren an.
    ---Man sollte ein Gerät erst verstehen und dann urteilen---
    Danke
    Antworten
  • von Vestestädter

    Kein Service

    Nachdem ich mit dem Gerät die denkbar schlechtesten Erfahrungen gemacht hatte, habe ich versucht per Email mit ORION Verbindung aufzunehmen. Auch auf zweimaligen Kontaktversuch erfolgte keine Antwort.
    Die Fehler bestehen, wie bei anderen Käufern, darin, dass die Satelliten nicht empfangen werden, dass ständig als Ausgangspunkt eine Hamburger Adresse erscheint (und das in Oberfranken).
    Antworten
  • von Postmann 2

    Gutes Navi mit ext. Antenne

    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Geeignet für: Unterwegs
    • Ich bin: Preisbewusst
    Das Navi ist mit ext. Antenne tadelos und hatt mich bis jetzt nicht im Stich gelassen. Mit der eigenen Antenne hatte ich nie richtigen Empfang. Die Halterung ist auch eine Fehlkonstuktion da das Navi hin und her zittert.
    Die optischen Abbiegeanzeige ist nicht schlecht.
    Für die einfache Navigation ist es ok.
    Antworten
  • von Trento

    Die Konstrukteure dieses Gerätes sollten verdammt werden ihr Leben lang damit zu vavigieren

    Habe dieses Gerät in Ebay ersteigert und diesen Berichte leider zu spät gesehen. Alle negativen Beiträge stimmen. Dieses Gerät verdient nicht die Bezeichnung "Navigationsgerät" - auch ich kurve ziellos in der Gegend rum und höre immer nur die Ansage "Antennensignal zu schwach". Wenn es denn mal funktioniert, verliert es ständig die Sateliten und ich bin genauso verlassen. Wie kann man denn soetwas auf den Markt bringen?
    Antworten
  • von Benutzer

    Nicht praxisfähig

    Gerät braucht bis zu einer Stunde um Stadort zu bestimmen.
    Kalibrierung geht schnell verloren, nur durch Reset zu beheben.
    Halterung wackelt wie ein Kuhschwanz.
    SD Karten Fehler.
    Kann Gerät nicht empfehlen!
    Antworten
  • von anatoli

    nv 355 sicherer gerät

    DAS Gerät nv355 sehr präzise Stück!
    Antworten
  • von creebo

    Griff ins Klo

    Ich habe das Teil von einem angeblichen Freund abgekauft und bin völlig enttäuscht!!!! Sowas würde ich meinem ärgsten Feind nicht verkaufen wollen!!!!
    Ich pendel ständig ca. eine Stunde in der Gegend rum, komme mit hängen und würgen ans Ziel aber mein Navi hat noch immer kein Signal und die Tante erzählt mir das Signal sei zu schwach ich solle die Antenne prüfen!!!!!!!!!!!
    Absolut unakzeptabel.
    Mit Karte und durchfragen kommt man schneller und streßfreier ans Ziel.
    Bitte nicht kaufen!!!!
    Ob die Ansagen über Ausfahrten zu spät kommen kann ich nicht sagen da ich bisher noch nie ein Signal von irgendeinem Sateliten bekommen habe!!!!
    Antworten
  • Antwort

    von sabba
    keine Ahnung vom Gerät !!!!
    Antworten
  • von Peter Scholl

    Gutes Navi aber zu langsam am Anfang

    Habe mir das NV 355 vor 3 Jahren gekauft und bin soweit ganz zufrieden damit. Nur bis das Teil anfängt zu Navigieren bin ich schon fast dort wo es mich eigentlich hinlotsen soll. Wo bekomme ich die zusatzantenne.
    Antworten
  • von Benutzer

    gut für wenig geld!

    also ich bin auch zufrieden mit dem gerät gps dauert bei mir höchstens mal 5min....und sonst gewönnt man sich an die etwas spätere sprachausgabe.....alle die über das gerät so schlecht schreiben.....kauft euch halt ein gerät für über 1000 euro und wenn ihr glück habt gibts da nichts zu motzen!

    Gruss Eric
    Antworten
  • von starte1

    Orion NV 355 absolut unbrauchbar

    Das Gerät hat erhebliche Schwierigkeiten mit der eingebauten Antenne einen Satellit zu empfangen. Somit kommt keine Navigation zustande. Die Halterung des Geräts ist wacklig und völlig instabil. ( Gerät wackelt und zittert an der Windschutzscheibe).
    Die mitgelieferte Software ist fehlerhaft. Das Gerät startet immer in Hamburg. Heimatadresse läßt sich nicht einspeichern.
    Das Gerät enttäuscht auf ganzer Linie.

    Fazit: "rausgeschmissenes Geld"
    Antworten
  • von jacki

    Klasse Navi

    Ich habe es seit einiger Zeit und bin eigentlich recht zufrieden.Blöd finde ich daß kein netzkabel dabei war,sodaß ich es während der Fahrt ständig zum Aufladen anschließen muss, denn der Akku hält nicht lange vor.Die Ansagen kommen etwas zeitverzögert aber daran hab ich mich gewöhnt, darauf kann man sich einstellen.;-)
    Ich frage mich allerdings wie ich es hinkriege zum Beispiel einen Film für meine Tochter (bei 9 Stunden Fahrt ist wäre das Klasse) auf die Speicherkarte zu kriegen........denn soviel Platz ist da gar nicht drauf. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wenn ja, bitte an jacqueline240575@aol.com schreiben, wäre euch echt dankbar !!!!!!!!
    Antworten
  • von Benutzer

    Abzocke!

    Gerät ist ohne Zusatzantenne absolut unbrauchbar! Es dauert teilweise bis zu einer halben Stunde bis ein Signal gefunden wird! Habe es eingeschickt und unverändert zurückbekommen! Es lag ein Zettel bei, auf dem Stand, das ein Signal nach 5 Minuten unter freiem Himmel gefunden wurde und das Gerät somit getestet und in Ordnung sei! Falls es dennoch zu Problemen kommen sollte, was zu erwarten ist, da ich selten unter freien Himmel navigieren werde muß ich mir für knapp 40,- Euro so ne hässliche Zusatzantenne kaufen!

    Hoffe meine Erfahrungen sind hilfreich und Ihr kauft euch wie ich nie mehr etwas der Marke Orion!
    Antworten
  • von Benutzer

    Orion NV-355 Navi

    Also ich habe mir so ein Teil gebraucht über Ebay gekauft (ca.130 Euro) und ich muss sagen ich bin eigentlich ganz zufrieden damit. Manchmal dauert es etwas länger bis er nach dem einschalten die Satelliten gefunden hat. Aber wenn er sie dann gefunden hat funktioniert es recht passabel. Die Bedienung ist etwas fummelig aber wenn man die Ziele einmal eingespeichert hat geht es sehr einfach. Die Sprachansage ist laut und deutlich. Allerdings ist die Helligkeit nicht unbedingt das gelbe vom Ei denn wenn die Sonne seitlich darauf scheint helfen nur noch die Sprachansagen da auf dem Bildschirm nichts mehr zu sehen ist.
    Trotzdem neu hätte ich es nicht gekauft sondern hätte ein Tom Tom genommen. Aber der Preis war OK und nur deshalb.
    Antworten
  • von Benutzer

    Orion Navi

    hab es mir vor einigen Tagen gekauft und musste feststellen das nicht immer nur teuere Geräte immer gut sind!! Bin sehr zufrieden!!
    Antworten
  • von Benutzer

    Eine Zumutung!

    Auch ich kann mich den negativen Beiträgen von Mai und Juli 2006 nur anschließen.

    Ich muss teilweise bis zu 30 Minuten warten, genauer gesagt vollkommen planlos durch die Gegend fahren, bis das gerät geortet wird. Das ist vollkommen unakzeptabel!

    Zudem kommen die Anweisungen viel zu spät (falls man mal überhaupt geortet wurde). Oft genug konnte ich nicht rechtzeitig die Ausfahrt nehmen und musste mehrere "Ausflugsfahrten" zur richtigen Autobahnausfahrt machen.

    Derzeit versuche ich über den Händler, mein Geld zurück zu bekommen. Erfreut reagierte er nicht und so bin ich gespannt, was daraus wird.

    Fazit: Gebt das Geld lieber für was anderes aus!
    Antworten
  • von Benutzer

    Orion NV-355 Navi

    Kann mich dem Beitrag vom 03.05.2006 nur anschließen. Für so was müßte man eigentlich Schmerzensgeld kriegen. Da die Kalibrierung nicht mehr funktionierte, durfte ich Barcelona, Valencia und München ohne Navigation kennenlernen. Hätte das Ding direkt in den Mülleimer schmeißen sollen und mir Kartenmaterial besorgen sollen. Habe mir auch dummerweise die Europakarte gekauft. Die Kalibrierung geht ständig verloren. Es läßt sich mittlerweile gar nicht mehr kalibrieren, da ich nicht mehr auf die rechten Buttons klicken kann um auf die Kalibrierungs-Routine zu gelangen.
    Leider habe ich mir auch noch eine Zusatzantenne kaufen müssen, da meine Windschutzscheibe am Citroen Aluverspiegelt ist und einen Empfang nur an einer bestimmten Scheibenstelle zuläßt, dort konnte ich aber das Nave nicht befestigen.
    Bestätigen kann ich auch, dass die Ansagen auf der Autobahn viel zu spät kommen.
    Antworten
  • von Easy Rider

    Spitzen Teil !!

    Stimmt- das NV-355 ist Spitze !!
    Ich hatte schon 3 verschiedene portable GPS Geräte von anderen Herstellern gehabt die waren nicht annähernd so gut!

    Hier stimmt das Preis - Leistungsverhältnis. Sicher es gibt immer bessere Geräte - Aber nicht für das Geld !!!
    Ich hab 410 € bezahlt aber bei Onlinauktionen schon günstigere gesehen.

    Wichtig ist das man jetzt ein Nagel neues kauft da die SW neuer sein soll.

    Das !!NEUE!! NV-355 hab ich seit ein paar Tagen im Einsatz und konnte es wirklich ausgiebig testen. Das beste Portable GPS was ich je hatte!
    Guter Empfang je nach Lage, (man kann kann ja eine externe Antenne anschliessen)

    Gut durchdacht sind die beiden bunten LEDs vorm linksabbiegen und rechtsabbiegen. (je nach Entfernung SUPER Blau oder Rot kurz davor)

    Verständliche Anweisungen
    Gute Sprachverständlichkeit,
    ( Was cool ist: Man kann für kleines Geld auch sexy Stimmen installieren, oder am PC schnell die Stimme der Freundin, Tochter, Sohn oder sonstige mit dem Audiorekorder aufnehmen und einfach unter dem richtigen Dateinamen auf die Karte kopieren)

    Bedienung per Touchscreen.
    Die Zielführung, Einfach Genial, Die Abbiegeanweisungen kommen rechtzeitig.

    Wenn man an einer Abfahrt vorbeifährt erkennt das System den Fehler und man wird richtig zurückgeleitet.

    Die Multimediafähigkeiten Filme und Bilder Wiedergabe- halt schöne Spielerei- aber ich will ja ans Ziel kommen und keine Filme ansehen ;-)

    Resume: Spitzen Gerät - Super Preis Leistungsverhältnis (Best das ich je hatte)
    Antworten
  • von Uwe_Lue

    einfach schlecht!

    Nachdem ich mir den Travaller von Orion - Typ NV 355 kaufte, wusste ich nicht, das ich damals 379,- Euro in die Mülltonne geworfen habe.
    Fazit:
    - Sprachausgabe Hinweise kommen teilweise nach der Ausfahrt oder knapp davor (ca. 100m)
    - In der 1 Woche fing das Teil an zu spinnen. Bei einer Fahrt von Hannover nach Hamburg und zurück wurde auch nach 1 Std. aufendhalt in Hamburg kein Satelit gefunden. Hat die jemand versteckt?
    - Nach 2 Wochen setzte der Touch Screen aus, dafür waren die Sateliten aber wieder da.
    - Kalibrirung unmöglich. Mit dem Stift rechts versucht zu klicken, links wurde der Klick angenommen. (SEITENVERKEHRT)
    - Nun lag das Teil 4 Monate in der Wohnung als unbrauchbar!
    - Mit dem beigefügten Datenkabel und der Software versuchte ich diese neu auf den Chip zu spielen.
    FEHLGESCHLAGEN - USB Gerät erkannt, aber weder im Gerätemanager noch im Arbeitsplatz oder sonst wo zu finden.
    - Es lag wiederum 1 Monat rum.
    Nun versuchte ich es letztmalig mit dem Teil. Komischerweise funktionierte es auch für sage und schreibe 20min. Anschließend stand ich laut Navigationssystem in Berlin am Prenzlauer Berg. Mein tatsächlicher Standort war allerdings in Peine ca. 370km von Bln. entfernt.

    Jetzt hatte ich die Schnauze entgültig voll. Ich fuhr zu Media Markt, wo ich das Teil kaufte. AUSKUNFT dort: es tut uns leid, wir können das Gerät nicht zurück nehmen oder tauschen, da wir es aus dem Programm genommen haben.
    Meine Frage: Warum wurde es rausgenommen?
    Antwort: Da alle Geräte die verkauft wurden mit Fehler zurück kamen
    Meine Frage: Aber wenn bislang alle Geräte die verkauft worden sidn zurück gekommen sind, warum tauschen sie es nicht?
    Antwort: Was sollen wir mit einem defekten und gebrauchten Gerät anfangen.
    Meine Frage: Was soll ich damit? Mit meinem Geld konnten sie doch auch etwas anfangen.
    Antwort: wir könnten es einschicken.
    Meine Frage: Gibt es ein Austauschgerät?
    Antwort: NEIN

    Der Typ neben mir kam wegen eines defekten Monitor für 79,- Euro und hatte ein Austauschgerät.

    Meine Meinung:
    Das GERÄT ist SCH...
    Antworten
  • von rover 601

    Zu späte akustische Signale (Sprachmitteilung)

    Die Sprachmitteilungen kommen einfach zu spät z.B. bei den Ausfahrten auf den Autobahnen.
    Die Ansage 200 Meter bis zur nächsten Abfahrt ist nicht akzeptabel.
    Sonst ein gutes Gerät!
    Antworten
  • von Benutzer

    stimmt- das Gerät ist super

    Ich habe das Gerät jetzt einige Tage und konnte es ausführlich testen.
    Mein Fazit: guter Empfang, klare Anweisungen, genial auch die beiden bunten LEDs links und rechts. Gute Sprachverständlichkeit, Bedienung per Touchscreen ein wenig fummelig- aber man kann seine Ziele ja vorher eingeben.
    Alle denkbaren Arten der Zielführung, die Abbiegeanweisungen kommen rechtzeitig. Auch bei Versuchen absichtlich am Abbiegepunkt vorbeizufahren wird richtig zurückgeleitet.

    Etwas unverständlich ist das komplette Ausschalten des Gerätes mit Reset und Displayknopf- (sonst läuft es ja auf Akku weiter) weil es dann die Uhrzeit verliert und immer bei 12.00 Uhr beginnt. Der mitgelieferte Schwanenhals läßt sich leider nicht so anbringen daß das Gerät immer leicht zittert, obwohl der eigentlich fest sitzt.

    Super die Multimediafähigkeiten mit MP3, MPEG4 und JPEG- Wiedergabe.
    Meiner Meinung nach sicher kein Fehlkauf.
    Antworten
  • von Benutzer

    Ein Navi, das in den Tests total verkannt wird

    Ein tolles Navi, dass fehlerfrei zum Ziel führt (ist ja auch der Zweck). Selten kommen akustische Hinweise zu spät, wird aber durch die Blinksignale ausgeglichen. Rechnet superschnell neue Route aus. Die Stimme ist angenehm und gut verständlich, die Bedienung easy. Zielwahl nach vielen Möglichkeiten (Adresse, PLZ, POI, Kreuzung, Favoriten, Verlauf usw.), Homebutton. Super auch die Ansichten (2-D, 3-D, jeweils Tag- u. Nachtmodus), klar und übersichtlich. Gute Ausstattung: Touchscreen, zeit- oder streckenoptimierte Routenführung, Planugsmodus, Kompass und Höhe, Zeit- und Entfernungensangaben und vieles mehr, leider kein TMC.
    Mein Fazit: Das Gerät wird in den Tests total unterbewertet!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen