onyxx Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 43 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
43 Meinungen
Geeig­net für: Kin­der
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt onyxx

onyxx

Für wen eignet sich das Produkt?

Bei kleinen Reiterinnen und Reitern schauen Eltern besonders auf die Sicherheit des Kopfschutzes. Häufig entscheidet aber auch der Geldbeutel, schließlich kann dieses Hobby ganz schön ins Geld gehen. Mit dem Onyxx hat Hersteller Uvex hier einen guten Kompromiss gefunden: Dieser Helm ist ein Leichtgewicht mit netter Optik, und er ist auch bei geringem Budget erschwinglich. Jungen und Mädchen werden mit dem sportlich-schwarzen, glänzenden Unisex-Design gleichermaßen angesprochen.

Stärken und Schwächen

Die Ausstattung steht einem Helm für Erwachsene in nichts nach. Die sehr leichte Hartschalen-Oberfläche aus robustem Polycarbonat wiegt weniger als ein halbes Kilogramm. Hier wurde sich einiges aus dem Radsport abgeschaut: Die Helmschale ist stabil und hält Stöße aus. Die ausreichend großen Belüftungslöcher und die Innenausstattung mit Klimaregulierung sorgen für viel Komfort. Bei Kindern besonders wichtig ist das Gurtband. Wenn der Schutzhelm perfekt sitzt und nichts drückt oder stört, sind die Nachwuchsreiter viel eher bereit, ihn regelmäßig zu tragen. Das Band ist hier mit einer Hand bedienbar und sorgt dafür, dass sich der Helm gut an die Kopfform des Kindes anpassen lässt. Die Optik dürfte Kindern und Jugendlichen gleichermaßen gefallen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür zahlen Eltern bei Amazon lediglich rund 50 Euro - ein perfekter Anfängerhelm, der sich gleichermaßen als budgetschonender Ersatzhelm und natürlich auch für erfahrenere Hobbyreiter eignet. Er ist sicher, kann bequem angepasst werden und überzeugt mit einem Design, das beide Geschlechter und sowohl jüngere als auch ältere Kinder anspricht. Eine Alternative, besonders für Unentschlossene, ist der Kerbl Easy Fit. Dieser ist eine noch geringere Investition, hat eine deutlich klassischere Optik und ist besonders dann geeignet, wenn das neue Hobby erst einmal mit möglichst wenig finanziellem Aufwand ausprobiert werden soll.

zu Uvex onyxx

  • uvex Unisex Jugend, onyxx uni shiny Reithelm, black shiny, 49-54 cm
  • uvex Unisex Jugend, onyxx uni shiny Reithelm, black shiny, 49-54 cm
  • Uvex Onyxx black shiny XXXS-XS
  • uvex Unisex Jugend, onyxx uni shiny Reithelm, black shiny, 49-54 cm
  • Kinder-Reithelm uvex onyxx shiny 3XS-S
  • Uvex onyxx Kinder Reithelm black shiny schwarz Gr. XXXS-XS (49-54 cm) -H&H Celle
  • Kinder Reithelm onyxx Uvex schwarz shiny XXXS-XS (49-54cm)

Kundenmeinungen (43) zu Uvex onyxx

4,6 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (74%)
4 Sterne
6 (14%)
3 Sterne
4 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Uvex onyxx

Geeignet für Kinder
Erhältliche Größen XS

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex onyxx können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spielend den Menschen helfen

Mein Pferd Nr. 10 (Oktober 2012) - Auch hier drückt Markus Malkoff den Ponywallach immer wieder an sich und herzt ihn. Sobald Sancho auf Hochglanz poliert ist, führen ihn Markus und Markus, immer unterstützt von Sabine oder ihrer Assistentin, zum Reitplatz. Die Männer lieben das Pony Sancho Wer bisher bei Reittherapie immer an Longenstunden mit einem ausgebundenen Pferd und so viel Sicherheitsvorkehrungen wie nur möglich gedacht hat, ist bei Sabine fehl am Platz. …weiterlesen

Niemals oben ohne

Stiftung Warentest 7/2005 - Viele Unfälle passieren beim Führen, Putzen oder Ausmisten. Deshalb: Helm auf, sobald Sie den Stall betreten! AUSTAUSCHEN Ein schlechter Helm ist immer noch besser als gar keiner. Sollten Sie einen nicht normgerechten Helm tragen oder einen, der in unserem Test nicht gut weggekommen ist, werfen Sie ihn erst dann weg, wenn Sie einen neuen, besseren haben. ANPROBIEREN Ob der Helm zu Ihrem Kopf passt und ob das Design gefällt, lässt sich nur im Laden beurteilen. …weiterlesen

Entspannt galoppieren leicht gemacht

Mein Pferd Nr. 10 (Oktober 2012) - Auch der Übergang zurück in den Schritt muss gut vorbereitet sein. Suchen Sie sich eine Stelle, beispielsweise einen der Buch staben an der Bande, an der Sie vom Trab in den Schritt durchparieren wollen. Hierbei ist es besonders wichtig, dass Sie nicht ein fach aufhören zu reiten und das Pferd in den Viertakt hineinfällt. Der Übergang sollte auch hier fließend sein, das heißt, Ihr Pferd sollte flüssig weiter im Schritt gehen. …weiterlesen