• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 3 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

GPA Speed Air

Groß­zü­gi­ges Belüf­tungs­ys­tem für heiße Tage

Der GPA Speed Air trägt nicht ohne Grund seinen auffällig sprechenden Namen. Der vom Pikeur entwickelte Reithelm wartet nämlich mit einem laut Hersteller völlig neuartigem Belüftungssystem auf, bei dem die kühlenden Brisen von außen schon bei niedrigem Reittempo effektiv zum Kopf der Reiterin oder des Reiters geführt werden.

Die Belüftungsschlitze hat Pikeur an drei strategisch zentralen Stellen angebracht. So finden sich an dem Reithelm drei große Front-Lamellen, die durch je zwei weitere Lüftungsöffnungen jeweils vorne und hinten an der Seite des Helms angebracht sind. Diese Anordnung garantiere, so versichert es jedenfalls der Hersteller, eine hervorragende Luftzirkulation, die dem Belüftungssystem der Konkurrenten überlegen sei.

In puncto Sicherheit erfüllt der Pikeur selbstverständlich die unverzichtbare DIN-Norm EN 1384. Die aus einem schlagfesten Kunststoff gefertigte Außenschale ist mit zusätzlichen Schutzgittern aus Metall versehen, die zudem verhindern, dass in die Luftschlitze etwas eindringen und den Kopf verletzen kann. Die Innenschale wiederum besteht aus Polystyrol, dessen gute Dämpfungseigenschaft die Wucht der Stöße bei Unfällen und Stürzen absorbiert. Das Innenfutter schließlich kann herausgenommen und gewaschen werden, welche Fähigkeiten in puncto Verdunstung es aufweist, werden erst Testreihen an den Tag bringen. Abgerundet wird die Ausstattung des Helms von einem gepolsterten, regulierbaren Nackenschutz sowie einem anatomisch geformten 4-Punkt-Kinngurt mit Schnellverschluss-System.

Der Reithelm von Pikeur ist vor allem für besonders heiße Tage gedacht, aber auch sportliche Reiterinnen und Reiter, die mit einem hohem körperlichen Einsatz unterwegs sind, profitieren von dem einzigartigen Belüftungssystem. Wärmestaus unter dem Helm jedenfalls sollen mit dem Pikeur endgültig der Vergangenheit angehören. Zur Bestätigung dieses Versprechens führt der Hersteller „Spitzenreiter“ ins Feld, die in einer Testphase den Helm bereits ausprobieren durften und sich durch die Bank sehr lobend über ihn ausgesprochen haben – man darf also gespannt sein, ob dies die Fachmagazine sowie Käufer ebenfalls so sehen werden. Der Reithelm ist zum Beispiel via Amazon ab 299 Euro lieferbar.

Kundenmeinungen (3) zu Pikeur GPA Speed Air

4,8 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Pikeur GPA SpeedAir können Sie direkt beim Hersteller unter pikeur.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: