Gut

2,4

13 Meinungen

(1 ohne Wertung)

Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
6

Kundenmeinungen (13) zu Aldi Nord Ombra Sun Care Sonnenmilch

  • von chemy

    Vorsicht Mogelpackung

    • Vorteile: effektiver Schutz, nicht fettig, lässt sich gut einreiben, neutraler Geruch
    • Nachteile: etwas teuer
    • Geeignet für: Strand, Alltäglicher Gebrauch, Sport, Pool, Kinder
    Die OMBRA Anti-Age Hautstraffende SONNENCREME Sensitive steckt in einer viel zu großen Verpackung und sticht damit gleich ins Auge. Die Creme steckt in einer schönen Plastikdose in dieser ist aber noch eine kleinere Dose mit der Sonnencreme. Somit ist die große Dose dann nur zu einem guten viertel wirklich gefüllt. Von der Wirkung her verdient die Creme volle vier Punkte so sind es nur zwei.
    Antworten
  • von Manuel3004

    ombra sun Sensitive Sonnenspray LF 30

    • Vorteile: nicht fettig
    Hallo zusammen,

    habe nach dem Auftragen des Sonnensprays extremen Juckreitz an den Armen bis zu den Händen bekommen. Zufor habe ich noch nie Probleme damit als Sonnenfreund.

    Die Lotion zieht super schnell ein und fetet kein bisschen, hatte mich schon gefreut aber schade die geht in die Tonne.

    Was komisch ist, Brust und Bauch hatte ich auch eingecremt und da zeigt sie keine Reaktion. Ebenso nicht bei meiner Frau, die sie auch benutzt hat.
    Antworten
  • von Karljo B.

    Als Spachtel evtl. brauchbar!

    Seid Jahren beziehen wir ihre Sonnenschutz-Ceeme Ombra 8 und waren immer mehr als zu frieden.
    Wir waren so zu frieden, daß wir die Creme Karton weise gekauft haben.
    Leider hat sich nicht nur der Hersteller und die Verpackung - sondern auch der Inhalt zum Nachteil verändert.
    Die Sonnenmilch „OMBRA - Sun Care“ 10 Basis Schutz C 7037 ist als Creme nicht mehr zu benutzen, vielleicht als Spachtel, aber dafür habe ich sie nicht gekauft.
    Antworten
  • von Benutzer

    Ombra Sonnenmilch LSF 10 von ALDI - NIEEE mehr! ...zähe Pampe!

    schade, daß aldi den hersteller gewechselt hat. der neue hersteller ist jetzt maxim markenprodukte in pulheim.
    auch wir kaufen ombra seit mindestens 10 jahren (wahrscheinlich aber noch länger!!- nie einen sonnenbrand, guter duft, wasserfest, zog schnell ein, preisgünstig! aber inzwischen kann ich jedem nur drigend abraten! die "milch" (der name ist schon ein scherz bei der pastösen konsistenz ähnlich wie penatencreme)hat die gleiche verpackung, man merkt also erst einmal gar nichts vom fehlkauf. es steht aud der verpackung auch noch drauf "zieht schnell ein"!!!. der "geruch" (nicht mehr "duft" wie früher) ist noch erträglich und sie schützt wirklich gut vor sonnenbrand, deshalb gibt es auch nur ein "mangelhaft" und kein "ungenügend".(ähnlich wie eine creme mit einem faktor 25 aufwärts...). aber die benutzung ist eine zumutung. man schmiert die fette pampe auf, reibt sie hin und her und trotzdem bleibt eine dicke schmierschicht zurück. selbst wenn man sie ganz dünn dosiert, bleibt sie auf der haut stehen und zieht nicht weg. es klebt ganz schrecklich- auch noch nach 30 minuten. nach ein paar tagen kam dann bei uns beiden zur krönung auch noch eine mallorcaakne (entsteht bekanntlich bei zu fettiger creme) hinzu. (haben wir als super-sonnen-fans noch nie probleme mit gehabt!)- soviel zur tollen verträglichkeit!
    fazit: ich kaufe demnächst bei der konkurrenz!
    Antworten
  • von Mosilein

    OMBRA LSF10

    Wir waren viele Jahre Verfechter von OMBRA LSF8 und haben es in der Sonne des Mittelmeeres und am Atlantik jahrelang getestet, ohne Hautverbrennungen zu erleiden. Also sind wir auch dieses Jahr, bewaffnet mit 3 Flaschen OMBRA LSF10 (LSF8 ist nicht mehr erhaeltlich) nach Griechenland geflogen. Im Vergleich zu OMBRA LSF8 ist OMBRA LSF10 eine Katastrophe. Es ist eine dicke Schmiere, ganz schwer zu verreiben und man schiebt sie auf der Haut hin und her, wie ein Film. Auf der Haut bleiben auch nach dem Schwimmen weisse Rueckstaende und man sieht aus wie ein Hautkranker. Hautverbrennungen hatten wir auch dieses Mal nicht, aber die Verarbeitung auf der Haut ist mit OMBRA LSF8 nicht mehr vergleichbar.
    Antworten
  • von Papa Homer

    Ombra LSF 10 veränderte Rezeptur

    Ich war Jahre lang Fan von OMBRA Sonnenmilch mit LSF 8,also vertraute ich zum jetzigen Urlaub (Juni 2007) auf die bewährte Marke und wurde mehr als enttäuscht!
    1.Das Verstreichverhalten ist katastrophal, eine zähe klebrige Soße.
    2.Das Einziehen in die Haut, wenig/kaum, da sich die Milch aus Grund 1. nicht wirklich dosieren läßt, hat man immer zu viel oder zu wenig drauf und läuft nach 10x baden noch mit weißen resten rum.
    3.Der Geruch - nichtssagend im vergleich zur alten Milch.
    Einzig positiv, wir haben und keinen Sonnenbrand geholt, das reicht aber nicht, wenn mann sich am Strand nicht mehr eincremen mag, zu mühsam,alles klebt, zieht nicht ein, läßt sich nicht verstreichen.
    Adieu Omra !
    Antworten
  • von Benutzer

    Hallo

    Ich benutze Ombra Sonnencreme seid Jahren, aber seid diesem Monat benutzt sie auch mein Sohn. Er hatte eine allergische Reaktion auf die Sonnencreme Hoher Schutz 50. Ich möchte gerne wissen, ob sich irgend ein Stoff in der Creme befindet, der allergische Reaktionen auslöst? Es ist eine Frage von unserem Kinderarzt, bei dem ich meinen Sohn vorstellen musste.
    Antworten
  • von Maxcycleblau

    ombra sun Care

    Die neue Sonnenmilch mag im Test sehr gut abgeschnitten haben, jedoch ist die SUn Care aus meiner Sicht mängelbehaftet und nicht empfehlenswert, da sich nach der Wäsche besonders in den weißen Wäschestücken bräunliche Rückstände/Verfärbungen bemerkbar machen.
    Antworten
  • von Wolfhard Maeser

    Flecken durch OMBRA

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach Benutzung von Sonnenschutz durch OMBRA trat an mehreren weißen Wäschestücken bräunliche Verfärbungen auf. Die Verfärbung fand erst statt nachdem die Wäschestücke in der Waschmaschine waren oder anderweitig mit Wasser in Berührung kamen. So sind bei uns an mehreren Wäschestücken Schäden von ca. 60 EURO aufgetreten. Es dauerte einige Zeit bis wir OMBRA als Ursache erkennen konnten. Die Kleidungsstücke wurden nicht auf der frisch eingecremten Haut getragen, sondern erst längere Zeit nach dem Auftragen von OMBRA angezogen.
    Die betroffenen Wäschestücke sind unrettbar.

    Bilder der Kleidung können angefordert werden.

    Ich gehe davon aus, daß auch andere solche Erfahrungen gemacht haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Maeser
    Antworten
  • von h.Krieger

    Vorschlag

    Ich benutze OMRA Sonnencreme Lichschutzfaktor 20 seit Jahren und bin sehr zufrieden.
    Heute morge im Liegestuhl kam mir die Idee das eine Kombination von Sonnencreme und Insektenschutz das Ideale wäre. Ich Würde mich freuen wenn ich von Ihnen hören würde

    MfG
    Hartmut Krieger
    Antworten
  • von Benutzer

    super

    sehr gut im preis. sehr gute anwendung.
    Antworten
  • von Benutzer

    Super Produkt zum fairen Preis

    Ich habe 3 Kinder im Alter von 1 - 11 Jahren. Da ich auch ein wenig aufs Geld achten muß kaufe ich nach vorheriger Information durch das Internet und Analysen wie Stiftung Warentest etc., und natürlich Empfehlungen von Freunden und Bekannnten. So kam ich vor einigen Jahren darauf auch mal die Sonnencremes von Discountern zu testen. Nach einigen Fehlkäufen habe ich dann den Ombra Sonnenschutz von Aldi für mich und meine Familie entdeckt. Vielen Dank an eine liebe Freundin.
    Die Sonnencreme ist gut aufzutragen und schützt die Haut. Natürlich sollte man ab und zu nachcremen, aber das ist ja bei jeder Sonnencreme so. Die Haut trocknet nicht aus. Eine meiner Töchter hat große Hautprobleme, und selbst sie verträgt die Creme, was man leider von einigen angeblich hochwertigen Produkten nicht sagen kann. Gegen Cremes wie Nivea Sun Block, Lavera, Lancaster Sun Care, und auch Produkten von Ives Rocher, Avon und LR reagiert ihre Haut mit Rötungen und Jucken. Gegen die Sonnencreme von Aldi gibt es jedoch keinerlei Reaktionen. Ich bleibe somit dabei.
    Antworten
  • von Benutzer

    Meine Meinung

    Ich vertraue seit Jahren auf die Aldi Sonnencreme, sowohl ombra, als auch ombia sun. Diese Sonnencreme hat mich noch nie enttäuscht. Andere Sonnencremes, z.B. Alando Sun von Drospa, Ihr Platz, Delial oder Sun Ozon hat mich sehr häufig im stich gelassen. Auf die Aldi -Sonnencreme konnte ich mich jedoch immer verlassen. Ich bin von Ombra- und Ombia Sun begeistert und kann sie ganz herzlich empfehlen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sonnenschutzmittel

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf