• ohne Endnote

  • 0  Tests

    10  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

Tischfußball Match

Leicht­gän­gige Kugel­la­ger

Die Stangen des Tischfußball Match ruhen in Kugellagern, was sich beim Spielen deutlich bemerkbar macht: Sie sind um einiges leichtgängiger als bei den einfacher konstruierten Tischkickern. Darüber hinaus punktet der von Schmidt Sportsworld vertriebene Kicker mit einem stabilen Stand und einer robusten Verarbeitung und kann demnach einiges aushalten.

Die Leichtgängigkeit der Stangen bei einem Tischkicker hängt unter anderem von ihrer Lagerung ab. Nur die etwas besseren Modelle warten hier mit Kugellagern auf, bei den einfachen Modellen werden sie hingegen meist nur durch gewöhnliche Gleitlager geführt. Eine entsprechende regelmäßige Schmierung vorausgesetzt, sind die Kugellager-Modelle daher vorzuziehen, da sie die Bewegung der Stangen erleichtern. Allerdings berichten vereinzelt Kunden davon, dass sich die Kugellager nach relativ kurzer Zeit leider verabschiedet haben, das heißt, sich aus der Fassung gelöst haben. Ob es sich dabei um Montagsmodelle gehandelt hat, kann nur schwer beantwortet werden, da zu wenige Kundenmeinungen zu dem Tischkicker vorliegen. Die Aussagen sind daher zu wenig repräsentativ, belegen aber, dass es sich beim Kicker von Schmidt Sportsworld nicht unbedingt um ein Produkt aus dem Top-Bereich handelt, auch wenn er mit rund 300 EUR (Amazon) um einiges teurer ausfällt als andere Tischkicker für den Hausgebrauch. Verantwortlich dafür ist unter anderem die massive Konstruktion. Der Kicker soll rund 80 Kilogramm wiegen, bietet damit also genug Eigenmasse auf, um vor leichtfertigem Verrutschen bei etwas ruppiger vorgetragenen Spielzügen gewappnet zu sein. Mit einer Höhe von fast 90 Zentimetern ist er außerdem auch in dieser Hinsicht erwachsenentauglich, die hauptsächlich für Kinder und Jugendliche gedachten kleineren Tische sind meist bis zu 10 Zentimeter kleiner. Aber auch das Spielfeld fällt wesentlich größer aus. Es misst 118 mal 70 Zentimeter und beschert dem gesamten Gerät Maße von rund 138 mal 75 Zentimetern – für das Spielgerät sollte also ausreichend Platz im Raum reserviert werden. Die Spielfiguren wiederum fallen, wie zu lesen ist, recht klein aus, der Kicker setzt demnach eine Portion Spielpraxis, Geschicklichkeit und Können voraus. Wie stark sich dies auf Anfänger auswirkt, kann jedoch kaum beurteilt werden, da diesbezügliche Informationen von Spielern leider nicht vorliegen. Zur Robustheit des Tischs tragen ferner noch die 16 Millimeter starken Vollstahlstangen bei, die auch größeren Belastungen ziemlich gut standhalten.

Insgesamt erwecken die vorliegenden Kundenbeurteilungen den Eindruck, dass sich der Kicker von Schmidt Sportsworld für Spieler, die das Spiel recht gut beherrschen, ohne Profi zu sein oder sein zu wollen, gut eignet. Eine endgültige Beurteilung fällt aufgrund der relativ spärlichen Informationen trotzdem schwer – und damit natürlich auch die Beantwortung der sehr wichtigen Frage, ob sich der Kicker als Alternative zu einem semi-professionellen Home-Edition-Modell der renommierten Hersteller eignet. Denn mit aktuell rund 300 EUR (Amazon) ist der Schmidt Sportsworld immer noch um einiges erschwinglicher und wird daher mit Sicherheit die Blicke vieler Gelegenheitsspieler auf sich ziehen.

Kundenmeinungen (10) zu Schmidt Sportsworld Tischfußball Match

3,1 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (30%)

3,1 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Schmidt Sportsworld Tischfußball Match

Spielfeldmaße 118 x 70 cm
Maße komplett (L x B x H) 137,5 x 75 x 88 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: