Gut (2,0)
1 Test
Sehr gut (1,4)
688 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Digi­tal-​Piano
Tas­ten­an­zahl: 61
Inte­grierte Laut­spre­cher: Ja
Schnitt­stel­len: Kopf­hö­rer, USB
Gewicht: 4,5 kg
Abmes­sun­gen: 105 x 259 x 1036 mm
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha NP-12 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... [die Pianos - A. d. R.] bieten eine gute Qualität für den geforderten Preis. Und das sowohl klanglich als auch hinsichtlich der Tastatur und der Verarbeitungsqualität. Die internen Sounds bieten eine befriedigende bis gute Qualität, da gibt es wenig bis gar nichts zu meckern. Der Funktionsumfang ist für Pianos dieser Preisklasse ok, wenn auch eine kleine Effektsektion ... gut zu Gesicht gestanden hätte. Alles in allem gute Einsteiger Pianos für zu Hause und gelegentliche Auftritte ...“

zu Yamaha NP-12

  • Yamaha NP-12WH Stage Piano
  • Yamaha Digitalpiano NP-12B schwarz Keyboard Musikinstrumente Keyboards
  • YAMAHA Piagerro NP-12B Tragbares E-Piano/Keyboard
  • YAMAHA Piagerro NP-12B Tragbares E-Piano/Keyboard
  • Yamaha NP-12B
  • Yamaha Keyboard Piaggero NP-12WH, weiß – Leichtes und transportfreundliches
  • Yamaha NP-12 WH White Piaggero Keyboard
  • Yamaha - NP-12 WH
  • Yamaha NP-12 schwarz
  • YAMAHA NP-12 Piaggero White

Kundenmeinungen (688) zu Yamaha NP-12

4,6 Sterne

688 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
502 (73%)
4 Sterne
117 (17%)
3 Sterne
21 (3%)
2 Sterne
28 (4%)
1 Stern
14 (2%)

4,6 Sterne

688 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha NP-12

Typ Digital-Piano
Tastenanzahl 61
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • Kopfhörer
Gewicht 4,5 kg
Abmessungen 105 x 259 x 1036 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha NP12 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dubstep

Beat 3/2012 - Der besondere Reiz von Artillery besteht darin, dass Sie die Effekte intuitiv auf Keyboard-Zonen mappen und schließlich mit Ihrem MIDI-Keyboard triggern können. Da auch eine leistungsfähige Modulationsabteilung an Bord ist, lassen sich auch Wobble- oder Gate-Effekte in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und synchron zum Host-Tempo erzeugen. Auf eindrucksvolle Weise macht Artillery2 ausdrucksstarke Effekte intuitiv spielbar und begeistert nicht nur als Studio-, sondern auch als Live-Werkzeug. …weiterlesen

„Test: Kurzweil SP4-8

Beat 10/2011 - Dass es auch anders geht, zeigt Kurzweil nun mit dem SP4-8, einem auf die Bedürfnisse moderner Musiker zugeschnittenen Stage-Piano. Als Nachfolger des beliebten SP88/X hat es unter Tastenspielern große Erwartungen zu erfüllen. Kann es dem hohen Druck standhalten? Tragbar Das schwarze Gehäuse des SP4-8 wirkt von der ersten Berührung an griffig und solide. …weiterlesen

Audio News

Beat 11/2008 - Sie bieten in diesen Geräten ein sauberes, transparentes Klangbild bei geringem Grundrauschen und üppigem Headroom. Der integrierte DSP-Mixer sorgt für Vielseitigkeit bei der Aufnahme und eignet sich zum Erstellen unabhängiger Monitormischungen. Das ProFire 610 bietet MIDI-Ein- und -Ausgänge zum Anschluss von Keyboards und sonstiger MIDI-Peripherie. Das kompakt gebaute 9,5-Zoll-Gerät arbeitet bei Bedarf auch unabhängig als Zweikanal-Mikrofonvorverstärker und als A-D-/D-A-Wandler. …weiterlesen