Onlinebilderservice Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Online-​Bil­der­dienst
Mehr Daten zum Produkt

seen.by Onlinebilderservice im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Freie Formatwahl und gute Hochglanzabzüge sowie schöne Fine-Art-Drucke durch Partner ‚Jam‘. Klares Verbesserungspotenzial bei matten Abzügen, Farbmanagement, Lieferzeit und Bestell-Homepage.“

Kundenmeinungen (2) zu seen.by Onlinebilderservice

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Aus Fotos werden Kunstwerke

    von Peter Fischer
    • Vorteile: gute Bildqualität, günstig, guter Service, schnelle Lieferung, Software einfach zu nutzen, aus Fotos werden Kunstwerke
    • Geeignet für: Einzelne Fotos, großformatige, günstige Fotoabzüge

    Habe bei seen.by mein Lieblingsfoto drucken und veredeln lassen, um es meiner Freundin zu schenken. Die war hin und weg und fragte, von welchem Starfotografen das wäre. Jetzt hat sie ein eigenes Bild in Auftrag gegeben, und wir sind wahnsinnig gespannt.

    Antworten
  • Super Bilderservice

    von wild
    • Vorteile: gute Bildqualität, günstig, guter Service, schnelle Lieferung

    Ich muss wirklich sagen, dass ich mit seen.by sehr zufrieden bin. Die von mir bestellten Bilder sind einfach großartig. Ich hätte nie gedacht, wie
    toll meine von mir selbst mit einer einfachen Digitalkamera aufgenommenen Motive ausgedruckt wirken können. Jetzt hängen zwei davon bei mir zu Hause
    als "Plex" an der Wohnzimmerwand und sind mein ganzer Stolz.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Onlinebilderservice

Für beson­ders anspruchs­volle Foto­gra­fen

Der Onlinebildservice von seen.by bietet ambitionierten Digitalfotografen eine Plattform für ihre Fotos. Hier können sie ihre Bilder nicht nur ausstellen und verkaufen, sie können sie auch zu besonders hochwertigen Drucken veredeln lassen. Die Plattform hat sich ganz und gar der sogenannten 'Fine Art' verschrieben. Mit diesem Label will sie und wollen Fotografen sich von der Bilderflut des digitalen Fotozeitalters absetzen und besonders hochwertige Aufnahmen, die viel Aufwand gekostet haben, bieten. Seen.by wählt daher sehr genau aus und erlaubt Fotografen nur eine Stückzahl von 20 Fotos auf der Internetseite hochzuladen. Versammelt sind bisher eine Reihe von Bildern sehr bekannter Fotografen.

Bildergalerie von seen.by

Bildergalerie von seen.by

Verschiedene Drucktechniken und Materialien

Ein hochwertiger Druck verlangt jedoch auch nach hochwertigem Fotopapier. Dieses anzubieten, hat sich seen.by auf die Fahnen geschrieben. Gedruckt wird bei seen.by mit Tintenstrahldruck und Lambda (Lasertechnik). Die Fotos können auf Papier oder Leinwand aufgezogen werden. Der fertige Druck kann als ''Bond'', also in einem Verbund aus zwei Aluminiumplatten, oder auch mit Acrylglasplatte gefertigt werden. Auch Aufnahmen auf Leinwand, die auf einen hölzernen Keilrahmen aufgezogen werden, können bestellt werden. Da das Verfahren recht aufwendig ist, muss der Fotograf bis zu drei Wochen auf seine Bestellung warten.
Die Kosten für Drucke liegen zwischen 14 und 274 Euro. Diese Preise sind durchaus üblich und nicht überzogen, wie man bei dem Anspruch von 'Fine Art' vermuten könnte.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu seen.by Onlinebilderservice

Typ Online-Bilderdienst

Weitere Tests & Produktwissen

Platz für Panoramen

FOTOHITS - Mit einem Preis von 57,90 Euro inklusive Versand für ein 26-seitiges Buch ist Foto-Premio einer der günstigsten Anbieter. Mit fast 45 mal 30 Zentimetern ist das Fotobuch von Foto Quelle mit das größte im Test. Doch schiere Größe ist nicht alles: Im direkten Vergleich mit anderen wirkte das Cover von Foto Quelle am blassesten. Das Grün von Pflanzen in einer steinigen Umgebung wurde als gelbliche Fläche wiedergegeben. Im gesam ten Bild gingen so einige Details verloren. …weiterlesen

Wie es im Buche steht

FOTOTEST - Da liegt es nahe, eine gelungene Serie auch im Zusammenhang zu präsentieren. Nichts eignet sich dafür besser als ein Fotobuch. Wir haben bei sieben Herstellern zwölf Fotobücher bestellt und den gesamten Vorgang präzise dokumentiert und ausgewertet. So können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, wo Sie Ihr eigenes Fotobuch bestellen. Während jeder der ausgewählten Premiumanbieter Bücher auf Fotopapier belichtet, haben nicht alle die günstigere Variante im Digitaldruckverfahren im Repertoire. …weiterlesen

Eindrucksvolle Wandbilder

DigitalPHOTO - Nicht nur die Struktur im Vordergrund, sondern auch die Felder und Wälder im Hintergrund waren eine Herausforderung für die Produktion - und für uns eine hervorragende Bewertungsgrundlage. Bestellt haben wir 20 x 30 Zentimeter große Acrylglas-Produkte in der jeweils bestmöglichen Qualität. Bei der Bestellung haben wir darauf geachtet, automatische Bildoptimierungen auszuschalten, sofern diese angeboten wurden. …weiterlesen

Geschenk gefällig?

COLOR FOTO - Wem das zu teuer ist, der bekommt freilich auch Digitaldruck-Varianten mit Soft- oder Hardcover, wahlweise auf dickerem Premium-Papier ab 22 Euro oder mit Hochglanz-Veredelung ab 25 Euro. Getestet haben die Autoren die Variante Fotopapier matt - glänzend kostet nochmal 3 Euro extra. Bezahlen können Interessenten bei Cewe mit allen gängigen Methoden außer Vorkasse und Nachnahme. Die Versandkosten betragen 4 Euro. …weiterlesen

Fotobuch gestalten - PC oder Tablet?

E-MEDIA - Im Test gefiel uns der ifolor Designer aufgrund seines hohen Funktionsumfangs bei guter Übersichtlichkeit am besten. Einzig den Fotoimport hätten wir uns komfortabler gewünscht. Dies gelingt dem Programm von cewe fotobuch besser - es bietet sogar noch mehr Funktionen an. Mit den vielen und zu klein geratenen Schaltflächen büßt es jedoch Benutzerkomfort ein. Sprung auf Tablets. Ganz anders verhält es sich mit den Apps für Tablets. …weiterlesen

Bilderbücher

fotoMAGAZIN - Hier werden die Bildoptimierung, Deckkraft und Transparenz geschaltet. Fotokasten Mittelfeldspieler Fotokasten ist einer der ältesten Anbieter von Fotobüchern am Markt. Mittlerweile bieten die Waiblinger neben Digitaldruck-Produkten auch Echtfotobücher an. Produziert werden die Digitaldruckbücher bei Deutsche Online Medien, zu denen Fotokasten gehört. Daher haben wir uns für die Digitaldruckvariante entschieden. …weiterlesen

Geschenk-Hits 2012

DigitalPHOTO - 10 Fotobücher im Vergleich Ein Weihnachtsgeschenk für die Ewigkeit - dies sollten Fotobücher im Idealfall sein. Wir haben getestet, bei welchem Anbieter Ihre Fotos am besten zu Papier gebracht werden. MARIUS VON DER FORST DigitalPHOTO-Experte Ein Fotobuch - zu Weihnachten verschenkt - soll möglichst lange Freude bereiten. Eine große Stabilität und eine hohe Farbtreue sind also unablässig. Doch welcher Anbieter ist der Beste? …weiterlesen

