Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­dreh­stuhl
Mehr Daten zum Produkt

Humanscale Freedom Headrest im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    5 Produkte im Test

    „... Die Ergonomie des Humanscale Freedom Headrest ist perfekt und verantwortlich dafür ist seine einzigartige Mechanik, die spürbar dafür sorgt, dass der Lendenwirbelbereich stets gestützt wird, egal ob man nach hinten wippt oder gerade in der beim Spielen am PC bevorzugten Gamer-Haltung sitzt. Der Sitzkomfort des Humanscale Freedom Headrest ist ebenfalls einmalig. ... “

Einschätzung unserer Autoren

Freedom Headrest

Hoch­wer­ti­ger Dreh­stuhl mit ergo­no­mi­schen Fea­tu­res

Stärken
  1. Gewichtsautomatik
  2. pendelnd gelagerte Rückenlehne
  3. komfortable Polsterung
Schwächen
  1. Kopfstützen-Automatik nicht zuverlässig

Viel einstellen müssen Sie am Bürostuhl Freedom Headrest von Humanscale nicht. Der Gegendruck der Rückenlehne passt sich automatisch an Ihr Gewicht an. Auch die höhenverstellbare Kopfstütze soll sich von allein arretieren. Das schaute sich das Magazin PC Games Hardware genauer an und kommt zu dem Schluss, dass es nicht immer zuverlässig funktioniert. Ansonsten zeigt sich der Drehstuhl allerdings mit positiven Eigenschaften. Die Armlehnen sind an der Rückseite miteinander verbunden und lassen sich mit einem Handgriff gemeinsam in der Höhe verstellen. Die pendelnd gelagerte Lehne erfordert ein ständiges minimales Ausbalancieren des Sitzenden, was für Bewegung sorgt und somit Verspannungen verhindert. Dank der komfortablen Polsterung wird der Druck vermindert und Sie sitzen bequem, wie der Test bestätigt. Die guten Eigenschaften haben ihren Preis. Sie zahlen um die 2.000 Euro. Das ist viel Geld, allerdings erhalten Sie auch eine gute Leistung – und einen Bezug aus strapazierfähigem Leder.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Humanscale Freedom Headrest

Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Gewicht 17 kg
Max. Belastbarkeit 136 kg
Sitzhöhe 41 - 51 cm
Sitzbreite 48 cm
Sitztiefe 44,2 - 51 cm
Lehnenhöhe 46 - 53 cm
Gesamthöhe 107 - 137 cm
Mit Kopfstütze lieferbar vorhanden
Mit Armlehnen lieferbar vorhanden
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Bewegliche Sitzfläche fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung vorhanden
Rückenlehnen-Höhenverstellung vorhanden
Kopfstütze vorhanden
Armlehne Höhenverstellbar
Lendenwirbelstütze vorhanden
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung vorhanden
Gewichtsautomatik vorhanden
Verstellbare Lendenwirbelstütze vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Aktenzeichen XZ

FACTS - Der von dem versierten Bürostuhldesigner Stefan Preisig entworfene Chefsessel fällt vor allem durch seine im unteren Drittel gerundete Rückenlehne und die daran angeschlossenen Armlehnen auf. Der Materialmix unseres Testmodells aus Wolle und Leder verleiht dem Rovo XZ zusätzlich eine elegante Erscheinung – rein optisch kann der Rovo XZ schon mal punkten. Der gute Eindruck setzt sich beim Sitztest fort. …weiterlesen

Zwei gewinnt

FACTS - gewichtsautomatik Der Sitzkomfort des too 2.0 ist sofort ausgezeichnet – die Gewichtsautomatik macht die Einstellung auf das Körpergewicht unnötig, lediglich die Sitzhöhe und die Höhe der Armlehnen müssen noch justiert werden – das macht den Stuhl auch für Arbeitsplätze interessant, die sich mehrere Mitarbeiter teilen. Brunner bietet zwar die Möglichkeit, die Gewichtseinstellung zusätzlich individuell vorzunehmen, was sich während des Tests allerdings als unnötig erweist. …weiterlesen

Edles Design mit moderner Technik

FACTS - Die Sitzfläche selbst besteht aus einem mit Lederbezogen Memory-Schaum, der die Sitzqualität noch weiter verbessert. Der Alu Medic Limited S ist stabil gebaut und alle Verstellelemente sind aus jeder Sitzposition leicht zu bedienen. Dabei ist es egal, ob es sich um den Hebel für die Höhenverstellung oder um das Handrad für die Federkrafteinstellung handelt. Patentiertes sitzgelenk Die Limited S-Version ist mit der von Wagner selbst entwickelten Dondola-Technik ausgestattet. …weiterlesen

Sitzen und dabei stehen

FACTS - Enkel Joachim stand Pate für die von ihm entwickelte „Heermann-Trommelfellplastik“. Jörg Lutz in vierter Generation ist Autor der „Hörfibel“, einem inzwischen auch ins Englische und Spanische übersetzte Ratgeber bei Hörminderungen, für Hörgeräte und Prävention. Der „Dolphin“ bietet nicht nur viele Alleinstellungsmerkmale, sondern erfüllt auch alle modernen Ansprüche an Ergonomie, Zweckmäßigkeit und Optik. …weiterlesen

Carglass blickt durch

Business & IT - Wenn man berücksichtigt, dass es in der Datenbank rund 70 000 bestellbare Artikel gibt, wird trotz der auf den ersten Blick überschaubaren Produktpalette klar, wie vielschichtig das Geschäft ist und wie viele beeinflussende Faktoren es nicht nur in den Bereichen Vertrieb und Marketing gibt. Eine Business-Intelligence-Lösung (BI) sollte hier den nötigen Durchblick schaffen. Ende 2007 war Carglass an einem Punkt angelangt, wo das Unternehmen handeln musste - und wollte. …weiterlesen

Wellness in der Chefetage

FACTS - Damit die Synchronmechanik auch richtig funktioniert, sollte der Stuhl auf das jeweilige Gewicht des „Besitzers“ eingestellt werden. Mit einer Stellschraube unterhalb der Sitzfläche kann der Anwender sein Gewicht und somit den richtigen Gegendruck der Rückenlehne individuell einrichten. HOHER SITZKOMFORT Die ergonomische Polsterung des Chefsessels „TOP“ bietet einen hohen Sitzkomfort und die Armlehnen sind höhenverstellbar. …weiterlesen

Der Coucheffekt

FACTS - Der Chefsessel Solitaire ist mit dickem Sitzpolster über einem Taschenfederkern und einer mit der Bezeichnung „Relax“ versehenen Rückenpolsterung aus edlem, naturbelassenem Leder ausgestattet. Diese Polsterung folgt der Form des menschlichen Rückens und erlaubt so bestmögliche Unterstützung. Zusätzlich stattet KÖHL den Salveo-Solitaire serienmäßig mit Kopfstütze aus. …weiterlesen