EasyGlider PRO Produktbild
ohne Note
2 Tests
Gut (1,7)
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Flug­zeug
Mehr Daten zum Produkt

Multiplex EasyGlider PRO im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Mit Hilfe des empfohlenen Motors erreicht er in steilem Steigwinkel schnell eine gute Ausgangshöhe, die mit allerlei Figuren abgesegelt werden kann. Die sehr gutmütige Auslegung, die besonders Querruder-Einsteiger zu schätzen wissen, erfordert im Rückenflug etwas stärkeren Tiefenrudereinsatz. ... das Einsatzspektrum des Easy Glider Pro ist einfach sehr breit. Das empfiehlt ihn auch als Lehrer-Schüler-Modell.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Dass der EasyGlider segeln kann, erstaunt niemanden und man erreicht aus gleicher Höhe auch ungefähr die Flugzeiten der robbe ASW 15. Hier tun sich die Modelle nichts. Aber man muss der ASW einfach zugutehalten, dass sie die schlankeren Flügel hat und damit eleganter aussieht. Die Flächengeometrie des EasyGlider ist eben einfach zweckmäßig. ...“

zu Multiplex Easy Glider Pro

  • MULTIPLEX EASY GLIDER PRO ELEKTRO ohne ANTRIEB BAUSATZ AUS ELAPOR

Kundenmeinungen (7) zu Multiplex EasyGlider PRO

4,3 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
5 (71%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (29%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Multiplex EasyGlider PRO

Typ RC-Flugzeug

Weiterführende Informationen zum Thema Multiplex Easy Glider Pro können Sie direkt beim Hersteller unter multiplex-rc.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frisch in den Sommer

FMT - Flugmodell und Technik - Und dies ist denn auch der einzige echte Kritikpunkt am Modell, zumindest wenn jenes mit Schwimmern ausgestattet wird. Da eine Nachrüstung mit einem zweiten Anschlusskabel laut Multiplex-Service nicht möglich ist, bleibt nur der Wechsel auf zwei getrennte Regler, sofern man die Richtungssteuerung per Drehzahländerung realisieren möchte. Von den bekannten gutmütigen Flugeigenschaften hat der Neue nichts eingebüßt, da ist alles geblieben wie vorher. …weiterlesen

Chaos-Kumpels - Offroadzwerge in doppelter Ausführung

CARS & Details - Die 2,4-Gigahertz-Technologie sorgt dafür, dass die ehemals gefürchteten Kanalüberschneidungen ad acta gelegt werden können und gehört heutzutage in jedes Komplettpaket. Als Steuerzentrale dient Dromidas D103-Dreikanal-Coltsender. Seine Fertigkeiten erlauben die Justierung der wichtigsten Basisparameter. Zudem ist er recht leicht und weist ein griffiges Lenkrad auf, was ihn insgesamt zu einer angemessenen Komponente macht. …weiterlesen

Major Blazer - Vaterras Ascender jetzt auch RTR

CARS & Details - Die in der Scaler-Szene eigentlich verpönte Lexankarosserie macht hier am K5 Blazer entgegen einen echt guten Eindruck. Vaterra bemühte sich, die Karo so realistisch wie möglich aussehen zu lassen und montierte einen aus Kunststoff gefertigten Kühlergrill mit Chrom-Finish. So sind die Lampen und Streben eines Kühlergrills nicht nur angedeutet oder in Form eines Aufklebers vorhanden, sondern eben sehr realitätsgetreu dargestellt. …weiterlesen

Xtreme-Sportler

RC-Heli-Action - Wie von Hirobo gewohnt, sind die Einzelteile des Embla 450E FBL V2 sauber in Baustufen unterteilten und in nummerierten Beuteln verpackt. Zum Lieferumfang gehören eine bedruckte und mit Klarlack überzogene Kunststoffhaube, sämtliche benötigten Kleinteile, das überarbeitete Heck sowie der neue Motor. TMRF bietet auch weitere Varianten an, wie beispielsweise mit dem Power-Antrieb Kira 400 und Koby 55LV von Kontronik. …weiterlesen

Fun am Hang

FMT - Flugmodell und Technik - So eingebaut ist der Schalter kaum sichtbar und die Funktion ist dennoch gegeben. Wer es etwas schicker mag, kann natürlich auch einen Magnetschalter unter der Kabinenhau- be platzieren. Nun kommt der spannendste Teil der Fertigstellung: das Einstellen der Ruderwege und Auswiegen des Modells. In der Bauanleitung werden un- terschiedliche Einstellwerte angegeben. Für mein Empfinden fliegt der Vagabond mit allen genannten Einstellungen absolut problemlos. …weiterlesen

Solid State - Thunder Tigers zuverlässiger Einsteiger-Buggy

CARS & Details - Die Pflichten eines soliden 1:8er-Buggys sind bekanntlich ein möglichst stabiler Antriebsstrang, eine gute Gewichtsverteilung und eine schnelle Erreichbarkeit der Teile im Falle eines Defekts. Das gilt auch für den neuen EB4 G3 von Thunder Tiger. …weiterlesen

Big Red - Losis 5ive im Rallye-Look

CARS & Details - Gesteuert wird das Ganze über den Schalter des dritten Kanals an der Fernsteuerung. Hinzu kommt die extrem bequeme Handhabung des Einspritzer- -Motors, bei dem absolut keine Einstellarbeiten anfallen. Alles wird automatisch geregelt. Das gilt im Übrigen auch für die Steuerung des Modells. Denn wie in allen a aktuellen Einsteiger- und Hobbymodellen von Horizon H Hobby kommt auch im 5ive Mini WRC das AVC-System zu zum Einsatz. Was genau das ist, zeigt ein Praxistest in d dieser Ausgabe. …weiterlesen

Bekannte Größe

foamie - Über den EasyGlider noch viel zu berichten, hieße Eulen nach Athen tragen. Das Modell findet man tausendfach auf den Modellflugplätzen und an den Flughängen auf der ganzen Welt. Die Piloten schwören auf ihren EasyGlider. …weiterlesen

Ganz Anders

FMT - Flugmodell und Technik - Dennoch braucht man den gesamten möglichen Servoweg. Von Hacker gibt es für die Jeti DC-16 einen fertigen Modellspeicher als Download, außerdem den preisgünstigen Jeti-DS-5-Sender mit den für Gleitschirmen nötigen Mischern. Eine weitere günstige Alternative ist der Paramix von Hacker - ein Steckmodul, das einfach zwischen Empfänger und Servos geschaltet wird. Dieses Modul mischt die zum RC-Paragliden erforderlichen Funktionen perfekt und jede beliebige Fernsteuerung kann damit verwendet werden. …weiterlesen

Vintageracer - Kyoshos Klassik-Buggy neu belebt

CARS & Details - Mit dem Scorpion brachte Kyosho damals den ersten realistisch aussehenden RC-Buggy auf den Markt, der auch auf der Rennstrecke eine renntaugliche Performance besaß. Auch 32 Jahre nach seinem ursprünglichen Erscheinen ist dieser Buggy bei Enthusiasten nach wie vor sehr beliebt. Für viele Hobbyisten war der Scorpion damals der erste RC-Buggy, da ist die Freude natürlich groß, dieses Modell nun wieder erwerben zu können. …weiterlesen