Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Steh­hilfe
Mehr Daten zum Produkt

Trendoffice to-swift im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Der Steh-Sitz-Hocker ist sehr gut geeignet für kreatives Arbeiten im Homeoffice, für unkonventionelle Meetings, spontane Gespräche und Brainstormings mit Kollegen – und für alle anderen Situationen, in denen unkomplizierte, automatische Bewegung während des Sitzens gewünscht ist. Gerade wenn wenig Platz vorhanden ist ... eignet sich to-swift als platzsparende, flexible Sitzgelegenheit.“

zu Trendoffice to-swift

  • Trendoffice to-Swift Black, ergonomischer Stehsitz/Hocker mit Wippfunktion,
  • Dauphin Stehhilfe »Trendoffice to-Swift,
  • Dauphin Trendoffice 9299 SWIFT BLACK Stehsitz/Hocker
  • Dauphin Trend Office to-swift Stehsitz/ Hocker in weiß Höhenverstellbar
  • Trendoffice to-swift Stehsitz Pendelhocker - schwarz

Kundenmeinungen (11) zu Trendoffice to-swift

4,5 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (55%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (55%)

4,5 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

to-swift

Bewe­gungs­freu­di­ger Sitz­ho­cker

Stärken
  1. standfest
  2. Wippfunktion
  3. hoher Verstellbereich
  4. einfach zu transportieren
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Als Sitzalternative für (Home)-Office-Arbeitsplätze, Meetingräume, für die Küche oder den Essplatz hat Trendoffice den Hocker to-swift konzipiert. Die konvex geformte Unterseite erlaubt wippende Bewegungen, laut Test des Magazins FACTS ohne Kippgefahr. Die profilierte Unterseite sichert einen festen Stand auf glatten Böden. Darüber hinaus ist der Hocker drehbar und lässt sich von 50 bis 75 Zentimeter in der Höhe verstellen. Das macht ihn für verschiedene Einsatzmöglichkeiten interessant – etwa an der Arbeitsplatte der Küche. Das geringe Gewicht sichert einen einfachen Transport. FACTS bewertet den Trendoffice-Hocker mit „Sehr gut“, unter anderem für die hohe Verarbeitungsqualität. Der Preis von durchschnittlich 180 Euro ist gut investiert.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Trendoffice to-swift

Technische Daten
Typ Stehhilfeinfo
Sitzhöhe 50 - 75 cm
Gesamthöhe 50 - 75 cm
Mit Kopfstütze lieferbar fehlt
Mit Armlehnen lieferbar fehlt
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Bewegliche Sitzfläche fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Sitzneigeverstellung fehlt
Rückenlehnen-Höhenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Lendenwirbelstütze fehlt
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung fehlt
Gewichtsautomatik fehlt
Verstellbare Lendenwirbelstütze fehlt
Rollen
Sitzlastgebremst fehlt
Ungebremst fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Vier Buchstaben im Glück

FACTS - Wir haben den Netzrücken "Mera Network" für den Test ausgewählt, weil er als Weltneuheit eine echte Innovation darstellt: In Drei-Komponenten-Technik aus einem Stück gefertigt, stellt der Stuhl in seinem Rückenlehnenlayout Materialeinheit par excellence dar. Die Webnetzauflage auf der Vorderseite macht das Anlehnen besonders angenehm. Für mich repräsentiert Mera eine innovative Unternehmenskultur - er ist etwas Besonderes und wirklich "Einer für Alle". …weiterlesen

Office-Professionals-Test 2013

OFFICE ROXX - 25 % gaben an, dass sie die Einstellmöglichkeiten an ihrem Stuhl nie oder nur sehr selten nutzen. Diese Werte liegen ebenfalls im Bereich der Vorjahre. Dass jeder Vierte nach der Ersteinstellung nichts mehr oder kaum noch etwas an seinem Bürodrehstuhl verstellt, ist in Bezug auf die Rückenlehnenarretierung problematisch. Denn die Möglichkeit, diese je nach Aufgabe und Stimmung zu lösen oder zu aktivieren, trägt entscheidend zum Sitzkomfort bei. …weiterlesen

Office-Professionals-Test 2012

OFFICE ROXX - Mein Stuhl? - Ähm " Vor dem eigentlichen Test wurden - wie schon in den Vorjahren - alle Probanden gebeten, allgemeine Fragen zu beantworten. Als Erstes wurde nach Hersteller und Produktname des derzeit "besessenen" Bürostuhls gefragt. Ergebnis: 67 % der Tester kannten weder das eine noch das andere. Dies entspricht im Groben den Werten der Vorjahre (siehe Grafik). …weiterlesen

24-Stunden-Stühle

OFFICE ROXX - Das Modell besticht durch seine ergonomischen Eigenschaften und individuellen Einstellmöglichkeiten. BMA gewährt eine Vollgarantie von 3 Jahren. Die Scheuerfestigkeit ist abhängig vom Stoff. Scheuertouren der Standardausführung: 1.200.000 (nach Martindale). Hochkonzentriert arbeiten und physisch fit bleiben – der operator 24 von Rohde & Grahl wurde speziell für den 24-Stunden-Einsatz in Leitwarten, Überwachungsräumen und Einsatzstellen entwickelt. Er erfüllt höchste Anforderungen. …weiterlesen

Bürodrehstuhltest 2008

OFFICE ROXX - Vor allem Rückenlehne und Sitzpolster sorgten für ein bequemes Sitzerlebnis, das zu einer aufrechten Haltung animiert und aufgrund dessen sich die meisten Probanden vorstellen konnten, sehr produktiv auf dem Stuhl arbeiten zu können. Weiterhin fanden Preis-Leistungs-Verhältnis und Design großen Anklang. linea netz konnte – im Ganzen mit „sehr gut“ bewertet – viel Sympathie wecken. …weiterlesen

Nicht nur zum Anschauen

FACTS - Mit dem S 197 schuf Egon Eiermann den Prototyp des heutigen Bürodrehstuhls. Auf den Körper abgestimmte, reduzierte Formen und die wichtigsten Funktionalitäten gab es bereits bei diesem Modell aus dem Jahr 1949. …weiterlesen

Bewegung in Balance

FACTS - So wird eine einseitige Belastung der Bandscheiben vermieden, die Rückenmuskulatur aktiviert und die Durchfeuchtung der Bandscheiben angeregt. All dies funktioniert durch eine bewegliche Mechanik: Die Grundlage ist eine klassische Synchronmechanik, die beim Zurücklehnen den Rücken streckt und so die Bandscheiben entlastet. Rovo hat bei den Modellen mit Ergo-Balance zusätzlich eine „Flex-Ebene“ direkt unter die Sitzfläche integriert, die den Stuhl rundum beweglich macht. …weiterlesen

Schlafen Sie gut ...

FACTS - SITZEN ODER LIEGEN Zudem ist der Polstersessel mit Alpha-Prevent ausgestattet: Diese Technologie soll die von elektronischen Geräten ausgelösten Störzonen in den natürlichen Magnetfeldern stabilisieren (siehe Kasten). AlphaPrevent kommt bereits bei einigen Stühlen der Sitwell-Kollektion zum Einsatz, wo es zu einem gesunden Sitzen führen soll – im Falle des Sitwell Relax auch in Besprechungen, beim Entspannen oder zu Hause. …weiterlesen