Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Sabatti Mercury 870 Synthetik im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 6

    „Die in Italien gefertigte Repetierbüchse Mercury 870 Synthetik zeichnet sich durch eine saubere Verarbeitung aus. Ihr Systemkasten wird aus einem massiven Stück Chrom-Nickel-Stahl gefertigt. Der Lauf ist gehämmert. Dies trägt zu hoher Präzision und Lebensdauer bei. Weitere Kennzeichen: Rückstecher; seitliche Zwei-Stellungs-Schiebesicherung; Kunststoffschaft mit geradem Rücken ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sabatti Mercury 870 Synthetik

Datenblatt zu Sabatti Mercury 870 Synthetik

Gesamtlänge 107 cm
Gewicht 3200 g
Anzahl der Läufe 1
Magazingröße 4
Typ Büchse
Ladetyp Einzellader

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Preiswerter Allrounder

Deutsche Jagdzeitung - Damit sind mehrere Folgeschüsse ohne Veränderung der Treffpunktlage möglich. Außerdem ka kann die Treffpunktlage des Ku Kugellaufes zum Schrotlauf über 2 Stellschrauben S am Vorderschafth Vorderschafthaken justiert werden. Damit ist es möglich, die Schrotgarbe oder d die Treffpunktlage eines Flintenlaufgeschosses Fl linten gena genau au auf die Treffpunktlage d des Kugellaufes auszu auszurichten. D Das Laufbündel ist sauber s poliert sowi sowie tiefschwarz brüni brüniert. …weiterlesen

Krieghoff Bergstutzen ‚Ultra 20 TS‘

WILD UND HUND - Besonderheit: Klassiker mit thermostabilem Laufbündel Erster Eindruck: **** Ein klassischer Traum Praxistest: Ansitz, Pirsch, Schießstand Verarbeitung: **** Handling: *** Mit einer Gesamtlänge von 103,5 Zentimetern für Pirsch und Ansitz ausreichend führig. Beim Gewicht schlägt die Stahlbasküle und der thermostabile Aufbau zu Buche. Mit Zielfernrohr waren es 4,4 kg. Der Vorteil: Die "Ultra" schießt sich rückstoßarm und komfortabel. …weiterlesen

Geordnete Verhältnisse

Jäger - Überall frischen die Sauen heute zur Unzeit, selbst Frischlinge können schon führen. Norbert Happ, einer der renommiertesten Schwarzwildkenner Deutschlands, erklärt, was in unseren Revieren passiert ist und welche Möglichkeiten wir Jäger haben, um geordnete Verhältnisse wieder herzustellen. …weiterlesen

Große Hoffnung, herbe Schlappe!

Jäger - Sie möchten ins Ausland reisen, um dort auf Hirsch, Hase oder Hyäne zu jagen. Damit aus Ihrem Traum kein Albtraum wird, hat Gert G. v. Harling von der Buchung bis zum Büffel alles zusammengetragen, worauf im Vorfeld zu achten ist, soll die Reise nicht im Fiasko enden. …weiterlesen

Bumm! Bumm! Bumm! - und das gleich drei Mal

Jäger - Schnelle Schussfolge, verringerter Rückstoß und weniger Hochschlagen zeichnen Selbstladebüchsen aus. Frank Heil hat drei der neuen XT-Modelle der 303 von Sauer im Revier geführt.Testumfeld:Im Vergleich waren drei Gewehre, die jeweils mit „sehr gut“ benotet wurden. …weiterlesen

Elche, Enoks, Indian Summer

Jäger - Man hört es immer wieder: In Europa ist Estland die Nummer eins unter den Elchländern. Gert G. v. Harling kann das bestätigen, denn er hat dort auf den größten Hirschartigen gewaidwerkt. Hier sein Bericht. …weiterlesen

Aus Tradition gut

Jäger - Ein neuer, robuster Repetier soll her - dafür steht ein Budget von 1000 Euro zur Verfügung. Alt bewährt muss nicht unbedingt teuer sein. JÄGER-Tester Frank Heil hat sechs erschwingliche Modelle auf dem Schießstand und im Revier erprobt. Hier das Ergebnis.Testumfeld:Im Test waren sechs Repetierer mit den Bewertungen 2 x „gut bis sehr gut“, 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend bis gut“. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf