Thomann SP-320 1 Test

Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tal-​Piano
  • Tas­ten­an­zahl 88
  • Inte­grierte Laut­spre­cher Ja  vorhanden
  • Schnitt­stel­len Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB
  • Gewicht 9 kg
  • Abmes­sun­gen 1275 x 275 x 85 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Thomann SP-320 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (1 von 3 Sternen)

    Vorteile: leichtes und gut verarbeitetes Digitalpiano.
    Nachteile: Stark eingeschränkte Funktionalität; Split fehlt; keine Aufnahmefunktion; wenig Effekte; schwaches Soundangebot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Thomann SP-320

zu Thomann SP-320

Einschätzung unserer Autoren

Gerin­ges Gewicht, aber …

Stärken

  1. leicht zu transportieren, gut verarbeitet
  2. einfache Bedienung

Schwächen

  1. Tastatur: mittelmäßiges Spielgefühl
  2. Sounds klingen teilweise eindimensional
  3. Klaviatur nicht in Bereiche aufteilbar

Die Abmessungen sind angesichts der Höchstzahl von 88 Tasten relativ kompakt und das Gewicht mit nur 9 kg sehr gering. Verarbeitung und Haptik sind dennoch auf solidem Niveau, wie der Produkttest bei Amazona.de bekundet. Das Fliegengewicht des SP-320 ist schnell erklärt: Tastaturen, die wie diese nicht mit einer Hammermechanik ausgestattet sind, sparen viele Kilos, bringen andererseits nicht die besten Voraussetzungen für echtes Pianofeeling mit. Die Klaviatur ist in besagtem Test zu leichtgängig bei gleichzeitig zu wenig Kontrolle über den Tastenanschlag. Fairerweise muss man zugestehen, dass eine Hammermechanik in dieser Preisklasse auch kaum zu erwarten ist – mehr Gewichtung hingegen schon. Punkte gibt’s dafür bei der Bedienung, die sich dank der übersichtlichen Anzahl an eindeutig bezeichneten Bedienelementen einfach gestaltet. Die Klang-Presets sind Mittelmaß und tönen teilweise etwas eindimensional. Schade auch, dass die Polyphonie die 32 Stimmen nicht überschreitet. Gut ist der Boxenklang, auch wenn sich Bässe etwas matt präsentieren – für kleine Proben bzw. Auftritte im überschaubaren Rahmen aber ausreichend. Im Zweifel können Sie den Klang per PA-System ausgeben oder schlicht mit Kopfhörer üben. Dank USB-Schnittstelle kann das SP-320 auch als MIDI-Keyboard verwendet werden.

von Thomas Vedder

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Thomann SP-320

Typ Digital-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 9 kg
Abmessungen 1275 x 275 x 85 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf