Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Digi­tal-​Piano
Tas­ten­an­zahl: 88
Inte­grierte Laut­spre­cher: Ja
Schnitt­stel­len: Mikro­fon, Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB, MIDI
Gewicht: 67 kg
Abmes­sun­gen: 1412 x 465 x 1040 mm
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha CSP-170 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Das Yamaha CSP-170 ist ein Digitalpiano, das mit App bestens zum Klavier lernen geeignet ist. Mit 88 gewichteten Tasten und multimedialer Anbindung über USB oder WiFi, kann dieses Digitalpiano überzeugen. Die zugehörige App für iOS und Android (Achtung: nicht alle Devices werden unterstützt) stellt vielfältige Möglichkeiten zum kreativen Musikmachen und Klavier lernen bereit. Klang und Spielgefühl sind dabei auf sehr hohem Niveau.“

zu Yamaha CSP-170

  • Yamaha CSP-170 B
  • Yamaha Clavinova CSP-170 Digitalpiano Weiß 4957812614108
  • Yamaha CSP-170 B schwarz matt Digital Piano
  • Yamaha CSP-170 B CSP-170B
  • Yamaha CSP-170B Digitalpiano - Black Walnut 297361
  • YAMAHA CSP-170 B
  • Yamaha CSP-170 B Schwarz matt
  • Yamaha Clavinova CSP-170 B Smart-Piano Schwarz Matt CSP170B
  • Yamaha CSP-170 WH Digitalpiano Weiß
  • Yamaha CSP-170 B Digitalpiano

Einschätzung unserer Autoren

CSP-170

Volle Funk­tio­na­li­tät erst durch App ermög­licht

Stärken
  1. guter Klang
  2. gewichtete Tasten simulieren Spielgefühl eines Pianos
  3. App mit hohem Funktionsumfang
Schwächen
  1. App nicht von allen Smartphones unterstützt
  2. alle Features nur mit App

Die fast komplette Abwesenheit von Bedien-Tasten kann als Design-Akzent gedeutet werden, ist aber anders zu verstehen: Der Hersteller geht hier den ersten Schritt in Richtung einer smarten Bedienung und lagert Funktionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit Sounds miteinander zu kombinieren oder auf unterschiedlichen Tastaturbereichen zu verteilen, auf eine App aus. Diese ist mit einem üppigen Funktionsumfang ausgestattet, erntet Lob bei Delamar, wird aber leider nicht von jedem Smartphone unterstützt. Das Zuschalten von Begleitrhythmen oder rudimentäre Klangänderungen können aber immerhin noch über das Piano erfolgen. Klanglich überzeugt das CSP-170 im Check. Die 88 gewichteten Tasten und die Druckpunkt-Simulation versprechen darüber hinaus ein Spielgefühl, das dem eines echten Pianos nachempfunden ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha CSP-170

Typ Digital-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • MIDI
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
  • Mikrofon
Gewicht 67 kg
Abmessungen 1412 x 465 x 1040 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha CSP-170 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hammond SKXKorg G1 AirViscount Cantorum DuoYamaha P-515Kawai K-500 AuresYamaha PSR-E363Korg EK-50Casio CDP-S350Yamaha PSR-E360Yamaha PSR-EW410