Jack Wolfskin Fidibus

Sehr gut

1,5

0  Tests

115  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Bauchta­sche
  • Volu­men 1 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Robuste Bauchta­sche für varia­blen Platz­be­darf

Die Fidibus ist das Pendant zur Hokus Pokus und wie diese eine Hüfttasche von Jack Wolfskin, die ihre Nutzer fast rundum glücklich stimmt. Im Unterschied zum Schwesternmodell mit ihrem festen Taschenkorpus besitzt sie eine für erhöhten Platzbedarf variable Kapazität. Möglich ist dies durch zwei Dehnfalten, wie man sie insbesondere von Weichgepäck der modernen Generation kennt. Bei Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin hat sie noch einen weiteren Zweck: Die Bauchtasche möglichst kompakt zu halten, damit sie optisch zurücktritt und beim Tragen nicht stört.

Dehnungsfugen erweitern das Fassungsvermögen

Mit ihren „Dehnungsfugen“, frontal auf dem Taschenkorpus und parallel zueinander angeordnet, löst die Fidibus ein klassisches Dilemma vieler Bauchtaschen: Immer nur so groß zu sein wie das, was man unterwegs benötigt, doch zur gleichen Zeit auch derart geräumig, dass man nicht doch einen Rucksack oder eine Handtasche mitnehmen muss. Mit ihrer 1-Liter-Kapazität und Abmessungen von 16 x 26 x 5 Zentimetern ist sie auf den ersten Blick schön flach und, ganz ähnlich wie die Hokus Pokus mit allerdings der doppelten Kapazität und 25 Gramm leichter, durch ihr geringes Gewicht (125 Gramm) am Körper kaum zu spüren. Das Modell besitzt nach einem Hauptfach mit Reißverschluss ein körperseitiges Bargeld- und Dokumentenfach, das man zum Schutz vor den Spezialinteressen von Dieben gut brauchen kann.

Sicheres Bargeld- und Dokumentenfach

Es verzichtet damit zwar auf ein zweites Zipfach und damit auf die Möglichkeit, Schlüssel von empfindlichen Smartphone-Touchscreens artgerecht zu separieren, doch möchte sie eine solche urbane Mobilitätspartnerin auch gar nicht sein; der Hersteller setzt vielmehr einen Fokus bei den bekannten Allwetter-Stärken Robustheit und Strapazierfähigkeit seiner Produkte. Betrachtet man sich die User-Kommentare und Kaufrezensionen, zeigt sich schnell ein Muster: Die Fidibus ist überall da die richtige Wahl, wo ein sicherer Reisebegleiter oder eine Depotmöglichkeit bei Outdoor-Aktivitäten gesucht wird und ein Rucksack zu viel wäre. Platz für das Nötigste sei vorhanden, die Hände bleiben frei, zudem sei die neuralgische Stelle solcher Taschen - der Verschluss - sehr robust gefertigt worden. Kurz gesagt: Für knapp 18 EUR (Amazon) zeigt sich die Fidibus gut aufgestellt.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Kundenmeinungen (115) zu Jack Wolfskin Fidibus

4,5 Sterne

115 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

115 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Jack Wolfskin Fidibus

Typ Bauchtasche
Gewicht 125 g
Volumen 1 l

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf