Beat prüft Keyboards (6/2005): „PRIVIA PX-Piano von Casio“

Beat

Inhalt

Möchten Sie ein E-Piano, oder darf es gar ein wenig mehr zum kleinen Preis sein? Dann könnten die auf der Frankfurter Musikmesse frisch vorgestellten PX-300R und PX-400R Modelle von Casio Ihr Interesse wecken.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei PX-Pianos mit Bewertungen von 3,4 bis 4,5 von jeweils 6 Punkten.

  • Casio PRIVIA PX-400 R

    • Typ: Digital-Piano

    4,5 von 6 Punkten

    „... Mit 128 inividuellen Klangfarben sowie weiteren 128 GM-Sounds verfügt der Musiker über ein ausreichendes Reportoire, wenn es auch zu klanglichen Überschneidungen kommt. ...“

    PRIVIA PX-400 R

    1

  • Casio PRIVIA PX-300 R

    • Typ: Digital-Piano

    3,5 von 6 Punkten

    „... Das große Modell glänzt mit einer spürbaren Hammer-Mechanik, die zwar deutlich weniger Gegendruck aufbringt als ein Original, aber durchaus schon echtes Klavier-Feeling aufkommen lässt. Da stört auch die deutliche Kunststoffausführung der Tasten nicht. ...“

    PRIVIA PX-300 R

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Keyboards