Poster & Forex - für Ihre schönsten Bilder

DigitalPHOTO - Wir wünschen uns vor allem eine glänzende Oberfläche. Im Bereich Bildqualität kommt ifolor somit auf ein insgesamt gutes Ergebnis. KLICK POSTER Bei Klick.de ließen wir ein glänzendes Poster mit unserer Bildvorlage entwickeln. Das Ergebnis überzeugt. Unsere Druckvorlage - insbesondere das Grün der Palme - wird sehr natürlich und farbneutral auf das Fotopapier belichtet. Die grüne Palme und die Hauttöne sehen sehr natürlich aus. …weiterlesen

Fotobuch selbst gemacht

MacweltPRO - Die Unterschiede bei der Druckqualität sind gering und fallen n u r b e i m d i r e k te n Ve r g l e i c h auf. Insgesamt die beste Druckqualität bieten die Bücher von Photographerbook (auch bei importierten iPhoto-Fotobüchern), Foto b u c h . d e u n d A p p l e . D a s Schlusslicht bildet das Fotobuch von Fujifilm (bestellt über Media Markt). Auffälliger ist die Qualität des Papiers und des Einbands. Beim Papier kann vor allem Photographerbook punkten. …weiterlesen

„Fotodienstleister“ - Poster-Dienstleister

MAC LIFE - FUJIdirekt wirkt wie das druckstdu-Poster im Gesamtbild etwas gelb. Die Drucke von posterjack sind etwas flau und wirken sehr weichgezeichnet. Poster bei PixelNet erscheinen zwar farbneutral aber entsättigt. Und Posterlia-Drucke wirken auf dem relativ dünnen Posterpapier, den orange-roten Farbtendenzen und leicht verwaschenem Bildeindruck wie eine Hommage an die 80er-Jahre. Qualität der Abzüge Die Qualität der Bildabzüge ist hingegen durchweg positiv zu bewerten. …weiterlesen

Gedruckt und gebunden

DigitalPHOTO - iPhoto ist im iLife '09 Paket enthalten und gehört bei jedem neuen Mac zum Lieferumfang. Ein „Mac-Book“ im Format 21,5 x 28 cm mit 20 Seiten kostet 29,74 Euro. Mac-taugliche Fotobuchsoftware gibt es darüber hinaus auch von fotobuch.de, myphotobook und photographerbook. Fotobücher aus Fotopapier Fotobücher aus Fotopapier vereinen die optische und haptische Anmutung von Fotoabzügen mit der individuellen Gestaltungsmöglichkeit und Langlebigkeit eines gebunden Fotobuches. …weiterlesen

Foto Morgana

Computer Bild - Durch ihre Schärfe erreichten sie im Sichttest aber ein „be- friedigend“. Das schafften die 20x30-Fotos wegen ihrer blassen Farben nicht. Die Fotosoftware bot zwar viele Funktionen, war aber umständlich zu bedienen. schlecker Foto-digital-service Bei den Abzugsformaten bietet Schlecker eine große Auswahl, als Bildoberfläche gibt es aber nur „glänzend“. Die 10x15-Fotos waren etwas unscharf, Abzüge im Format 20 x 30 wirkten etwas dunkel. Insgesamt war die Bildqualität „befriedigend“. …weiterlesen

Bild-Bände

COLOR FOTO - Die Fotos auf den dicken und qualitativ hochwertigen Kartonseiten zeigen hohe Brillanz, können aber nicht in allen Punkten überzeugen. Zudem ist die Anmutung nicht jedermanns Sache. CeWe/dm Der Drogeriemarkt „dm“ hat das Fotobuch von CeWe im Bildersortiment. Die Software liegt gut erreichbar auf der Internetseite, ist mit einer Größe von 23,4 MB aber schon etwas sperriger. Positiv: die Installation funktioniert auch im Offline-Modus. …weiterlesen

Netzbestellung

COLOR FOTO - Doch dafür hält Colormailer bei der Bildqualität vorne mit und liefert bei den 10x15-Bildern die zweitbesten Ergebnisse, und auch bei den 20-er-Bildern ist man noch im vorderen Testfelddrittel dabei. Sonderpunkte bekommt Colormailer für die Schwarzweißbelichtung und die Nachtaufnahme. www.pixdiscount.de Passend zu einem Discounter ist die Homepage schrill aufgemacht und signalisiert sofort: Hier dreht sich alles um die Preise. Dennoch ist sie leicht bedienbar. Die Navigation erfolgt intuitiv. …weiterlesen

Bilder präsentieren

COLOR FOTO - Statt Zentimetermaße bietet Printeria Poster in DIN-Formaten an – entsprechend wählten die Tester DIN A2. Freilich passt das Foto im Format 3:2 nicht exakt ins Raster, an den Rändern fällt etwas Beschnitt an. Das ist mit der Online-Gestaltungssoftware jedoch kein Problem. Sie erlaubt außerdem als einzige im Testfeld das Hinzufügen von Texten und Rahmen. Weitere Korrekturmöglichkeiten beschränken sich auf die automatische Bildoptimierung. …weiterlesen

Fotobücher für Ja-Sager

DigitalPHOTO - Als sehr übersichtlich und performant erweisen sich die Bestellprogramme von fotobuch.de, Fujifilm (Fujidirekt), Pixum und Photo Dose. Echtfotobuch-Spezialist FotoExakt punktet bei der Bestellabwicklung durch eine große Auswahl an außergewöhnlichen Produkten. So lassen sich beispielsweise die Cover mit Bildern hinter klarem Acrylglas oder strukturierten Textilien veredeln. Textilumschläge bietet auch Mitbewerber und Direktdrucker Albelli an; …weiterlesen

Vom Chip auf Papier

Stiftung Warentest - Bei den elektronischen Kundenterminals wiederum kann schon die schiere Vielfalt für Verwirrung sorgen. Oft weiß man vorher nicht, welche Geräte einen in welcher Filiale erwarten. In einem Media Markt in Berlin stand unser Tester gar vor einer Wand aus zwei Orderstationen, einer Brennstation und einem Kiosksystem zum Sofortdruck In solchen Situationen muss erst einmal ein Verkäufer gefunden werden, der die verschiedenen Geräte erklären kann. …weiterlesen

Zeig doch mal!

Audio Video Foto Bild - Angaben zu Übertragungszeiten finden Sie meist auf der Internetseite des Fotodienstes. schicken alle Anbieter die Abzüge per Post? Ja, alle getesteten Fotodienste versenden die Bilder innerhalb von zwei bis fünf Werktagen auf dem Postweg. Bei Budnikowsky, Media Markt, Photo Dose, Rossmann und Schlecker können Sie Ihre Bestellung auf Wunsch auch in einer nahegelegenen Filiale abholen. Wie ist die Qualität der Bilder? …weiterlesen

„Netz-Alben“ - Printalben

COLOR FOTO - Netz-Alben OLORFOTO hat sich die Leistungen von fünf Online-Archiven angeschaut, die über eine Freigabefunktion für jedermann zugänglich sind: Man stellt seine Bilder auf die Webseite des Dienstleisters und anschließend kann jeder, der das Passwort kennt, die Bilder betrachten, Abzüge bestellen und gegebenenfalls herunterladen. Wer etwas Dauerhafteres und Edleres sucht, lässt sich sein eigenes Fotobuch erstellen. Wir haben sechs Anbieter für diesen Ausdruckdienst gefunden. …weiterlesen

Bilder von Dir ...

Computer - Das Magazin für die Praxis - Fotobücher sind das perfekte Geschenk oder eine schöne Erinnerung an Traumurlaub, Familienfeier & Co. Die Redaktion hat sechs Anbieter getestet.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich sechs Bilderdienste. Sie erhielten alle die Note „gut“. Als Testkriterium diente in allen Fällen die Bedienung. Zwei Bilderdienste wurden zusätzlich anhand des Kriteriums Qualität beurteilt, bei den anderen vier getesteten Produkten war das Kriterium Preis-Leistungs-Verhältnis Teil der Bewertung. …weiterlesen