ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Flug­zeug
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: BNF
Mehr Daten zum Produkt

Horizon Hobby E-Flite T-28 Trojan 1,2m im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Möchte ich ein schweres Modell für eine satte, ruhige Lage in der Luft und schnelle dynamische Überflüge? Oder lieber ein leichtes Modell mit guten Langsamflugeigenschaften, das einfach zu landen ist? Diese neue E-flite-Trojan ist beides. ... Die neue 1,20-m-Trojan fliegt auch sehr gutmütig, ist aber durch das höhere Gewicht und die Vollausstattung mit Einziehfahrwerk und Landeklappen für Erfahrenere gedacht.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die neue E-flite Trojan T-28 mit 1,2 m Spannweite ist ein Warbird für den fortgeschrittenen Piloten ... Die ... Farbgebung garantiert eine sehr gute Erkennbarkeit vor Wald und Wiese. Die Trojan ist sehr gut motorisiert und schnelle dynamische Überflüge mit Kunstflugeinlagen machen sehr viel Spaß. Das AS3X macht das handliche Modell gefühlt zu einem wesentlich größeren Modell mit sehr guten Langsamflugeigenschaften ...“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Komplette Ausstattung mit Fahrwerk, sieben Servos und Empfänger; Sehr hoher Vorfertigungsgrad; Sehr gute Start-, Flug- und Lande-Eigenschaften.
    Minus: Keine Beanstandungen.“

zu Horizon Hobby E-Flite T-28 Trojan 1,2m

  • E-flite Trojan T-28 in Topausstattung 1.2m BNF Basic AS3X Kreisel / 4 Klappen /
  • E-flite T-28 RC Motorflugmodell BNF 1225mm
  • E-flite T-28 RC Motorflugmodell BNF 1225mm
  • T-28 Trojan 1.2m BNF Basic with AS3X
  • E-flite T-28 RC Motorflugmodell BNF 1225 mm

Datenblatt zu Horizon Hobby E-Flite T-28 Trojan 1,2m

Typ RC-Flugzeug
Antrieb Elektromotor
Lieferzustand BNF
Spannweite 1225 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EFL8350

Weiterführende Informationen zum Thema Horizon Hobby E-Flite T-28 Trojan 1,2m können Sie direkt beim Hersteller unter horizonhobby.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

VOLLES Programm

FMT - Flugmodell und Technik - E-flite hat eine neue Trojan aufgelegt, eine zu 100% neue Konstruktion mit 1,20 m Spannweite und vielen Scale-Details. Und zwar in Vollausstattung, mit Einziehfahrwerk und Landeklappen. Die Neue kommt als BNF-Basic-Modell, mit einem AR 636A-DSMX-Empfänger und integriertem AS3X-StabilisierungssystemIm Einzeltest befand sich ein RC-Warbird. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Gelungene Neuauflage

rcTREND - Neben der großen T-28 Trojan mit fast zwei Metern Spannweite ist bei E-flite ein in Aussehen und Aufbau fast identisches kleineres Modell mit 1,2 m Spannweite erhältlich. Diese kleinere Trojan tritt in Bezug auf den Namen und die Größe die Nachfolge der 1,1 m Trojan T-28 von Horizon/Parkzone an. Allerdings ist die neue T-28 keine modifizierte Parkzone T-28 sondern ein 100% neues Design.Im Einzeltest befand sich ein RC-Warbird, der keine Endnote erhielt. Näher betrachtet wurden die Kriterien Ausstattung, Bauaufwand, Flugeigenschaften und -zeit sowie Preis-/Leistung. Eine Bewertung des Schwierigkeitsgrad fand auch statt. …weiterlesen

Bestseller - Horizon Hobby schreibt die Erfolgsstory T-28 Trojan weiter

Modell AVIATOR - Ähnliches hat die Ur-Trojan vor zehn Jahren auch so beliebt gemacht und so manches Mal wurde darüber nachgedacht, wie sie wohl mit Einziehfahrwerk und Landeklappen fliegen würde. Findige Modelflieger haben diese Funktionen nachgerüstet. Jetzt bringt die "Neue" genau diese beiden Features mit - Horizon Hobby ist dem Wunsch der Kunden nachgekommen. Dass Einziehfahrwerk und Landeklappen auch ein zusätzliches Mehrgewicht bedeuten, ist klar. …weiterlesen

Baby-Kobold

RC-Heli-Action - Für uns sehr erstaunlich, dass das Heck trotz dieser relativ niedrigen Drehzahl und einer Übersetzung von 1:3,4 noch perfekt und knackig einrastet. Nicht zuletzt ein Verdienst des bavarianDEMON in Zusammenarbeit mit dem Heckservo DS-795iSHV. Low-RMP mit einem 380er-Heli funktioniert also, zumindest mit dem Goblin 380. Jenseits der 3.200 U/min geht aber die sprichwörtliche Post ab. Und zwar so heftig, dass wir ein klein wenig die zyklische Wendigkeit des Flybarless-Systems zurück nehmen mussten. …weiterlesen

Feel free - RC-Free Single-Skin Gleitschirm von Hacker

Modell AVIATOR - Der Klapper kommt spät und der RC-Free öffnet sich auch wieder sehr schnell und mit überschaubarem Höhenverlust. So macht es Spaß, sich an die verschiedenen Figuren langsam heran zu tasten. Was mit dem RC-Free alles möglich ist, zeigen die Cracks von Hacker sehr gut in ihren Videos unter www.para-rc.de. Die hohe Wendigkeit und das gutmütige Flugverhalten kommen dem Modell natürlich auch bei der Landung zu Gute. Selbst direkt in die Hand gelingt das sehr gut. …weiterlesen

Spezialeinheit - Die besondere (Er-)Fahrung mit Yokomos YZ-4

CARS & Details - Da die Liste der Kritikpunkte beim Yokomo YZ-4 eher kurz ausfällt, beginnen wir doch gleich mal mit ebendiesen negativen Aspekten. Bedingt durch den etwas komplexeren Antriebsstrang ist die Verlegung der Kabel nicht ganz einfach. Immerhin sind diese vor dem offen liegenden Hauptzahnrad samt frei laufenden Riemen zu schützen und man hat schlicht recht wenig Platz unter der optisch toll anzuschauenden Karosserie. …weiterlesen

Kohlefaser-Meisterstück

FMT - Flugmodell und Technik - Die Startphase dient dem Loslassen aus der Drehung heraus, hierbei ist der Flügel leicht positiv verwölbt oder das Höhenruder leicht oben. Damit sich das Modell beim horizontalen Wurf direkt ein wenig aufstellt. Weiter geht es in der senkrechten Steigphase mit möglichst geringem Widerstand, also in der Speedstellung, negativ "entwölbt". Und zwar je nach Wurf nur kurz oder etwas länger, bis oben der Scheitelpunkt erreicht ist. …weiterlesen