• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 2 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funk­tio­nen: Sitz­höhe ver­stell­bar, Mul­den­sitz, Rücken­lehne zwei­ge­teilt, Syn­chron­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt duo back

Rohde & Grahl duoback

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Duo Back von Rohde & Grahl gehört bereits in die Profi-Klasse der Bürodrehstühle. Nicht nur die zweigeteilte Rückenlehne fällt auf, auch die technischen Funktionen sind zahlreich: Synchronmechanik, tiefenverstellbare Sitzfläche, höhen- und breitenverstellbare Lehne – hier fehlt kaum eine verfügbare ergonomische Funktion. Der Drehstuhl ist damit vor allem für Menschen geeignet, die bereits unter Rückenproblemen leiden, täglich viel sitzen und dabei Wert auf Bewegung und Unterstützung legen. Er eignet sich dadurch auch für den Einsatz in Unternehmen – nicht zuletzt auch in Hinblick auf die Preisklasse, die für das Home-Office bereits sehr hoch ist.

Stärken und Schwächen

Wie eine Rückenmassage soll die zweigeteilte Rückenlehne wirken. Das verspricht jedenfalls der Hersteller. Interessant ist tatsächlich, dass die Flügel-Lehnen separat beweglich sind und sich dem Rücken bei jeder Bewegung anschmiegen. Dazu kommt die Synchronmechanik: Sobald sich der Nutzer zurücklehnt, neigt sich die Sitzfläche mit. Dies wiederum ändert den Winkel zwischen Ober- und Unterkörper. Das Ergebnis: bewegtes Sitzen und Entlastung für den Rücken. Ein weiteres Plus: Die zahlreichen Verstellmöglichkeiten. Ein Manko könnte die Optik sein. Gerade im Home-Office ist das Design für manche sicher gewöhnungsbedürftig.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Keine Frage, wer Wert auf Ergonomie und Qualität legt, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Zweiteiler von Rohde & Grahl gehört mit rund 760 Euro (Durchschnittpreis bei Amazon) zu den High-End-Stühlen. Dafür gibt es interessante Features und ein ungewöhnliches Design. Wer nicht gerade unter Rückenproblemen leidet oder besonders viel sitzen muss, erhält ähnliches, beispielsweise den HJH Office Venus, bereits für weniger Geld – verzichtet dann aber auch auf die besondere Lehne.

zu Rohde & Grahl duoback

  • ROHDE & GRAHL XENIUM X-CROSS DUO-BACK Konferenzstuhl mit Duo-Polsterrücken
  • ROHDE & GRAHL XENIUM X-CROSS DUO-BACK Konferenzstuhl mit Duo-Polsterrücken,
  • ROHDE & GRAHL Xenium Freework Duo Back SWIVEL CHAIR Rohde Grahl Bürostuhl 3D

Kundenmeinungen (2) zu Rohde & Grahl duo back

3,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
1 (50%)

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu Rohde & Grahl duo back

Verfügbare Materialien Stoff
Funktionen
  • Synchronmechanik
  • Rückenlehne zweigeteilt
  • Muldensitz
  • Sitzhöhe verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Geteilte Rückenlehne vorhanden
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Muldensitz vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Bürostuhl-Klassiker

OFFICE ROXX - Der Aeron gehört zur permanenten Ausstellung des MoMA. Er ist nur echt ohne Kopfstütze. UVP: ab 1.399 €. Das Besondere an dem von ROHDE & GRAHL produzierten duo back® ist seine zweigeteilte, bewegliche Rückenlehne. Die patentierte Konstruktion sorgt für eine messbare Entlastung der Wirbelsäule. In den 1980er Jahren wurde von Professor Matthias Brünig eine Lösung gesucht, die es Patienten ermöglichte, nach Rückenoperationen schnell ins Arbeitsleben zurückzukehren. …weiterlesen