WhiteWall Online-Bilderdienst Test

  • Sehr gut (1,1)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Online-Bilderdienst
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu WhiteWall Online-Bilderdienst

  • Ausgabe: 5/2015
    Erschienen: 04/2015
    Produkt: Platz 1 von 6
    Seiten: 4

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Empfehlung“

    „Beim Service liegt WhiteWall vorne, sogar Ratenzahlungen sind möglich. Die Bildqualität ist profitauglich, die Farbwiedergabe verdient unsere Empfehlung. Einzig die Offline-Bestellsoftware für den Mac fehlt uns noch. Unsere Empfehlung für serviceorientierte.“

  • Ausgabe: 5/2013
    Erschienen: 10/2013
    Mehr Details

    „hervorragend“

    „Alles in allem hervorragende Qualität gepaart mit lobenswertem Service.“

  • Ausgabe: Nr. 6 (Juni 2012)
    Erschienen: 05/2012
    10 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Hochwertiges und entsprechend teures, schönes Angebot zum Hängen und Ausstellen.“

  • Ausgabe: 3/2014
    Erschienen: 02/2014
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    „Vom Abzug bis zum gerahmten Bild überzeugten alle Produkte unserer Testbestellung. Riesige Auswahl und faszinierende Veredelungen, die allerdings ihren Preis haben.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu WhiteWall Online-Bilderdienst

Typ Online-Bilderdienst

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für JA-Sager: Hochzeitsbücher DigitalPHOTO 5/2015 - Mittlerweile ist dies überholt, denn sowohl beim Preis als auch bei der Qualität sehen wir - zumindest im Premium-Bereich - wenige echte Unterschiede. So kamen die besten Qualitätswertungen im Test von zwei Druck-Anbietern (fotobuch.de und fotobook/ HD book by Canon) sowie von drei Fotopapier-Varianten (Cewe, FujiDirekt und WhiteWall). Wir empfehlen bei der Gestaltung von Fotobüchern die Verwendung der vom Hersteller angebotenen Software. …weiterlesen


Drucken lassen fotoMAGAZIN Nr. 6 (Juni 2012) - Der höhere Preis bei Anbietern mit Farbmanagement ergibt sich durch den höheren Aufwand, der beim durchgängigen Arbeiten mit Farbprofilen betrieben wird. In einer völlig anderen preislichen Dimension befindet sich der Anbieter Whitewall. Für den preiswertesten Druck im Format 9 x 13 cm zahlen Sie hier bereits rund zwei Euro. Das ist aber nur auf den ersten Blick teuer: Nimmt man das Angebot in Augenschein, stellt man fest, dass Whitewall völlig andere Produkte anbietet. …weiterlesen