Haftpflicht (3/5/8) Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Ver­si­che­rungs­s­umme (Mio. Euro): 3/5/8
Art: Pri­vate Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Mehr Daten zum Produkt

wgv-himmelblau Haftpflicht (3/5/8) im Test der Fachmagazine

Datenblatt zu wgv-himmelblau Haftpflicht (3/5/8)

Versicherungssumme (Mio. Euro) 3/5/8
Art Private Haftpflichtversicherung

Weitere Tests & Produktwissen

Privathaftpflichtversicherung: „Neue Verträge schützen besser“

Finanztest - Es gibt immer mehr sehr gute Angebote mit viel Extrasicherheit. Ein Wechsel lohnt sich.Die Zeitschrift Finanztest (12/2014) testet 235 Privathaftpflichtversicherungen, wovon nur die 80 besten Tarife auf 12 Seiten aufgeschlüsselt wurden. Es wird erläutert, welche Leistungen in einem guten Tarif enthalten sein sollten. Dem Artikel sind 2 Seiten des Adressverzeichnisses der Printausgabe beigefügt. …weiterlesen

Versicherungs-Check: „Spiel des Lebens“

Finanztest - Passen Ihre Versicherungen zu Ihrem Leben? Lesen Sie, was nötig ist, und geben Sie nicht zu viel aus.Jede neue Lebenssituation verlangt nach einem anderen Versicherungsschutz. In diesem 9-seitigen Artikel erklären die Experten der Finanztest (10/2013), welche Policen wirklich wichtig sind und auf welche man verzichten kann. Des Weiteren werden Tipps zum Beitrag sparen gegeben. Die letzte Seite enthält das Adressenverzeichnis der Printausgabe. …weiterlesen

Autowaschanlagen: „Wenn der Lack ab ist“

Stiftung Warentest - Waschanlagen sollen Autos sauber und ansehnlich machen. Manchmal geht das aber gründlich schief. Was dann zu tun ist.Wie man sich verhält, wenn man nach der Fahrt duch die Waschanlage Kratzer und Beulen am Auto findet, erklärt die Stiftung Warentest in diesem 2-seitigen Artikel. Des Weiteren enthält das PDF das 2 Seiten lange Adressenverzeichnis der Printausgabe von test (7/2013). …weiterlesen

Schadenregulierung: „Kampf ums Schmerzensgeld“

Finanztest - Ob sich Schwintowski mit seinem Vorschlag durchsetzt, ist offen. Schließlich müssten alle Versicherten gemeinsam das für höhere Entschädigungen notwendige Geld aufbringen und höhere Beiträge akzeptieren. Der Wissenschaftler selbst schätzt: Jeder Autofahrer müsste pro Jahr rund 18 Euro mehr Beitrag für die Haftpflichtversicherung bezahlen. Stimmen zur Schadenregulierung Sorgfältige Prüfung oder Verzögerungstaktik? …weiterlesen

No risk but fun!

zoom - Die haben ein ganz anderes Sicherheitsbedürfnis." Deutsche Filme finanzieren sich noch immer zum Großteil über die Länderförderungen. Hier ist der Bedarf einer solchen Risikoabdeckung nicht so gegeben. WAS KANN MAN VeRSICHeRN? Eine Haftpflichtversicherung steht bei jedem Filmversicherungspaket an oberster Stelle. Viele Drehmotive bekommt man erst gar nicht, wenn man eine solche nicht vorweisen kann. Die Haftpflicht schützt vor den Schadenersatzansprüchen Dritter in einem Schadensfall. …weiterlesen

Die Feuerprobe

Finanztest - Angesichts der vielen Kleinschäden lohnen sich Tarife mit Selbstbehalt in den wenigsten Fällen. Die jährliche Beitragsersparnis zahlt sich für den Kunden nur aus, wenn er über einen längeren Zeitraum keinen Schaden verursacht. Kein Rundum-sorglos-Paket Privathaftpflichtversicherer zahlen nicht immer, wenn die Kunden sich das wünschen. Die Police bietet kein Rundumsorglos-Paket. So gibt es immer wieder Ärger, wenn es um Schäden im Zusammenhang mit motorisierten Fahrzeugen geht. …weiterlesen

Für die schweren Fälle

Finanztest - Umfang. Prüfen Sie, ob die Police den von Finanztest definierten Grundschutz bietet und ob die für Ihre Situation notwendigen Erweiterungen vorhanden sind: zum Beispiel für Mieter der Schutz bei Verlust fremder privater Schlüssel. Ab Seite 66 erläutern wir den Grundschutz und wichtige Zusatzleistungen. Fragen. Gerade bei älteren Policen kann es vorkommen, dass nicht alle Leistungen aufgeführt oder auf den ersten Blick ersichtlich sind. …weiterlesen

Besonderheiten der Berufshaftpflichtversicherung

Irren ist menschlich, doch in einigen Berufen kann ein Fehler gravierende und teure Folgen haben. Bei ärztlichen Kunstgriffen oder Planungsfehlern von Ingenieuren geht es meist um hohe Schadenersatzsummen. Eine Berufshaftpflichtversicherung kann hier das Schlimmste verhüten. Da Schadenersatzansprüche für einige Berufssparten so hoch sein können, dass der finanzielle Ruin des Verursachers droht, schreibt der Gesetzgeber, ähnlich wie bei der Kfz- Haftpflichtversicherung, für einige Berufe die Berufshaftpflichtversicherung vor.

Risikenabdeckung einer Tierhalter- Haftpflichtversicherung

Im Bürgerlichen Gesetzbuch ist festgesetzt, dass jeder für einen Schaden an Dritten haftbar gemacht werden kann. Dies gilt auch für Tierhalter. Mit dem ganzen Vermögen muss ein Verursacher oder Tierhalter haften. Dies kann insbesondere bei Personenschäden zum finanziellen Ruin führen. Geht es um den größeren vierbeinigen Begleiter, zahlt die Haftpflicht nicht. Welchen speziellen Schutz bietet eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung?

Was Sie unbedingt schützen sollten

OPTIMAL VERSICHERT - Bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt sollte der Hund auch dort mitversichert sein, mindestens ein Jahr lang. „Bei der Tierhalter-Haftpflichtversicherung wird deutlich, dass Direktversicherer nicht unbedingt preiswerter sein müssen“, sagt Wüller. Bei den Leistungen seien Makler der Konkurrenz oft voraus. „Verbraucher wissen dies jedoch häufig gar nicht“, so Wüller. Als unverzichtbare Police beim Hausbau erweist sich die Bauherren-Haftpflichtversicherung. …weiterlesen

Wassersport-Haftpflichtversicherung

Wassersportbegeisterte wissen, dass ihr Hobby insbesondere im Zusammenhang mit Booten auch unfallträchtig sein kann. Die herkömmliche private Haftpflichtversicherung kommt nicht immer für Schäden auf, die durch Wassersportunfälle entstehen können. Doch welche Vorteile bietet eine Wassersport- Haftpflichtversicherung?

Worauf kommt es beim Haftpflichtschutz für Kinder an?

Grundsätzlich deckt eine private Haftpflichtversicherung auch Schäden ab, die innerhalb der Versicherungssumme einen Millionenhöhe erreichen. Doch kann dieser wichtige Schutz auch Grenzen haben, wenn es beispielsweise um eine Regulierung von Schäden geht, die von Kindern verursacht werden. Ein Versicherungsschutz für Kinder sollte deshalb einbezogen werden.

Schäden durch Tiere: „Der tut nix“

Finanztest - Der Vermieter kann ein Tier nicht verbieten, wenn er selbst oder andere Mieter in der gleichen Situation Tiere halten. Haustiere. Egal wie groß der Schaden ist, den Ihr Tier verursacht - Sie als Besitzer haften dafür, und das in unbegrenzter Höhe. In vielen Fällen hilft eine Haftpflichtversicherung weiter. Kleintiere. Ziervögel, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen gehören zu den Kleintieren. Richten sie Schäden an, springt in der Regel die private Haftpflichtversicherung ein. …weiterlesen

Bootsversicherungen: „Alles klar Schiff“

Finanztest - Nicht alles davon ist für jeden Kunden gleichermaßen wichtig: Versicherungsschutz bei einer Segelregatta braucht nur, wer an solchen Wettkämpfen teilnimmt. Der Skipper-Haftpflichtschutz ist wichtig, wenn Bootsbesitzer ab und zu fremde Boote chartern (siehe Kasten S. 76). Wenn ein Extra aus unserer Tabelle nicht kostenlos mitversichert ist, können Kunden es bei den spezialisierten Maklern häufig gegen geringen Aufpreis dazukaufen. …weiterlesen

Versicherungsvertrag: „Frist statt Frust“

Finanztest - Ist die Versicherungsgesellschaft bereit, das Risiko abzusichern, nimmt sie den Antrag an. Der Vertrag ist geschlossen und der Kunde bekommt den Versicherungsschein zugeschickt. Dieser Schein ist die Urkunde, die beweist, dass der Kunde nun Versicherungsschutz genießt. Es gibt noch eine weitere Art des Vertragsschlusses, die wesentlich seltener vorkommt, aber beispielsweise beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung üblich ist: Der Kunde füllt ein Formular aus. …weiterlesen

Private Haftpflichtversicherung: „Ooops!“

Finanztest - Bei 8 der 18 Angebote in unserer Tabelle übernehmen die Versicherer nicht nur Schäden an gemieteten oder geliehenen Sachen, sondern ersetzen die Dinge auch, wenn sie abhandenkommen. Das gilt für die dargestellten Tarife der Asstel, Ergo, Ergo Direkt, Gothaer, Haftpflichtkasse Darmstadt, Interrisk und Neckermann. Leider schränken einige Versicherer den Versicherungsschutz für Fahrräder und Sportgeräte ein. …weiterlesen