Innosnack Innocrunch Quinoa-Flakes Müsli Test

(Knuspermüsli)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Knuspermüsli
  • Eigenschaften: Glutenfrei, Vegan, Laktosefrei
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Innosnack Innocrunch Quinoa-Flakes Müsli

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Mischung aus Sesam, Leinsamen, Quinoa-Cornflakes, Buchweizen Flocken, Hirse und Amaranth grundiert das leckere, abwechslungsreiche Müsli. Für Knusperfans gibt es die Stückchen aus Kernen, Mandeln und Isomaltulose Karamell. Für ein vitaminreiches Frühstück noch frisches Obst dazuschnippeln.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Innosnack Innocrunch Quinoa-Flakes Müsli

  • Innosnack - Innocrunch Quinoa-Flakes - Müsli Gr 300 g

    Gesundes Müsli mit Quinoa - Flakes - Gr: 300 g; Weitere Top - Angebote von Innosnack im Online - Shop von Bergfreunde. ,...

  • Innosnack - Innocrunch Quinoa-Flakes - Müsli Gr 300 g

    Gesundes Müsli mit Quinoa - Flakes - Gr: 300 g; Weitere Top - Angebote von Innosnack im Online - Shop von Bergfreunde. ,...

  • Innosnack Innocrunch Quinoa-Flakes Knuspermüsli, 3er Pack (3 x 300 g)

    Knuspermüsli mit Quinoa - Cornflakes und Quinoa - Flocken Reich an Ballaststoffen, vegan, glutenfrei, laktosefrei, ,...

Kundenmeinung (1) zu Innosnack Innocrunch Quinoa-Flakes Müsli

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Innosnack Innocrunch Quinoa-Flakes Müsli

Ballaststoffe pro 100 g 7 g
Brennwert pro 100 g 429 kcal
Eigenschaften Laktosefrei, Vegan, Glutenfrei
Eiweiß pro 100 g 12 g
Fett pro 100 g 19 g
Gesättigte Fettsäuren pro 100 g 2 g
Kohlenhydrate pro 100 g 51 g
Salz pro 100 g 0,1 g
Typ Knuspermüsli
Zucker pro 100 g 22 g

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Diät: Für immer schlank - auf schnellstem Weg healthy living 1/2007 - Mit Bewegung nehmen Sie schneller ab. Aber Sport alleine reicht nicht. Nur wenn ein Energiedefizit vorhanden ist, purzeln Pfunde. Das heißt: Meiden Sie fette Wurst und fetten Käse, essen Sie Obst oder Müsli statt Schokolade – und Vollkornbrot statt Weizenmehlprodukte. Ich rate zu drei Mahlzeiten am Tag und Obst zwischendurch. So verlieren Sie in den ersten 2 Wochen 2 bis 3 Kilo und dann ca. 0,5 bis 1 Kilo im Monat. 10 Prozent des Gewichts pro Ja h r i s t eine realistische Größe. …weiterlesen