• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Swing Reithelm H12

Swing Reithelm H12

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Swing H12 des Traditionsunternehmens Waldhausen ist ein Helm für Sportreiter, für die ein aerodynamisches und gleichzeitig schickes Design ebenso wichtige Kriterien sind wie die Sicherheit der Kopfbedeckung. Verschiedene Farben und Muster sind erhältlich, die sowohl Damen als auch Herren gefallen. Der Helm ist vorwiegend für Erwachsene gedacht, für Kinder gibt es in der Swing-Serie eigene Produkte.

Stärken und Schwächen

Wie sein Verwandter, der H11, ist dieser Kopfschutz vom Fahrradhelm-Spezialisten KED entwickelt worden - auch in ihm steckt also die Erfahrung aus der Leichtbauweise der Radhelme, kombiniert mit den höheren Sicherheitsanforderungen für den Reitsport. Die Optik lehnt sich noch mehr an das Vorbild an. Die ausgesprochen schnittige Form lässt fast nur noch dank des Schildes erahnen, dass man keinen Sturzhelm für Radler auf dem Kopf trägt. Das moderne Belüftungssystem ist ebenfalls von dort abgeschaut, kommt aber Reitern natürlich auch zugute: Zwei Belüftungskanäle im Schirm und sieben zusätzliche Öffnungen sollen dafür sorgen, dass der gesamte Kopfbereich stets gut belüftet wird, auch das Mikrofaser-Innenfutter trägt zum angenehmen Klima bei. Es kann herausgenommen und gewaschen werden, im Winter lässt sich der Helm so auch noch mit einer Mütze tragen. Die Ausstattung entspricht den geltenden Sicherheitsstandards, zusätzlich ist ein Blinklicht am Hinterkopf verbaut. Diverse Einstellmöglichkeiten, um die stylishe Kopfbedeckung an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, machen das Produkt zu einem komfortablen Begleiter.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ab rund 77 Euro ist dieser Reiterhelm bei Amazon zu haben, je nach Größe und Modell können bis zu 110 Euro fällig werden. Das geht für die Ausstattung in Ordnung, insbesondere, wenn die Belüftung halten kann, was sie verspricht. Das Design, das sich hier immer weiter von der klassischen Reitkappe entfernt, dürfte der Hauptgrund für Sportreiter sein, sich für genau dieses Produkt zu entscheiden.

Datenblatt zu Waldhausen Swing Reithelm H12

Ausstattung 3-Punkt-Gurt

Weiterführende Informationen zum Thema Waldhausen Swing Reithelm H12 können Sie direkt beim Hersteller unter waldhausen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Den Dreh raus

Mein Pferd - Des Weiteren führt ein festes Becken häufig zu einer falschen Lage der Unterschenkel. So kommen auch die Schenkelhilfen missverständlich beim Pferd an. Und schließlich kann es sein, dass die Reiterin womöglich beim Abwenden des Pferdes in der Hüfte einknickt. Ein ganz typischer Fehler, der vielen Reitern unterläuft (siehe Kasten Seite 30). Lösung: Westernreiter demonstrieren in Shows gerne, wie fein ihr Pferd nur auf Schenkel- und Gewichtshilfen reagiert. …weiterlesen