Yamaha P-125 1 Test

Sehr gut (1,0)
Sehr gut (1,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tal-​Piano
  • Tas­ten­an­zahl 88
  • Inte­grierte Laut­spre­cher Ja  vorhanden
  • Schnitt­stel­len Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB
  • Gewicht 11,8 kg
  • Abmes­sun­gen 1326 x 295 x 166 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha P-125 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 13.06.2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Pro: solide Tastatur mit sehr gutem Anschlag; gute Soundqualität; einwandfrei verarbeitet; ausgewogener Klang über eingebaute Lautsprecher.
    Contra: spärliche Effekt-Sektion.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Yamaha P-125

zu Yamaha P-125

  • Yamaha P-125B Digital Piano, schwarz – – Kompaktes elektronisches Klavier in
  • Yamaha P-125 BK Stagepiano, Graded-Hammer-Standard-
  • Yamaha P-125 B
  • Yamaha - P-125 B
  • Yamaha P-125WH Stage Piano - Weiß
  • Yamaha - P-125 B
  • Yamaha P-125WH Digital-Piano Weiß inkl. Netzteil
  • Yamaha P-125 Digital Piano
  • Yamaha P-125WH Digital-Piano Weiß inkl. Netzteil
  • Yamaha P-125WH Digital-Piano Weiß inkl. Netzteil

Kundenmeinungen (412) zu Yamaha P-125

4,7 Sterne

412 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
334 (81%)
4 Sterne
49 (12%)
3 Sterne
12 (3%)
2 Sterne
4 (1%)
1 Stern
12 (3%)

4,7 Sterne

411 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ein­stiegs­mo­dell mit sehr guter Tasta­tur

Stärken

  1. GHD-Tastatur mit gutem Anschlag
  2. gute bis sehr gute Soundqualität
  3. ordentlicher Lautsprecherklang
  4. MIDI-Daten per USB

Schwächen

  1. nur ein Effekt
  2. keine dedizierten MIDI-Anschlüsse

War die Sound- und Rhythmus-Auswahl beim P-115 noch recht dünn, hat Yamaha beim P-125 nachgebessert. So stehen 24 statt 14 Sounds und 20 statt 14 Rhythmen bereit. Ziemlich mager fällt die Effektsektion aus – es gibt nur einen Reverb mit vier Presets, die sich zwar in der Intensität, nicht aber grundlegend ändern lassen. Sonst hat sich wenig getan: Im Test lobt man neben der Soundqualität, dem Klang der Lautsprecher und der sauberen Verarbeitung vor allem den guten, nicht zu leichten Anschlag der Graded-Hammer-Tastatur, die sich somit auch für junge oder weniger geübte Musiker eignet. Auf einen Tisch stellen sollte man das Keyboard übrigens nicht. Zum einen wegen der nach unten gerichteten Treiber, zum anderen wegen der hoch liegenden Tasten.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Keyboards

Datenblatt zu Yamaha P-125

Typ Digital-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 11,8 kg
Abmessungen 1326 x 295 x 166 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha P-125 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf