X-Line Trensenzaum Gebisslos Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
  • 4 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Trense
Mehr Daten zum Produkt

Waldhausen X-Line Trensenzaum Gebisslos im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 10 von 15

    „Sehr weicher gebissloser Trensenzaum, der sich dem Pferdekopf optimal anpasst. Viele Pferde lieben das Reiten ohne Gebiss, auch wenn es zunächst etwas Übung verlangt, da die Zügelhilfen anders einwirken. Das Leder ist sehr weich und trotzdem widerstandsfähig. Echte Klasse bei gutem Preis!“

zu Waldhausen X-Line Trensenzaum Gebisslos

  • Waldhausen X-Line Trensenzaum Gebisslos Supersoft, schwarz, Warmblut

Kundenmeinungen (4) zu Waldhausen X-Line Trensenzaum Gebisslos

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Waldhausen X-Line Trensenzaum Gebisslos

Typ Trense

Weiterführende Informationen zum Thema Waldhausen X-Line Trensenzaum Gebisslos können Sie direkt beim Hersteller unter waldhausen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Täglicher Kopfschmuck

Mein Pferd 11/2017 - Es ist hergestellt aus hervorragendem Leder und hat blaue Kontrastnähte und blau-weiße Elastikeinsätze. Erhältlich in Vollblut, Full und Xfull. Gebissloser Zaum mit Wirkung eines Scawbrig (Wirkung über die Kinnlade). Die willkommene Abwechslung zum Trensenzaum für gut ausgebildete Pferde mit anatomisch geformtem Genickstück und geradem Stirnband mit Strasskette. Der Nasenriemen, das Genickstück und das Stirnband sind weich unterlegt. Zügel sind inklusive. …weiterlesen

Garantierter Wohlfühleffekt

Mein Pferd 8/2016 - Also gehen wir ins Gelände. Dort wird das Kopfschlagen zwar seltener, aber draußen habe ich die Zügel auch nur ganz locker auf dem Hals liegen. Was also könnte das Problem sein? Die Firma Equitec aus Dänemark entwickelt extra für Isländer Trensen: Diese bestehen aus weichem Leder, das gut gepolstert ist; die Trensen können außerdem individuell zusammengestellt werden, je nachdem, welches Reithalfter oder welcher Stirnriemen gerade erforderlich ist. …weiterlesen

Ganz entspannt ohne Druck

Mein Pferd Nr. 9 (September 2013) - Es versucht beispielsweise, sich durch Kopfschlagen, Verkriechen hinter den Zügel oder Herausheben über den Zügel zu entziehen. Eines unserer "Testponys", die fünfjährige Reitpony-Stute Tequila, hat ein sehr weiches Maul, ein Knackpunkt waren aber die Übergänge, in denen sie sich heraushob. Dabei reagierte sie sehr fein auf Zügelhilfen. Mit der ersten Trense, dem Modell "Neptune", fühlte sie sich sofort wohl. …weiterlesen