Hunderucksack Terri (groß) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Unterwegs: Hun­de­ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Hubertus Hunderucksack Terri (groß) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „… Der Hunderucksack ‚Terri‘ ist eine qualitativ sehr hochwertige Transportmöglichkeit für kleinere und mittelgroße Hunde, der auch als temporäre Schlafstätte gerne angenommen wird. Die ‚Große‘ Variante ist mit 275 Euro nicht gerade günstig, aber den Preis allemal wert.“

Datenblatt zu Hubertus Hunderucksack Terri (groß)

Unterwegs Hunderucksack

Weitere Tests & Produktwissen

‚Müller Fox‘-Hundesignalhalsung

WILD UND HUND 22/2011 - Preis/Leistung: + + + + Verbesserungsvorschlag: Das elastische Band in die Halsung integrieren, um die Schutzwirkung zu erhöhen. Kommentar: Signalhalsungen wurden bisher nur für mehr Sichtbarkeit und Anbringung von Telefonnummern verwendet. Mit diesem Modell erhält der Hund noch einen zusätzlichen Schutz der Halspartie. Die Halsung kann somit zu kurze Halspartien an Schutzwesten ergänzen oder auch alleine getragen den weniger scharfen Hund schützen. …weiterlesen

Hundeschutzweste ‚HAWE‘

WILD UND HUND 2/2012 - 15, 74626 Bretzfeld-Schwabbach, Telefon: 07946/20 67, E-Mail: info@hawe-filter.de Erster Eindruck: + + + Hundeschutz bei diesem Gewicht? Praxistest: Nachsuchen Verarbeitung: + + + + Die qualitativ hochwertigen Materialien sind sehr sauber verarbeitet. Handling: + + + + Einfaches Anziehen und gute Passform. Bei modernen Westen hat sich der Verschluss über einen Reißverschluss unter dem Rückendeckel durchgesetzt. …weiterlesen

Haustiere: „Miezwohnung“

Stiftung Warentest 9/2014 - Grund: Hätte der Vermieter es genehmigt, hätte er das auch bei anderen Mietern tun müssen. Spätestens das hätte die Optik gestört (Amtsgericht München, Az. 411 C 6862/12). Ärger droht überdies, wenn Mieter eigenmächtig eine Katzenklappe in die Tür sägen, um ihrem Tier Bewegungsfreiheit zu verschaffen. Eine Kündigung ist in solchen Fällen zwar nicht gerechtfertigt. Aber sie müssen das Loch bei Auszug wieder schließen. Klappt das nicht, muss der Mieter eine neue Tür kaufen (Amtsgericht Erfurt, Az. …weiterlesen