keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 1200 g
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 195 cm
Füllung: Kunst­fa­ser
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Atlas 1200

Atlas 1200

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Robens Atlas 1200 ist ein Schlafsack mit einer Komforttemperatur von 3 Grad Celsius. Damit ist er für kalte Nächte im späten Frühling bis in den frühen Herbst hinein konzipiert. In den Campingurlaub, aber auch auf Rad- oder Trekkingtouren kann er unkompliziert mitgenommen werden. Das Gewicht von 1,2 Kilogramm ist nicht allzu schwer und dank des mitgelieferten Kompressionssacks ist klein zu verpacken. Als Packmaß misst er 38 Zentimeter in der Höhe und 19 Zentimeter im Durchmesser.

Stärken und Schwächen

Der Atlas 1200 ist in Mumienform geschnitten, aber breiter als üblich ausgeführt. Damit wird mehr Bewegungsfreiheit gewährt, was bei Mumienschlafsäcken oft ein großes Manko ist. Die Kunstfaserfüllung sorgt dafür, dass es schön warm bleibt – auch wenn der Schlafsack etwas klamm wird, wärmt er zuverlässig. Darüber hinaus liegt der Vorteil von Kunstfaser in der Pflegeleichtigkeit. Weitere Details stellen sicher, dass die warme Luft im Inneren des Schlafsacks bleibt. Da wäre zum einen die Kapuze, die einfach zugezogen werden kann sowie die isolierte Reißverschlussabdeckung. Etwas unverständlich für einen Schlafsack in diesem Temperaturbereich ist, dass er keinen Wärmekragen hat. Hier sollte sorgfältig abgewogen werden, ob man ohne einen solchen auskommen kann oder möchte. Ansonsten verfügt der Atlas 1200 über eine Innentasche, in der kleine Wertgegenstände vor Kälte geschützt verstaut werden können. Insgesamt fällt der Schlafsack groß aus und reicht für Personen bis 195 Zentimeter Körpergröße.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für knapp 100 Euro ist der Schlafsack bei Amazon erhältlich. Leider sind keine Erfahrungs- und Nutzungsberichte verfügbar; vor allem hinsichtlich des fehlenden Wärmekragens wäre dies interessant gewesen. Daher ist der Schlafsack keine Empfehlung, da die Investition zu hoch ist, um am Ende zu frieren. Vom gleichen Hersteller gibt es den Robens Trailhead 1500, der eine ähnliche Komforttemperatur und einen Wärmekragen hat sowie den Geldbeutel schonender behandelt.

Datenblatt zu Robens Atlas 1200

Gewicht 1200 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 195 cm
Füllung Kunstfaser
Abmessungen 220 x 85 x 50 cm
Packmaß 38 x 19 cm
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
Außenmaterial
  • Polyamid (Nylon)
  • Ripstop

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Yeti Gecco 400Carinthia G145Warmpeace Viking 300Vaude Alpstein 1200 DWNVaude Alpstein 800 DWNVaude Alpstein 200 DWNVaude Cheyenne 500Vaude Cheyenne 350Vaude Cheyenne 200Vaude Sioux 400 Syn