• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 110 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
110 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Digi­ta­les Dik­tier­ge­rät
Inter­ner Spei­cher: 4096 MB
Funk­tio­nen: Dis­play
Schnitt­stel­len: USB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Philips DVT 1150

Dik­tier­ge­rät mit Basis-​Funk­tio­nen

Stärken
  1. großer interner Speicher
  2. arbeitet mit herkömmlichen Batterien
Schwächen
  1. keine MP3-Aufnahme
  2. Speicher nicht erweiterbar

Das Diktiergerät Philips DVT1150 zeigt sich im kompakten Gehäuse und bietet grundlegende Funktionen: Per One Touch starten Sie eine Aufnahme und haben die Möglichkeit, die Mikrofonempfindlichkeit hoch oder niedrig zu stellen. Das genügt für Aufnahmesituationen mit wenigen Hintergrundgeräuschen, etwa beim Diktieren von Briefen oder für Interviews. Zudem lassen sich bis zu zehn Indexmarken setzen. Der interne Speicher fasst vier Gigabyte, lässt sich jedoch nicht erweitern. Da die Aufnahme im speicherintensiven WAV-Format erfolgt, kann selbst dieser großzügige Speicher schnell voll sein. Das MP3-Format wird nicht unterstützt. Sie betreiben das Diktiergerät über zwei AAA-Batterien. Das hat den Vorteil, dass Sie jederzeit neue einlegen können und nicht von einer Stromversorgung für den Akku abhängig sind. Allerdings entstehen (geringe) Folgekosten für die Batterien. Insgesamt eignet sich das DVT1150 für Nutzer, die gelegentlich in ruhiger Umgebung Sprachaufnahmen machen. Dafür stimmt der Preis: Sie zahlen aktuell um die 38 Euro. Einen Akku und mehr Speicher liefert etwa das Diktiergerät Philips VoiceTracer DVT2050.

zu Philips DVT1150

  • Philips DVT 1150 Diktiergerät
  • DVT1150 Voice Tracer (4GB)
  • PHILIPS DVT1150 Diktiergerät, Schwarz
  • PHILIPS DVT1150 Diktiergerät, Schwarz
  • Philips DVT 1150
  • Philips DVT 1150
  • Philips DVT1150 Voice Tracer 4GB Digitales Diktiergerät
  • Philips Digitales Diktiergerät DVT1200 Aufzeichnungsdauer (max.) 270 h Silber
  • Philips DVT 1150 Digitales Diktiergerät
  • Philips Digitales Diktiergerät DVT1200 Aufzeichnungsdauer (max.) 270 h Silber
  • Philips DVT 1150 Diktiergerät

Kundenmeinungen (110) zu Philips DVT1150

4,2 Sterne

110 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
64 (58%)
4 Sterne
26 (24%)
3 Sterne
7 (6%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
8 (7%)

4,2 Sterne

110 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips DVT1150

Typ Digitales Diktiergerät
Interner Speicher 4096 MB
Abmessungen (mm) 37 x 108 x 22 mm
Gewicht 46 g
Sprachaufnahmezeit 295 h
Funktionen Display
Aufnahmeformat
  • PCM
  • WAV
Schnittstellen USB
Maximale Laufzeit im Aufnahmemodus 44 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NEW-3639

Weitere Tests & Produktwissen

Genial digital

FACTS - Eine dieser täglichen Aufgaben ist das Arbeiten mit dem Diktiergerät. Zum einen kostet es dem Anwalt beim Aufsprechen eine Menge Zeit und das Abhören beziehungsweise Abschreiben dieser Diktate ist für die Kanzleikraft ebenfalls ein großer Zeitfaktor. Obwohl in diesem Bereich die digitale Technik bereits ausgereift ist, arbeiten immer noch viele Kanzleien mit analogen Geräten und uralten Kassetten, bei denen die Sprachqualität schon mehr als unzureichend ist. …weiterlesen

Diktieren neu erfunden

Das Büro - Die inneren Werte Mit dem Digta 7 könnte man dank des internen Speichers von 2 GB über 300 Stunden Diktat im DSS-Format aufnehmen. Das Gerätemenü ist klar strukturiert und selbsterklärend, verfügt notfalls aber auch über eine kontextbezogene Kurzhilfe. Besonders gut gefiel, dass sich neben dem Standardprofil auch individuelle Profile hinterlegen lassen, z. B. für Linkshänderbetrieb. Die Sprachqualität hat sich im Test als sehr gut erwiesen. …weiterlesen

Digitale Diktato(h)ren

MAC LIFE - So eignen sich etwa mehrere Modelle des Herstellers audio-technica für die Kombination mit allen hier getesteten Rekordern und Diktiergeräten. Den Einstieg ermöglicht das Stereomikrofon ATR25, das für knapp 50 Euro im Fachhandel erhältlich ist und erkleckliche Sprachqualität dort bietet, wo beispielsweise die in der Olympus-WS-Serie verbauten Exemplare schnell mit Fingergeräuschen den Spaß an der Aufzeichnung verderben. …weiterlesen