Sauer 404 Synchro XT 1 Test

404 Synchro XT Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Büchse
  • Lade­typ Mehr­la­der
  • Mehr Daten zum Produkt

Sauer 404 Synchro XT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Vorteile: Handspannung; einfach verstellbarer Abzug; gute Abzugscharakteristik; präzise Waffe; ...
    Nachteile: Spannschieber hakt mitunter; ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sauer 404 Synchro XT

Datenblatt zu Sauer 404 Synchro XT

Gesamtlänge 106 cm
Gewicht 3380 g
Anzahl der Läufe 1
Kaliber .308 Winchester
Magazingröße 3 Schuss Mediumkaliber, 2 Schuss Magnumkaliber
Typ Büchse
Ladetyp Mehrlader

Weiterführende Informationen zum Thema Sauer 404 Synchro XT können Sie direkt beim Hersteller unter sauer.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Martialische Bleifrei-Büchse

Deutsche Jagdzeitung - Der Lauf ist mit einer in Höhe und Seite verstellbaren Fluchtvisierung ausgestattet. Das rote Leuchtkorn bietet einen guten Kontrast, der bei der lediglich schwarzen Kimme leider fehlt. Entsprechend der Scout-Philosophie ist der Lauf zwischen System und Kimme mit einer langen Weaverschiene ausgestattet. Das System ist an das von Mauser angelehnt. Die Verriegelung erfolgt über 2 Warzen im Kammerkopf. …weiterlesen

Schrumpfglock

Deutsche Jagdzeitung - Störungen gab es nicht, und auch die Präzision bewegte sich im gewohnten Rahmen. 40 Millimeter Streukreisdurchmesser auf 10 Meter aus freier Hand sind möglich. Der Rückstoß der leichten Pistole ist natürlich spürbar härter als bei einer größeren und schwereren Waffe. Das neue Modell ist besonders für Jäger geeignet, die bei ihrer Fangschusswaffe keine große Feuerkraft benötigen. Die extrem kompakte Pistole verschießt leistungsstarke Patronen. …weiterlesen

Remington ‚700 Police LTR‘

WILD UND HUND - Der Kippehebel wirkt auf den Abzugsstollen, dabei wird die Kammer nicht blockiert. Eine "Ladestellung" fehlt. Die Sicherung kann mit etwas Übung geräuschlos betätigt werden. Abzug: * * * * Der Police-Abzug löst den Schuss bei einem Zeigefingerdruck von 1150 g. Kein Vorweg oder Kriechen, das Züngel steht absolut trocken. Das Auslösegewicht ist von 800 - 1800 g justierbar, zum Einstellen muss die Büchse ausgeschäftet werden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf