Yamaha YC88 1 Test

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stage-​Piano
  • Tas­ten­an­zahl 88
  • Inte­grierte Laut­spre­cher Nein  fehlt
  • Schnitt­stel­len Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB, MIDI
  • Gewicht 18,6 kg
  • Abmes­sun­gen 1298 x 364 x 142 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha YC88 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    3 Produkte im Test

    Vorteile: Top Sounds; einfaches Handling; viele Effekte; viele Speicherplätze; tadellose verarbeitete Konstruktion; Bedienung-Abstimmung für Live-Keyboarder.
    Nachteile: Größe der Hebel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Yamaha YC88

zu Yamaha YC88

  • Yamaha YC88; Orgel Keyboard; Klangerzeugung: VCM Organ, AWM2 und FM;
  • Yamaha YC88
  • Yamaha YC88 Stage Keyboard mit Zugriegeln 229508

Einschätzung unserer Autoren

Nahezu makel­los

Stärken

  1. große Soundbibliothek mit hervorragenden Sounds und Effekten
  2. einwandfreies, dynamisches Spielgefühl auf Tastatur mit Holzfeeling und graduierter Gewichtung
  3. logisches Bedienfeld mit unterteilten Sektionen
  4. sauber verarbeitet

Schwächen

  1. Pitch- und Modulationshebel unhandlich, Display etwas klein

Das Schwergewicht ist nicht unbedingt leicht zu transportieren, kann seine 18,6 kg gut begründen. Seine Klaviatur bietet mit 88 Tasten nicht nur den vollen Oktav-Umfang, sondern überzeugt mit Hammermechanik und als einziges aus der YC-Reihe mit Ebenholz-Feeling (Natural Wood Graded Hammer). Die Gewichtung der Tasten erfolgt zudem graduiert, spielt sich in tiefen Lagen mit einem höheren Tastenwiderstand, der wiederum in höheren Tonbereichen abnimmt. Weiterhin punktet das Stage-Piano mit allen Vorzügen der Baureihe und liefert ein logisch aufgebautes Bedienfeld mit Zugriegeln für Orgel-Töne, Keyboard-Sektion mit weiteren wichtigen Klängen und starker Effekt-Ausstattung. Lob gibt’s obendrein für die exakte Verarbeitung, die üppige Anschluss-Bestückung und die hervorragenden Sounds (z.B. die Flügel CFX und C7). Einen kleinen Punkt zieht man im Test bei Amazona.de für die etwas kleingeratenen, unhandlichen Pitch- und Modulationshebel ab. Entsprechende Rädchen und ein etwas größeres Display hätten dem ansonsten makellosen YC88 etwas besser zu Gesicht gestanden.

von Thomas Vedder

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Keyboards

Datenblatt zu Yamaha YC88

Typ Stage-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher fehlt
Schnittstellen
  • MIDI
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 18,6 kg
Abmessungen 1298 x 364 x 142 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha YC88 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf