Württembergische Super - Private Haftpflichtversicherung (Versicherungssumme 10 Mio. Euro) Test

  • Befriedigend (2,6)
  • 1 Test
1 Meinung

Test zu Württembergische Super - Private Haftpflichtversicherung (Versicherungssumme 10 Mio. Euro)

    • Finanztest

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 40 von 86
    • Seiten: 17
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Württembergische Super - Private Haftpflichtversicherung (Versicherungssumme 10 Mio. Euro)

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • Mehr als ungenügender Service und Schadensabwicklung

    von MarkusS
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, schlechter Service, schlechte Schadensabwicklung, inkompetenter, mangelhafter Service

    Von der W&W Württembergischen Versicherung kann ich aus aktuellen Anlass nur dringend abraten!!

    Nicht nur, dass die Bearbeitung mehrere Monate gedauert hatte; zwischen Schadenmeldung und dem ersten Schreiben der Versicherung vergingen Wochen, Schadentag 22.04.18 --> finales Schreiben am 8.08. postalisch eingegangen (!!), ist auch die Bearbeitung und Entscheidung des Sachverhaltes eine absolute Frechheit und lässt den generellen Versicherungsschutz und die damit verbundene Schadenregulierung des Unternehmens doch sehr stark anzweifeln.

    Eine Versicherung, die zeitlich nicht adäquat reagiert (einen gewissen Bearbeitungsrückstand haben mehr oder minder zeitweise jedes Versicherungsunternehmen) und sich trotz mehrfacher Telefonate MONATE Zeit lässt, um einen Schaden, der eine ganz klare Indikation zur Regulierung hat ablehnt, macht keinen Sinn und ist für den Verbraucher nur herausgeschmissenes Geld.

    Schlussendlich kann ich nur jedem anraten, der eine angemessene Versicherung haben möchte, die auch für entstandene Schäden eintritt, insbesondere bei den ''höherwertigen Tarifen'', von dieser Versicherung die FINGER WEG ZU LASSEN!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Maßgeschneiderte Policen gesucht OPTIMAL VERSICHERT 3/2007 - Wind und Wetter spielen auch auf dem Meer immer öfter verrückt und können dem privaten Skipper böse mitspielen. Schäden und Unfälle sind keine Seltenheit. Bootseigner, die sogar ohne Haftpflichtversicherung unterwegs sind, sparen an der falschen Stelle.Auf vier Seiten zeigt OPTIMAL VERSICHERT (3/2007), wie man Boote durch Versicherungen optimal schützen kann. …weiterlesen


Gewässerschadenhaftpflicht: „Risiko Öltank“ Finanztest 5/2005 - Wenn Heizöl das Grundwasser verseucht, muss der Öltankbesitzer dafür haften. Eine Gewässerschadenhaftpflicht übernimmt die Kosten.FINANZtest hat 136 Angebote an Schutz vor den finanziellen Folgen von Haftpflichtfällen für Hausbesitzer und 101 Angebote für eine Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung untersucht und sagt, wo Sie gute und günstige Policen bekommen. …weiterlesen


Für die schweren Fälle Finanztest 8/2008 - Jeder haftet für Schäden, die er verursacht - im schlimmsten Fall mit dem gesamten Vermögen. Ohne Absicherung kann das schnell zur finanziellen Katastrophe führen. Eine private Haftpflichtversicherung schützt. Sie ist eine der wichtigsten Versicherungen, die jeder haben sollte. Teuer ist der Schutz nicht. Policen mit ‚sehr guten‘ Vertragsbedingungen gibt es schon ab 71 Euro im Jahr.Testumfeld:Im Test waren 75 Privathaftpflichtversicherungen, von denen 86 Tarife auf Verbraucherfreundlichkeit der Bedingungen überprüft wurden. Die Tarife erhielten die Bewertungen 16 x „sehr gut“, 23 x „gut“, 43 x „befriedigend“, 1 x „ausreichend“ und 3 x „mangelhaft“. …weiterlesen